Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Cerazette Erfahrung?

Cerazette Erfahrung?

31. August 2008 um 22:20

Hallo,
ich nehme seit 3 Monaten die Cerazette weil ich stille.
Meine Ärztin hat mich nicht aufgeklärt, sie sagte nur, die können sie sofort nehmen ohne auf Ihre Tage zu warten. Also tat ich das und hab zwar die Packungsbeilage gelesen (überflogen), aber nicht so richtig verstanden, hab mir nichts dabei gedacht. Ich dachte das sei wie bei der normalen Anti-baby-pille. Ich habe die nie zur genauen Zeit genommen, immer mit 2-3 Std. unterschied und hab die auch durch den Streß mit meinem Baby immer mal vergessen und am nächsten morgen dann direkt genommen. Das ist mir 3 mal passiert mit abständen.
Meint ihr man kann so schnell wieder schwanger werden?
Mache morgen einen test. Da ich oft ein ziehen im unterleib habe und mir mal übel ist bzw. kreislauf, denke aber immer das kommt vom stillen.
Mir hat auch niemand gesagt, dass man als stillende Frau seine Tage nicht bekommt die ganze Zeit.

Lg.
mai2008

Mehr lesen

31. August 2008 um 22:45

Hallo
hallo
ich nehme sie auch seit ca 2 monaten weil ich stille. da muss man nicht auf die tage warten oder hast du paar wochen nach der geburt deine tage bekommen? meine ärztin meinte man darf die mit abstand von 2 stundne nehmen, das heisst zwischn 15/16 oder 17uhr oder 17/18 oder 19 uhr aber nicht einmal um 14uhr am nächsten tag um 22 uhr , ich glaube da muss man aufpassen. ich vergesse die auch ständig durch den stress mit der kleinen . wie gut dass ich nicht so oft geschlechtsverkehr hab, sonst hätte ich glaub ich auch voll angst dass ich schwanger werde...

alles gute..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram