Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Caulophyllum d12, jemand erfahrung???

Caulophyllum d12, jemand erfahrung???

18. November 2011 um 12:20

Meine Hebi meinte ich soll das ab Montag nehmen weil ich dann am ET bin.. Hat das jemand genommen und hat es was gebracht?? Also zur wehenförderung??

Lg

Mehr lesen

18. November 2011 um 13:46


und schups, evtl. kennt es ja doch noch jemand?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 16:17


weist du in welcher dosierung sie es nimmt?? Da gibts ja auch hundert möglichkeiten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 21:47


Ich sollte erst Cimicifuga D12 jeweils 5 Kügelchen jede Stunde nehmen (bin mir aber nicht sicher!) - das sollte die Wehen auslösen.

Sobald ich ordentlich Wehen habe, sollte ich Caulophyllum D12 jeweils 5 Kügelchen alle 15 Minuten nehmen - das öffnet dann den Muttermund.

Gebracht hat's bei mir NULL außer das es mich 15,70 Euro gekostet hat

LG Jenny mit Robin Noél - 36 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 21:50
In Antwort auf ava_12293775


Ich sollte erst Cimicifuga D12 jeweils 5 Kügelchen jede Stunde nehmen (bin mir aber nicht sicher!) - das sollte die Wehen auslösen.

Sobald ich ordentlich Wehen habe, sollte ich Caulophyllum D12 jeweils 5 Kügelchen alle 15 Minuten nehmen - das öffnet dann den Muttermund.

Gebracht hat's bei mir NULL außer das es mich 15,70 Euro gekostet hat

LG Jenny mit Robin Noél - 36 Tage alt


Ach nein Cimicifuga sollte ich 4mal am Tag jeweils 5 Kügelchen nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club