Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Camembert gegessen

Camembert gegessen

4. Juli 2007 um 8:05 Letzte Antwort: 4. Juli 2007 um 14:02

Hallo ihr Lieben,

Ich wusste, dass man in der Schwangerschaft keine Rohmilchprodukte essen darf. Aber so doof wie ich bin, hab ich nicht daran gedacht, dass Camembert auch dazugehören könnte. Heute morgen hab ich zufälligerweise auf der Packung gelesen "aus frischer Milch hergestellt" und hab einen Schock bekommen. Die Packung ist fast aufgebraucht und ich hätte mich fast übergeben vor Schreck. Den Rest hab ich gleich in den Müll geschmissen. Jetzt hab ich mich im Internet erkundigt, dass fast ALLE Rohmilchprodukte Listerien (plazentadurchlässige Bakterien) enthalten. Was soll ich denn jetzt machen??? Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank

Steffi
15+0 SSW

Mehr lesen

4. Juli 2007 um 8:14

Also
ich ess den schon die ganze ss über und ich find man kanns auch übertreiben...aber ist doch nicht schlimm?
machen kann man auch nichts dagegen aber mach dir kein kopf...
lg baerleonly 23.ssw

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 8:29

Hey halb so wild
hab grad das letzte stueck vom knaeckebrot mit camenbert im mund ..also lass es dir schmecken..
lg ehlia 33

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 8:45

Keine Panik !
Man kann auch alles viel zu sehr übertreiben. Früher hat man an sowas überhaupt nicht gedacht! Entspann dich !

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 8:49

Hi Steffi!
Mach dir keine Sorgen. Schau am besten nochmal auf die Packung bei den Inhaltsangaben. da müsste pasteurisierte (hab es sicher falsch geschrieben) Milch stehen. Frische Milch heißt nicht gleich Rohmilch.
Rohmilchprodukte müssen richtg gekennzeichnet sein.


LG
Miriam
34.SSW

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 8:53

Guten morgen!
ich muss meiner vorrednerin recht geben. da müsste was von pastorisiert stehen...

echte rohmilchkäse gibts nicht so viele. das sind meistens französische und die sind stinkteuer.

also lies nochmal und entspann dich.

alles gute.

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 10:39

Na und??
Ich hab die SS über Teewurst, Camembert, Mozarella, Leberwurst und einmal sogar Lachsbrötchen gegessen. Also ich finde man kann ja alles übertreiben. Iss doch einfach was dir schmeckt. Musst ja nicht jeden Tag Camembert essen. Aber ab und an schadet denke ich nix. Dann dürftest au nimmer in die Stadt zum Shoppen!! Denke die Autoabgase sind mindestens genauso schlimm
Iss was dir schmeckt und mach dir net allzu viele Sorgen..

LG Cadence4+Sohnemann Leif (33+0)

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 10:49

Gebraten??
Sagt mal, das grundsätzliche Risiko mit Camenbert schließt man doch aus, wenn man den in der Pfanne schön heiß werden lässt, gell?

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 12:06

Nicht der Camembert ansich
wie hier shcon welche geschrieben haben: nun mal nicht solche Panik, nur auf ROHMILCH Camembert sollte man verzichten. Aus "frischer" Milch sind sie alle niemand würde schreiben aus schon abgestandener gammeliger Milch!
Im Übrigen enthalten NICHT automatisch alle Rohmilchprodukte Listeriose-Erreger! Denn die Betriebe die Rohmilchprodukte herstellen werden in Deutschland wie wild kontrolliert, wirklich! Da kommt echt dauernd ein Kontrolleur auf den Hof.
Es sind also mehrere Sicherheitsschranken eingebaut!
Echt kein Grund den armen Camembert in den Müll zu werfen! und vorallem gar kein Grund für solche Essens-Panik!

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 12:11

Okay,
Vielen Dank erstmal. Zu hause muss ich nochmal gucken, ob der Käse pasteurisiert ist oder aus Rohmilch. Aber mal angenommen, man hat versehentlich ein Rohmilchprodukt gegessen. Wie äußern sich denn diese Bakterien? Kann das durch einen Bluttest etc. bestimmt werden?

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 13:31
In Antwort auf joana_12057218

Also
ich ess den schon die ganze ss über und ich find man kanns auch übertreiben...aber ist doch nicht schlimm?
machen kann man auch nichts dagegen aber mach dir kein kopf...
lg baerleonly 23.ssw

Hallo
ich muss gestehen, das ich fast in der 36 Woche bin und nun erst vor ein paar Tagen erfahren habe, das man angeblich keine Rohmilchprodukte essen darf. Auch Salami und Schinken soll man scheinbar nicht essen, bin nun am Ende ser SS und werde nun auch nicht mehr drauf verzichten. Selbst Mett habe ich gegessen, hatte allerdings auch schonToxoplasmose.
liebe Grüße Rick

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 14:02
In Antwort auf nava_12357845

Hallo
ich muss gestehen, das ich fast in der 36 Woche bin und nun erst vor ein paar Tagen erfahren habe, das man angeblich keine Rohmilchprodukte essen darf. Auch Salami und Schinken soll man scheinbar nicht essen, bin nun am Ende ser SS und werde nun auch nicht mehr drauf verzichten. Selbst Mett habe ich gegessen, hatte allerdings auch schonToxoplasmose.
liebe Grüße Rick

HÄ?!?!?
Also, soetwas verstehe ich nicht.
Ich meine, in einer SS kann man nicht alles wissen. Aber ein paar grundlegende Dinge liest man wirklich ÜBERALL.

Dazu gehört, dass man kein rohes Fleisch/Fisch/Ei und keine Rohmilchprodukte essen soll.

Hast du denn überhaupt gar nichts gelesen?!?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers