Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / (ca.)27ssw- gehts euch auch so wie mir??!!!!

(ca.)27ssw- gehts euch auch so wie mir??!!!!

3. März 2005 um 11:14 Letzte Antwort: 3. März 2005 um 17:02

hi werdende mamis!

ich muss euch mal was fragen...

und zwar geht es euch so wie mir?bin nun ca in der 27 ssw und mir gehts total wechselnd gut und schlecht.
das heisst,den einen tag gehts soweit den anderen hab ich totale probleme mit dem kreislauf,habe durchfall und bin schlapp.ist das bei euch auch so sehr tagesabhängig wie es euch körperlich geht?der geb.termin is ende mai und ich hab angst das es bis dahin alles noch schlimmer wird und nochmehr pobleme auf mich zukommen.
ich kann abends teilweise garnich mehr richtig still sitzen auf dem sofa weil der bauch so drückt(dabei ist er noch garnicht so gross!).am besten gehts wenn ich schön gerade sitze,was ja meist eher ungemütlich is aufm sofa
gefühlsmässig gehts mir aber gut,ich freue mich sehr auf den kleinen zwerg!es ist auch schon seit anfang januar total agil,strampelt jeden tag rum was das zeug hält.

naja und heut morgen als ich aufgewacht bin hatte ich bauchweh und musste schnell aufs klo wo ich dann auch noch doofen durchfall hatte
seit dem aufstehen dann fühle ich mich komisch so als ob ich immer kurz vor dem umkippen wäre...
hab dann auch noch so hier und da wasser angesetzt,was dazu führt da sich garnich mehr so sehr lange laufen u stehen kann...

schreibt mir doch einfach mal was euch so plagt damit ich weiss das es bei mir normal ist
werd heute jedenfalls einen ruhigen tag machen...

liebe grüsse und danke euch schonmal!nina

Mehr lesen

3. März 2005 um 13:04

Hm
Hi Nina,
also ich bin in der 24.Woche und kenne an sich die Probleme, die du erwähnst, nicht. Was nicht heißen soll, dass du dir jetzt Sorgen machen musst. Was sagt dein Arzt?
Also Kreislaufprobleme habe ich schon auch hin und wieder aufgrund eines zu niedrigen Blutdrucks. Ist nicht täglich, sondern kommt nur hin und wieder vor.
Leider kann ich dir nicht mehr sagen, sprich einfach mit einem Fachmann/einer Fachfrau!
Liebe Grüße
Lisa

Gefällt mir
3. März 2005 um 17:02

Also mir gehts auch nicht immer gut!
Hallo,

ich bin auch in der 27SSW und hab auch schon einiges durch. das ist meine 2 SS, und ich bin auch so ein Kanditat, welcher extreme Wassereinlagerungen hat. Habe bei der ersten SS 36 kg zugenommen (ohne fresserei bin sehr ernährungsbewusst). Hatte die kg nach 11 Wochen nach der Entbindung wieder runter. Jetzt gehts mir ähnlich , Wassereinlagerung, hohe Gewichtszunahme. Bin ständig krank hatte schon 3 Erkältungen mit 2x Fieber und musste auch schon Antibiotika nehmen. Dann ist mir auch an manchen Tagen schlecht und ich hab Kopfweh. Mein Imunsystem will einfach grad nicht so wie ich will, trotz vielen Vitaminen und Co. (Neovin). Gegen die Wassereinlagerungen helfen entwässernde Tees wie z.B. Brennesel- oder Maisbarttee. Ich trinke jeden Abend eine Kanne davon - und trage die Nacht über so 3 kg Wasser zur Toilette.
Also solange die ärztlichen Untersuchungen (Blut u. Urin)i.O. sind , sind das alles unangenehme Nebenerscheinungen. Es haben halt nicht alle das Glück eine Schwangerschaft so mal eben hinter sich zu bringen. Das hat auch nichts mit Wehleidigkeit oder so zu tun. Klar - bei einigen ist bis zum Schluss alles kein Problem und die Entbindung wahrscheinlich auch ein Klacks, das sind dann aber immer genau die, die denken das es normal sei, und Andere nícht verstehen können, warum man es nicht so leicht hat. Denn mit Wasserbeinen und Schwellungen ist halt alles nicht so einfach. Also wegen dem Kreislauf würde ich trotzdem mal extra zum Arzt, damit du weisst , ob dein Blutdruck o.k. ist!

Grüsse
Anja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers