Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / BV Zahnarzthelferin/Arzthelferin

BV Zahnarzthelferin/Arzthelferin

14. Juni 2008 um 11:37 Letzte Antwort: 14. Juni 2008 um 14:07

Kann mir mal bitte jemand erklären, warum Zahnarzthelferinnen gleich Berufsverbot kriegen wenn sie ihre SS mitteilen, und Arzthelferinnen nicht? Also ich kenne bisher nur 1 Arzthelferin die BV hatte, und das auch nur, weil sie noch nicht richtig eingearbeitet war in der Dialyse und nicht anders einsetzbar.
Ich selbst bin Arzthelferin.
Nicht das ich nicht arbeiten will. Das wär mich sicher zu langweilig, solange es mir gut geht, obwohl es schon sehr stressig bei uns zugeht.
Aber ich möchte es generell mal gerne wissen, wieso das so ist?
Vllt. gibts hier ja jemanden, der das weiß?

Mehr lesen

14. Juni 2008 um 11:45

Ich
bin auch Zahnartzhelferin und habe kein BV bekommen mein Chef war nämlich der Meinung das es noch genug andere Sachen gibt die ich machen kann.
Aber im Grunde ist die Infektionsgefahr bei Zahnarzthelferinnen auch größer durch Aerosol, und viele Spitze gegenstände, aber es gibt auch viele Sachen die Arzthelferinnen nicht mehr machen dürfen ich würde da mal im MuSCHu Gesetz nachschauen.

MFG Dani 17 SSW

Gefällt mir
14. Juni 2008 um 13:54

Hi
ich bin Arzthelferin und hatte in Beschäftigungsverbot. Allerdings haben wir in unserer Praxis viel mit Hepatitis und HIV infizierten Patienten zu tun, wahrscheinlich gings bei mir deswegen leichter durch. Naja was heisst durchgehen, ich habs nicht drauf angelegt, wurde von den chefs zum betriebsarzt geschickt und ging am gleichen tag mittags mit dem BV nach hause

Lg
Kerstin mit Laura *09.01.08

Gefällt mir
14. Juni 2008 um 14:07

Also
ich mach bis jetzt noch alles. Infusionen legen, Blutabnahme, Wundversorgung und halt viel hin u hergerenne. Orthopädie eben.
Tja- bis jetzt haben meine Kolleginnen das auch alles gemacht in der SS.
Ich mag auch nicht den ganzen Tag in der Anmeldung sitzen und telefonieren z.B.

Gibts noch mehr hier?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers