Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / BV wegen starker Kreislaufprobleme

BV wegen starker Kreislaufprobleme

31. Januar 2011 um 13:08

Zu meinem Problem. Habe seit Weihnachten starke Kreislaufprobleme und kippe auch ständig um. War ab da auch krankgeschrieben. Letzte Woche hab ich versucht zu arbeiten, bin dann natürlich auch auf der Arbeit umgekippt. War heute erstmal beim HA und hab mich noch mal krankschreiben lassen.

Mittwoch hab ich wieder Termin beim FA. Mir wurde jetzt geraten, bis zum Ende der SS zu Hause zu bleiben. Hat mein HA gesagt und meine FÄ hat letztes mal auch schon so was angedeutet.

Nun meine Frage: Kann meine FÄ mir deswegen ein BV ausstellen? Oder muß sie mich bis zum Ende krankschreiben? Dann würde ich ja auch bald Krankengeld bekommen, das möchte ich ungerne, denn es sind ja noch einige Ausgaben zu machen.

Hat vielleicht auch jemand ein BV wegen Kreislaufprobleme?

Lg bianca 23.SSW

Mehr lesen

31. Januar 2011 um 13:21


Beim BV wird dem Arbeitgeber kein Grund geschrieben. Du bekommst ein Attest, in dem steht, dass Du wegen der Schwangerschaft laut Mutterschutzgesetz irgendwas nicht arbeiten darfst. Punkt aus. Wenn Dein Arbeitgeber Zweifel hat
, kann er ein 2. Attest verlangen, den Arzt darf er aber nicht vorschreiben.
LG Atti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 13:24
In Antwort auf arna_11911742


Beim BV wird dem Arbeitgeber kein Grund geschrieben. Du bekommst ein Attest, in dem steht, dass Du wegen der Schwangerschaft laut Mutterschutzgesetz irgendwas nicht arbeiten darfst. Punkt aus. Wenn Dein Arbeitgeber Zweifel hat
, kann er ein 2. Attest verlangen, den Arzt darf er aber nicht vorschreiben.
LG Atti

AG weiß bescheid
Mein AG hat ja gemerkt, wie schlecht es mir geht. Er hat mir ja auch dazu geraten, lieber zu Hause zu bleiben. Ja, hab nen tollen Chef erwischt

Er meint, meine Gesundheit und die des Kindes geht auf jeden Fall vor.

Dann mal schauen, was die FÄ am Mittwoch sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 13:28
In Antwort auf avra_11935098

AG weiß bescheid
Mein AG hat ja gemerkt, wie schlecht es mir geht. Er hat mir ja auch dazu geraten, lieber zu Hause zu bleiben. Ja, hab nen tollen Chef erwischt

Er meint, meine Gesundheit und die des Kindes geht auf jeden Fall vor.

Dann mal schauen, was die FÄ am Mittwoch sagt.

Red mit
dem FA. Der wird schon wissen, was zu tun ist. BV ist auf jeden Fall finanziell besser als K

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen