Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bugaboo frog...

Bugaboo frog...

9. August 2007 um 10:26 Letzte Antwort: 9. August 2007 um 11:56

guten morgen zusammen!
hab mir grad gaaanz viel zeit genommen und das internet nach dem bugaboo frog durchstöbert. ich bilde mir den unbedingt ein, aber 700 sind mir definitiv zu viel. hab ihn nun auf einer amerikanischen homepage neu und mit versandkosten für 560 entdeckt freufreufreu
www.pamperedtot.com ...für die, die auch interesse haben!
liebe grüße
steffi

Mehr lesen

9. August 2007 um 10:31

Na tooooll!!!
Wir haben ihn vorgestern im Babyladen gekauft.

Aber danke für den Tip, auch wenn er für mich zu spät kommt.

LG, Mela (29. SSW)

Gefällt mir
9. August 2007 um 10:57

Pass auf, auf den Preis
wird noch Zoll aufgeschlagen. Und das ist gar nicht wenig!!!
Habe letztes Jahr in den USA ein Truck-Modell gekauft für umgerechnet ca. 70 EUR incl. Versand. Insgesamt waren es dann aber nach der Einfuhrverzollung fast 110 Euro!!!
Mach dich vorher schlau, habe ich auch getan. Da kannst du dich an die Zollbehörde z.B. per Mail wenden. Hatte innerhlab von 2 Ttagen die Antwort.

Sylvi + Krümel (33. SSW)

Gefällt mir
9. August 2007 um 10:59
In Antwort auf widad_12166822

Pass auf, auf den Preis
wird noch Zoll aufgeschlagen. Und das ist gar nicht wenig!!!
Habe letztes Jahr in den USA ein Truck-Modell gekauft für umgerechnet ca. 70 EUR incl. Versand. Insgesamt waren es dann aber nach der Einfuhrverzollung fast 110 Euro!!!
Mach dich vorher schlau, habe ich auch getan. Da kannst du dich an die Zollbehörde z.B. per Mail wenden. Hatte innerhlab von 2 Ttagen die Antwort.

Sylvi + Krümel (33. SSW)

Danke für
den hinweis. werd da gleich nochmal nachfragen. sparen tu ich bestimmt trotzdem noch...wenn auch nicht mehr so viel ;-(

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:00
In Antwort auf an0N_1285344599z

Danke für
den hinweis. werd da gleich nochmal nachfragen. sparen tu ich bestimmt trotzdem noch...wenn auch nicht mehr so viel ;-(

!!
sag mal bescheid, bin auch interessiert! klingt verlockend!!

lg

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:04

Ist der..
.. nicht ein bissl unpraktisch mit den winzigen Rädern vorn dran? Da bleibt man doch unentwegt hängen, wenns ma net so glatt ist.

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:13
In Antwort auf an0N_1284602299z

Ist der..
.. nicht ein bissl unpraktisch mit den winzigen Rädern vorn dran? Da bleibt man doch unentwegt hängen, wenns ma net so glatt ist.

Nööö...
der ist erstens vom optischen her der einzige kinderwagen, der mich anspricht und zweitens wohne ich in der stadt. muss also nicht über stock und stein
lg

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:22
In Antwort auf an0N_1285344599z

Nööö...
der ist erstens vom optischen her der einzige kinderwagen, der mich anspricht und zweitens wohne ich in der stadt. muss also nicht über stock und stein
lg

Kann mich nur anschließen!
Der lässt sich super fahren!

Aber wenn man doch mal über Stock und Stein will, schwenkt man den Bügel um und hat die große, festen Räder vorne.
Aber ich bin eh nicht so die Wald-Mama.

Und optisch ist er echt der einizge, der gut ist. Die anderen sind immer so riesig und wiegen 14 kg aufwärts. Schrecklich!

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:28

Also
ich war ein Jahr in den USA und eine Freundin hatte mir Bücher nach Deutschland geschickt, da ich die vergessen hatte. Die wurden als Geschenk deklariert, aber ich musste die beim Zollamt abholen. Die öffnen auch die Pakete.
Ein anderes mal hab bei amazon USA bestellt und die Sachen wurden per Post nach Hause geliefert und ich musste Zoll bezahlen und das war nicht so günstig.

Also vorher gut erkundigen.

LG
Sylvi

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:32

Das zollamt..
hat schon geantwortet. ist aber ein wenig blöd erklärt. die schreiben zum einen von den 19%MwSt, zum anderen von 2,17% reine zollgebühr. auf der homepage des händlers steht allerdings gar nix davon. dafür sind die UPS- kosten ja auch höher, weil so weit ich weiß, die das ja gleich verzollen. also bei schuhen und klamotten, die ich mir desöfteren in den USA bestellt habe, war das zumindest so...

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:41
In Antwort auf an0N_1285344599z

Das zollamt..
hat schon geantwortet. ist aber ein wenig blöd erklärt. die schreiben zum einen von den 19%MwSt, zum anderen von 2,17% reine zollgebühr. auf der homepage des händlers steht allerdings gar nix davon. dafür sind die UPS- kosten ja auch höher, weil so weit ich weiß, die das ja gleich verzollen. also bei schuhen und klamotten, die ich mir desöfteren in den USA bestellt habe, war das zumindest so...

Hm
ich denke du musst Steuern/ Gebühren in Deutschland bezahlen. Der Staat will ja auch an allem verdienen

UPS hat ja damit nichts zu tun.

LG
Sylvi

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:46
In Antwort auf terri_12526638

Kann mich nur anschließen!
Der lässt sich super fahren!

Aber wenn man doch mal über Stock und Stein will, schwenkt man den Bügel um und hat die große, festen Räder vorne.
Aber ich bin eh nicht so die Wald-Mama.

Und optisch ist er echt der einizge, der gut ist. Die anderen sind immer so riesig und wiegen 14 kg aufwärts. Schrecklich!

Ok,
dass man den Bügel umklappen kann, wusste ich nicht.. Und ein geringes Gewicht ist absolut ein Argument!

(Werde trotzdem einen gebrauchten No-Name-Wagen for nothing aus dem Freundeskreis nehmen , weil die Kohle mir echt zu heftig ist für die kurz Nutzungsdauer... Und ob man bei späteren Kindern den noch topaktuell findet, weiß man ja auch nicht)

PS: Ausserdem bin ich schon so ein bisschen die ÜberStockundStein-MAMA hihi

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:53
In Antwort auf terri_12526638

Na tooooll!!!
Wir haben ihn vorgestern im Babyladen gekauft.

Aber danke für den Tip, auch wenn er für mich zu spät kommt.

LG, Mela (29. SSW)

Warum schaut ihr nicht bei
Ebay. Da kosten sie im Schnitt 480 Euro und sind neu!

lg

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:54
In Antwort auf an0N_1288254299z

Warum schaut ihr nicht bei
Ebay. Da kosten sie im Schnitt 480 Euro und sind neu!

lg

Sind doch nicht
neu. Uuuuuuuupppppppppsssssssss

lg

Gefällt mir
9. August 2007 um 11:56
In Antwort auf an0N_1288254299z

Warum schaut ihr nicht bei
Ebay. Da kosten sie im Schnitt 480 Euro und sind neu!

lg

Die die du bei...
ebay für 480Euro zum sofortkauf siehst sind mindestens zwei jahre alt!!!!!!
alles schon wochenlang verfolgt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers