Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Buchtip für Kleinkinder zur Vorbereitung auf das Geschwisterchen gesucht

Buchtip für Kleinkinder zur Vorbereitung auf das Geschwisterchen gesucht

22. Februar 2009 um 16:45 Letzte Antwort: 23. Februar 2009 um 10:06

Hallo,

ich suche einen Buchtip (Bilderbuch am Besten) für Jannik, 16 Monate alt. Ich würde ihn gerne mehr in die SS einbeziehen bzw. ihm die Möglichkeit geben zu verstehen warum die Mama plötzlich so kugelig aussieht
Das Buch sollte natürlich gaaanz einfach sein, am besten nur paar Bilder.
Gibt es das überhaupt für diese Altersstufe???

Danke schonmal,

Flowy mit Jannik (16 Monate) und Marie inside (27.SSW.)

Mehr lesen

22. Februar 2009 um 17:01

Meine
Freundin hat mir von einem Buch erzählt dass sie ihrem Sohn vorgelesen hat als sein Brüderchen kam. Das hieß "Wir sind jetzt vier".

Genaueres weiß ich auch nicht aber sie meinte ihm hätte es gut gefallen. Die beiden sind 20 Monate auseinander. Und du hast ja auch noch knapp 3 Monate da kommt das ja ungefähr hin. Vielleicht ist das für euch was.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2009 um 7:29

Hmmmm
Das Buch find ich auch nicht schlecht, aber nicht für ein sooooo kleines Kind, das versteht da doch noch gar nichts!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2009 um 9:54

Hallo
Meine Tochter ist 16 Monate und der kleine Bruder kommt im Mai zur Welt
Ich hab mir das Buch "Unser Baby" der Reihe "Wieso, Weshalb, Warum" gekauft und find es super. Die Kleine schaut sich das Buch total gerne mit mir zusammen an, da wird alles erklärt und man kann auch auf einer Seite den Bauch von Mama aufklappen und sieht das Baby darin (hört sich jetzt vielleicht komisch an )
Auf jeden Fall zeigt meine Tochter immer auf meine Bauch und umarmt ihn dann , ich denke schon, dass sie das versteht.

Alles Gute für dich

Laura 30. SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Februar 2009 um 10:06

"Ein Baby in unserer Mitte"
ist eines aus einer serie von derzeit 3 erhältilichen büchern von regina masaracchia und dr. med. ute taschner.....

die autorinnen sind glaube ich krankenschwester und gynäkologin und selbst mehrfache mütter....es ist mit schönen bilder und netten texten gestaltet....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram