Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brustvergrößerung durch Belara

Brustvergrößerung durch Belara

13. März 2002 um 22:12 Letzte Antwort: 18. Mai 2011 um 15:18

Ich hatte vor einiger Zeit hier im Forum davon gelesen, daß einige Frauen hier im Forum mit der Belara so ihre eigenen Erfahrungen gemacht haben, vorallem aber war da auch von Vergößerung der Brust gesprochen worden.Damals habe ich noch einen Beitrag dazu geschrieben, daß ich mit der Belara sehr zufrieden wäre, keine Probleme hätte und keine Veränderungen eingetreten wären. Jetzt, nach 7 Monaten Einnahme mußte auch ich, mittlerweile 30 Jahre alt und 2fach Mammi feststellen, daß meine Brust sich vergrößert hat und fester in sich geworden ist. Auch meinem Mann ist das aufgefallen, ohne daß ich etwas erwähnt hatte.
Nun meine Frage oder einfach Bitte an euch hier im Forum: wer die Belara nimmt, bitte melden und mir seine Erfahrungen nochmal schreiben- es interessiert mich jetzt wirklich, denn im Beipackzettel habe ich diesbezüglich keinen Vermerk gefunden. Nicht unbedingt negativ zu sehen, aber doch erwähnenswert, wie ich finde, und auch die Frauenärzte sollten besser informiert sein, denn meine weiß davon nichts.
Nun warte ich aber einfach mal ab, wer sich hieraufhin meldet,

Bis dahin Liebe Grüße

Schnuppie

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

18. Mai 2011 um 15:18
In Antwort auf odetta_12657029

...
Ich kann auch nichts schlechtes über Belara sagen.. Nehme die Belara jetzt auch schon einige Zeit und mein Busen ist von 75 A auf 75B.. Finde das klasse =)

Brustwachstum belara
hey, du hast ja vor 3 jahren geschrieben, dass durch die pille belara deine brust um 1 körbchengröße gewachsen ist.
ich würde gern wissen, wie schnell das denn gegangen ist? also dauert das nur eine woche bis man was sieht, oder 1 monat oder vl sogar ein halbes jahr?

ich weiß, dass es auch gar nicht passieren muss, aber wenn will ich halt wissen wie lang das ca dauert....

danke schon mal!

Gefällt mir
14. März 2002 um 15:21

An Schnuppie wegen Belara
Hallo Schnuppie war letztens beim Frauenarzt und wollte meine Pille wechseln da ich mit der Petibelle jede 2 Woche Fieber bekam.Daraufhin setzte ich sie ab und bekam jetzt die Belara.Habe ein bischen Angst das ich zunehmen werde.Naja wenn es nur die Brust ist finde ich es nicht so schlimm aber wenn es an den anderen Körperteilen so ist?Ich hoffe du kannst mir rat geben.

Liebe Grüße Pupa

Gefällt mir
14. März 2002 um 20:07

Belara
Hallo Schnuppie,

ich habe die Belara ca. ein Jahr genommen und habe sie vor kurzem abgesetzt.

Die Gründe: Wahnsinnige Kopfschmerzen während meiner Periode (migräneartig), meine Haut hat sich auch ziemlich verschlechtert (obwohl mein FA gemeint hat, daß sich die Haut dadurch verbessert)
Ich hab mich überhaupt nicht wohl gefühlt und zugenommen hab ich auch....und das nicht nur am Busen

Aber ich denke, daß das von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Brauchst dir also keine Sorgen machen!!

Liebe Grüße

Bärbel

Gefällt mir
14. März 2002 um 21:46
In Antwort auf jodi_11988933

An Schnuppie wegen Belara
Hallo Schnuppie war letztens beim Frauenarzt und wollte meine Pille wechseln da ich mit der Petibelle jede 2 Woche Fieber bekam.Daraufhin setzte ich sie ab und bekam jetzt die Belara.Habe ein bischen Angst das ich zunehmen werde.Naja wenn es nur die Brust ist finde ich es nicht so schlimm aber wenn es an den anderen Körperteilen so ist?Ich hoffe du kannst mir rat geben.

Liebe Grüße Pupa

Bisher nur die Brust zugenommen
Liebe Pupa,

da kann ich dich nun meinerseits erst mal beruhigen, denn ich nehme nur an der Brust zu, aber sicher hast du den Beitrag von deiner Vorrednerin gelesen, und sicher reagiert jede Frau anders.....

Darum wünsche ich dir viel Glück,


Liebe Grüßle, Nicole

Gefällt mir
14. März 2002 um 21:55
In Antwort auf jutte_11918086

Belara
Hallo Schnuppie,

ich habe die Belara ca. ein Jahr genommen und habe sie vor kurzem abgesetzt.

Die Gründe: Wahnsinnige Kopfschmerzen während meiner Periode (migräneartig), meine Haut hat sich auch ziemlich verschlechtert (obwohl mein FA gemeint hat, daß sich die Haut dadurch verbessert)
Ich hab mich überhaupt nicht wohl gefühlt und zugenommen hab ich auch....und das nicht nur am Busen

Aber ich denke, daß das von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Brauchst dir also keine Sorgen machen!!

Liebe Grüße

Bärbel

Kommt mir doch bekannt vor...
Liebe Bärbel,

das mit den Kopfschmerzen während der Periode kommt mir aber nun auch noch bekannt vor....vielen Dank, daß du davon geschrieben hast- wieder eine Bestätigung mehr für mich.

Weiterhin alles Gute für dich


Mit lieben Grüßen, Nicole




1 LikesGefällt mir
15. März 2002 um 19:07

HI @ all
Also ich nehm auch die Belara (seit fast 1 Jahr) und mir ist (leider...) nicht aufgefallen, dass sich dadurch die Brust vergrößert. Ansonsten ist mir nur positives aufgefallen (bessere Haut, keine Regelschmerzen, keine Migräne mehr...).
Doch jetzt ist die Entzugsblutung auf einmal überfällig......was hat das zu bedeuten??? Vergessen hab ich sie noch NIE!!!

Gefällt mir
16. März 2002 um 8:59
In Antwort auf taryn_12482861

HI @ all
Also ich nehm auch die Belara (seit fast 1 Jahr) und mir ist (leider...) nicht aufgefallen, dass sich dadurch die Brust vergrößert. Ansonsten ist mir nur positives aufgefallen (bessere Haut, keine Regelschmerzen, keine Migräne mehr...).
Doch jetzt ist die Entzugsblutung auf einmal überfällig......was hat das zu bedeuten??? Vergessen hab ich sie noch NIE!!!

Etwas seltsam
Liebe Miss germany,


das finde ich doch etwas beunruhigend. Hast du denn sonst deine Regel regelmäßig bekommen? Hattest du in den letzten Woche streß?
ich kann es mir im Moment noch nicht erklären, aber ich würde nicht allzulange warten, sondern Deinen FA fragen.
Ich wünsche dir viel glück......


Liebe Grüße Schnuppie

Gefällt mir
16. März 2002 um 13:11
In Antwort auf edmi_12645327

Etwas seltsam
Liebe Miss germany,


das finde ich doch etwas beunruhigend. Hast du denn sonst deine Regel regelmäßig bekommen? Hattest du in den letzten Woche streß?
ich kann es mir im Moment noch nicht erklären, aber ich würde nicht allzulange warten, sondern Deinen FA fragen.
Ich wünsche dir viel glück......


Liebe Grüße Schnuppie

Da war ich schon aber...
...die sagen nur, dass man noch nix sehen kann so früh. (per Ultraschall). Außerdem kostet der Ultraschall 40DM 20€uro. Kaufte jetzt Test und der war negativ, aber warum kommt dann MEnsa nicht?
Was ist los?

Gefällt mir
21. März 2002 um 16:06

Brustvergrößerung?!
Hi Schnuppie!
Meine FÄ hat mir die Belara auch vor kurzer Zeit verschrieben, leider hab ich von solchen (im Gunde ja ganz positiven Veränderungen ) noch nix gehört oder gemerkt.
Ich vertrag sie bis jetzt ganz gut - hab aber noch ne Frage an dich (&natürlich alle anderen die "Bescheid" wissen):
Hast du von der Belara zugenommen??

1 LikesGefällt mir
14. Mai 2002 um 12:34

Brustvergrößerung Belara
Hallo Schnuppie,
auch ich kann Dir davon erzählen. Habe vorher ungefähr 4 Monate die Ministon genommen und nun auf Belara gewechselt seit 2 Monaten aufgrund meiner Akne. Nun muss auch ich bereits feststellen, dass meine Brust größer geworden ist und auch meines Erachtens in sich fester.
Da bekam ich auch erst mal einen Schrecken. Was mir auch auffällt, ich habe seither immense Brustspannungen. Ist das bei Dir auch so und meine Periode ist sehr leicht.
Gruß ladydi2

Gefällt mir
28. Mai 2002 um 9:29

Brustvergrößerung durch Belara
Auch ich habe diese Pille ein halbes Jahr lang eingenommen und auch ich habe diese Vergrößerung zu meinem Erstaunen festgestellt. Auch meinem Mann ist diese aufgefallen. Da ich diese Pille jetzt ungefähr vor 3 Monaten abgesetzt habe kann ich es praktisch bestätigen, das diese Pille die Brüste vergrößert, denn jetzt haben meine Brüste wieder die normale Größe und sind auch nicht mehr so "hart". Im Beipackzettel steht dort allerdings überhaupt nichts davon, ich finde dort sollte es doch, wenn es noch mehreren Frauen so geht erwähnt werden.
Liebe Grüße von Engel62

Gefällt mir
13. Juni 2002 um 15:07

Belara
Ich habe ein Jahr lang die Belara gehabt aber wegen migräneartige Kopfschmerzen und Übelkeit
abgesezt.Meine Brust wurde nicht größer und zugenommen habe ich auch nicht.Das einzig positive war eine schwache Blutung und nur für 2 Tage aber die Kopfschmerzen waren unerträglich.

Eine Freundin von mir nimmt auch die Belara und die hat auch nicht eine größere Brust bekommen
aber sie hat immer wieder Zwischenblutungen.

Die Belara wirkt bei jeder Frau anders.

Gruß
Giulia

Gefällt mir
6. August 2002 um 20:55

Ich habe Belara nun abgesetzt
Auch ich habe belara längere Zeit eingenommen,meine Brust wurde auch härter und größer.Besonders kurz vor meinen tagen wurde es ganz schlimm,ich konnte noch nicht mal auf der seite liegen.Meine Akne ,die unter Neo-Eunomin verschwunden war,trat unter Belara nach einiger Zeit wieder massiv auf.Nun habe ich den ganzen Krempel in den Mülleimer geschmissen und es geht mir besser.
Und dabei soll Belara so gut verträglich sein....

Gefällt mir
2. Januar 2008 um 13:48

Größere Brüste
Also mir geht es sehr gut mit Belara, mein Busen wächst ziemlich stark, von gerade mal A auf mittlerweile ziemlich pralles B nach nur zwei Monaten, und er scheint gar nicht aufzuhören! Meinem Freund gefällt das natürlich auch sehr und ich fühle mich viel wohler in meiner Haut.

2 LikesGefällt mir
7. Oktober 2008 um 22:20

...
Ich kann auch nichts schlechtes über Belara sagen.. Nehme die Belara jetzt auch schon einige Zeit und mein Busen ist von 75 A auf 75B.. Finde das klasse =)

1 LikesGefällt mir
24. September 2009 um 21:41

Hmm...
ich nehme die Belara jetzt seit einem Jahr !!! Hab sie sehr gut vertragen und mein Busen ist von 75C auf 75D gewachsen ( kann aber nicht an der Pille liegen weil ich ziemlich gute Gene habe. Hab auch erst gedacht dass es von der Pille komnt ... aber da ich durch die Belara einen sehr hochen Blutdurck und einen erhöten Puls sowie schlimme schmerzen in der brust bekommen habe musste ich die belara absetzten. Theoretisch müsste meine Brust dann kleiner werden ... ist es aber nicht! mein FA hat mir nämlich erklärt dass durch wassereinlagerungen in den ersten paar monaten die brust größer werden kann =) und das vor der periode die brust automatisch straf und hart wird (warum auch immer ) )

Gefällt mir
5. Februar 2010 um 13:11
In Antwort auf edmi_12645327

Bisher nur die Brust zugenommen
Liebe Pupa,

da kann ich dich nun meinerseits erst mal beruhigen, denn ich nehme nur an der Brust zu, aber sicher hast du den Beitrag von deiner Vorrednerin gelesen, und sicher reagiert jede Frau anders.....

Darum wünsche ich dir viel Glück,


Liebe Grüßle, Nicole

Hallo!!!
ich bin neue an der Forum...
ich habe eine frage über Pille....
Ich bin 21 ..und ich bin noch jungfrau...problem bei mir ist meine unreine Haut..akne auf dem Rucken und aug ainwing auch auf Gesicht und meine sehr KLEINE Brüste .ich bin 1,63 groß und wiege nur 42 kg..obwohl ich sehr viel esse...ich will gerne zunehmen..ich hab mal gehört ,dass pille auch für diese Probleme hilft...ich hatte mal vor 2 monaten Femigyne-Ratiopharm Pille genommen ..dadrurch hatte ich bisschen größere Brüste...aber ich hab abgesetzt....ich will eine pille für raine haut ..großere brüste aund für zunahme haben ...kann jemand mal mir helfenn..ich danke ihnen

chao

Gefällt mir
18. September 2010 um 13:59

Also
ich nehm belara seit 3 monaten und großartige veränderungen gabs bei mir nicht. ich wiege jetzt statt 54kg auf 1,71 56kg, was abder auch daran liegen kann, dass ichs ehrlich drauf angelegt habe, zuzunehmen, einfach weil es gesünder ist.
meine brüste sind gewachsen, ein wenig zumindest. ich weiß nicht, ob es an fett oder wasserinlagerungen liegt
ich habe babypo-haut, schon immer gehabt, auch in der schlimmsten phase der pupertät. und das hat sich nicht geändert, nur ab und so habe ich einen pickel, der aber am nächsten tag wieder weg ist
mein leben hat sich so gar nicht durch belara verändert, aber eine schlechte sache hat es: ich habe immer! hunger
liebe grüße

Gefällt mir
18. Mai 2011 um 15:18
In Antwort auf odetta_12657029

...
Ich kann auch nichts schlechtes über Belara sagen.. Nehme die Belara jetzt auch schon einige Zeit und mein Busen ist von 75 A auf 75B.. Finde das klasse =)

Brustwachstum belara
hey, du hast ja vor 3 jahren geschrieben, dass durch die pille belara deine brust um 1 körbchengröße gewachsen ist.
ich würde gern wissen, wie schnell das denn gegangen ist? also dauert das nur eine woche bis man was sieht, oder 1 monat oder vl sogar ein halbes jahr?

ich weiß, dass es auch gar nicht passieren muss, aber wenn will ich halt wissen wie lang das ca dauert....

danke schon mal!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers