Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brustsymptom schon kurz nach der Befruchtung??

Brustsymptom schon kurz nach der Befruchtung??

25. April 2008 um 21:26

Hallo,

ich hätte gerne gewußt, ob es 'üblich' ist (so weit es überhaupt so etwas gibt wie üblich), dass man schon kurz nach der Befruchtung eine Veränderung in der Brust spürt (z.B. Spannen, empfindliche Brustwazren...). Oder wer solche Erfahrungen oder auch nicht gemacht hat?

Zur Erklärung: Es könnte sein, dass ich schwanger bin, kann aber erst in einer Woche testen. Ich hatte am 18.4 meinen ES und habe seit ein paar Tagen dauernd Mensschmerzen, bin müde und emotional empfindlich. Meine Brust hat sich gar nicht verändert. Allerdings merke ich auch vor meiner Mens oder mein ES nie Veränderungen. Ich hoffe so, dass es diesmal geklappt hat. Wir verhüten schon seit einem halben Jahr nicht mehr und es ist noch nichts passiert. Langsam mache ich mir etwas Gedanken.

Etwas über eure Erfahrungen zu hören/lesen wäre schön!

Liebe Grüße
Snippie

Mehr lesen

25. April 2008 um 21:38

Ja
Ich habe den ES mit der Spritze ausgelöst bekommen und habe 2 Tage später schon gespürt
das die Brustwarze sehr empfindlich war.
Musste trotzdem 14 Tage warten bis ich den
Bescheid bekam das ich schwanger war.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 12:26

Also..
ich habe pms und merke schon immer 2-3 tage nach es meine brüste und somit ds es wohl nich gekappt hat..habe eigentlich immer stimmungsschwankungen..empfindliche brustwarzen und eben alles was man auch bei einer ss als anzeichen haben kann.
kann immer alles heißen oder nix..

lieben gruß..tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 13:55
In Antwort auf maxi_12068213

Ja
Ich habe den ES mit der Spritze ausgelöst bekommen und habe 2 Tage später schon gespürt
das die Brustwarze sehr empfindlich war.
Musste trotzdem 14 Tage warten bis ich den
Bescheid bekam das ich schwanger war.

Heidelberg69,
hast du Ovitrelle bekommen oder was?
Ich habe sie mir nämlich Freitag gegeben und Samstag früh bekam ich eine Insemination. Habe aber wegen meiner Basalkurve das Gefühl keinen ES gehabt zu haben. Wie hat das bei Dir funktioniert?
Hatte gestern starke Unterleibschmerzen aber meine Temperatur ist nicht gestiegen.

Danke für Deine Hilfe!
Jaccy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 21:24
In Antwort auf alexis_12863643

Heidelberg69,
hast du Ovitrelle bekommen oder was?
Ich habe sie mir nämlich Freitag gegeben und Samstag früh bekam ich eine Insemination. Habe aber wegen meiner Basalkurve das Gefühl keinen ES gehabt zu haben. Wie hat das bei Dir funktioniert?
Hatte gestern starke Unterleibschmerzen aber meine Temperatur ist nicht gestiegen.

Danke für Deine Hilfe!
Jaccy

Hormonbehandlung
Ich wurde in einer Kinderwunschambulanz behandelt,habe Menogon zum Züchten der Eizellen bekommen. Das Medi. zum Auslösen fing mit P an Porlon oder so ähnlich ich weiß es nicht mehr genau.Auf Natürlichem ES ist bei mir wie ein 6er
im Lotto sagte mein Arzt.

LG. Lucia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 9:20

Hallo
Meine ersten SS-Anzeichen hatte ich bei ES+6 in Form von Übelkeit.....dachte das sei Einbildung, war es dann aber nicht. Viel früher sind Anzeichen sicher nicht zu erkennen.

Ich habe ES auch ausgelöst (Predalon) - danach hatte ich auch schmerzende Brustwarzen...das kam aber durch die Auslösespritze die ja HCG enthält, also das Hormon welches man später auch als Schwangerschaftshormon bezeichnet und das dann eben die entsprechenden Beschwerden in der Frühschwangerschaft macht. Das war also definitiv noch kein SS-Anzeichen!

Viele Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schwanger
Von: perida_12326335
neu
27. März 2008 um 10:47
Teste die neusten Trends!
experts-club