Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Bringt Himbeerblättertee jetzt noch was???

Bringt Himbeerblättertee jetzt noch was???

24. September 2007 um 20:22 Letzte Antwort: 25. September 2007 um 9:57

Am Freitag soll bei mir ja Eingeleitet werden, weil die Plazenta nicht mehr so gut arbeitet.

Ich hab bisher alles ausprobiert um ihn rauszulocken.
-lange spaziergänge
-heiss baden
-glas rotwein (mit FA abgesprochen)
-liebe
-Treppen steigen

Nun fällt mir als einziger Versuch noch der Himbeerblättertee ein, jedoch soll man den ja schon ab der 37. ssw trinken, meint ihr es würde jetzt vielleicht noch was bringen ihn bis Freitag regelmäßig zu trinken?

Habt ihr vielleicht noch andere wehenfördernde ideen?

Ich möcht so gern eine spontan Geburt

LG
Janine ET+6

Mehr lesen

24. September 2007 um 20:24

Ich hab
zwar keine Ahnung ob das jetzt noch was bringt, aber ich hab heute angefangen den Tee zu trinken, schaden kanns denk ich mal nicht, und wenns dann doch hilft wärs ja echt toll... soll nämlich wenn nix geht, nächsten Montag eingeleitet werden...
lg Cleo *ET+3*

Gefällt mir
24. September 2007 um 20:42

Würde
auch gerne wissen, ob das hilft, aber melci sagte mal, es ist nur um den Mumu weicher zumachen...
Weiß nun aber auch nicht, ob das Wehenfördernd ist...

Gefällt mir
24. September 2007 um 21:15

Naja
ich werd mir den Tee morgen einfach holen, nen Versuch ist es wert...

Obwohl ich nicht mehr viel Hoffnung habe...

LG
Janine ET+6

Gefällt mir
25. September 2007 um 8:17

Tee
Hallo Janine,

meine Hebamme hat mir den Wehencocktail empfohlen. Ich selst habe es noch nicht ausprobiert. Bin erst in der SSW 38+ habe also noch ein wenig Zeit. Meine Freundin hat das gemacht, und 2 Tage später war Ihr Wurm da....

Es gibt aber noch Homeopatische Tropfen, 3 verschiedene Sorten die man nach un nach nehmen soll. Die ersten Tropfen sollen Wehen hervorrufen, die zweiten den Muttermund weich machen und die dritten die Wehen verstärken. Weiß aber leider nicht wie die heißen!?

Viel Erfolg!!
Grüße Jette

Gefällt mir
25. September 2007 um 9:10

Hallo Janine,
mach dich mal nicht verrückt. Du wirst schon eine Spontan-Geburt haben. 6 Tage über ET ist doch garnichts. Bleib mal locker und lass dich ja nicht zu früh einleiten. 14 Tage sind keine Seltenheit.

Meine Freundin war bei beiden Geburten 14 Tage über ET und hat jeweils eine Spontan-Geburt gehabt. Also, geschmeidig bleiben.

Der Himbeerblättertee ist, wie schon erwähnt, nur zum Weichmachen des MUMU gedacht. Er wird auf keinen Fall eine Geburt auslösen.

Dir viel Glück
LG Ute

Gefällt mir
25. September 2007 um 9:57

Der
Tee wirkt auch Wehenfördernd, bzw. Wehenunterstützend. Die werden schon stärker dadurch, merke ich auch. Und durch das weich machen der Muskulatur, wird diese anfälliger für Wehen.
LG Sanny 37.SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers