Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brennen unter der Brust

Brennen unter der Brust

5. Dezember 2010 um 20:51

Hallo,

ich hab seit ein paar Tagen ein brennen unter der rechten Brust.
Bin jetzt in der 32.SSW. Erst dachte ich das mein BH zu eng geworden ist. Selbst mit nem größerem vom Umfang her bekomme ich dieses brennen.
Hat das zufällig auch jemand?? Manchmal ist es wirklich ganz schön heftig. Mein kleines hat mir auch noch nie gegen die Rippen getreten. Daher denke ich es kann nicht von den Kindsbewegungen kommen. Zumindest hab ich noch keine Probleme mit Rippenschmerzen gehabt.

Was denkt ihr woran es liegen könnte? Trau mich deswegen nicht meine FÄ anzurufen. Hab in 1,5 Wochen erst wieder einen Termin.

Schönen 2.Advent!!

Mehr lesen

5. Dezember 2010 um 21:33

Danke euch beiden
für eure antworten.

Also es ist ein richtiges brennen unter der rechten Brust.
Dort wo eigentlich der Bügel sitzt bzw. noch ein Stückchen unterhalb. Dachte ja erst der BH ist zu eng geworden. Bin dann auch mal ohne rumgelaufen aber da kam es trotzdem. Und mit dem größerem ist es auch da. Wenn man drüber streicht tuts auch weh. Dann ist es wie ein ziehen. Es tut auch nicht den ganzen Tag weh. Kommt mal und geht mal. Ich hab das auch nur rechts.
Soweit ich weiß liegt mein Baby mit den Füßen auch dort. Aber wie gesagt, ich habs noch nicht bemerkt das es mir gegen die Rippen getreten hat sonst würde ich jetzt denken es kommt von den Kindsbewegungen.

Hmmm..... dann werde ich wohl doch beim nächsten Termin mal fragen. Oder ich frag meine Hebi vom GVK.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2010 um 21:40


Mein FA meinte es kann der Magen sein, der ja jetzt nichtmehr den Platz hat den er vorher mal hatte..
Gab gestern auch schon so einen Thread

LG Sunny mit Krümel 33+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2010 um 21:48

Also
ich habe auch seit ungefähr der gleichen woche (biin jetzt morgen 37+0) ein taubheitsgefühl mit brennen unter der linken brust. das brennen ist nicht immer da, kommt und geht aber das taubheitsgefühl bleibt. habe auch erst größere bhs versucht, weil ich es auch direkt da hab, wo der bügel sitzt, aber hat nicht geholfen. Mein fa meint auch das es ein eingeklemmter nerv sein könnte. also nix wildes. mittlerweile hab ich mich auch daran gewöhnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest