Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Bräunlicher Ausfluss bei 11+3 SSW???

23. Juli 2007 um 18:08 Letzte Antwort: 23. Juli 2007 um 18:20

Hallo an hier im Forum!

Hatte letzten Freitag und auch heute Nachmittag wieder einen bräunlichen Ausfluss. Am Freitag habe ich mir noch nicht allzu viele Gedanken gemacht, aber jetzt habe ich riesige Angst. Es ist zwar nicht sehr viel aber es reicht um mir echt Angst zu machen. Meine FÄ hat natürlich seit heute Urlaub - habe dann bei der Vertretung angerufen. Kann morgen früh gleich kommen.

Ich hoffe, dass mit unserem Krümel alles in Ordnung ist. Mag gar nicht daran denken, dass vielleicht ...

Am 10.07. hatte ich das letzte Mal US. Da war alles super in Ordnung...

Kennt jemand das auch??? Muss es gleich was Schlimmes bedeuten???

Hedi

Mehr lesen

23. Juli 2007 um 18:11

Bräunlicher ausfluss
kommt schon mal vor in der ss...
rötlicher ausfluss is schon schlimmer,aber lass es abklären...
mach dir keinen kopf aber sag der fa morgen das du das schon mal hattest...
*ganz fest daumen drück*
lg

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 18:15

Nein...
das muss nichts schlimmes bedeuten. Ich hatte die ersten kompl. 4 Monate fast täglich Blutungen (nur leicht) oder Ausfluss (bräunl. auch heute noch ab und an)Sollte mich schonen und wurde krank geschrieben. Bekam auch Medikamente und dann gings weg. Bin mittlerweile 18+0
und alles ist bestens.Geh wieder arbeiten und mache alles wie gewohnt. Die Ärzte meinten das kommt vom Muttermund sogenannte Zellveränd.in der Schwangerschaft. Also kein Grund zur Sorge es wird auch bei dir alles gut sein !

LG carrie

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 18:17
In Antwort auf

Bräunlicher ausfluss
kommt schon mal vor in der ss...
rötlicher ausfluss is schon schlimmer,aber lass es abklären...
mach dir keinen kopf aber sag der fa morgen das du das schon mal hattest...
*ganz fest daumen drück*
lg

@baerleonly
Danke für deine liebe Antwort. Ich hoffe so sehr, dass alles in Ordnung ist. Es war auch nicht viel. Mir ist aufgefallen, dass ich das habe, seitdem ich wieder arbeite - vielleicht ist es zuviel Stress...!

Morgen weiß ich genaueres...

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 18:20
In Antwort auf

Nein...
das muss nichts schlimmes bedeuten. Ich hatte die ersten kompl. 4 Monate fast täglich Blutungen (nur leicht) oder Ausfluss (bräunl. auch heute noch ab und an)Sollte mich schonen und wurde krank geschrieben. Bekam auch Medikamente und dann gings weg. Bin mittlerweile 18+0
und alles ist bestens.Geh wieder arbeiten und mache alles wie gewohnt. Die Ärzte meinten das kommt vom Muttermund sogenannte Zellveränd.in der Schwangerschaft. Also kein Grund zur Sorge es wird auch bei dir alles gut sein !

LG carrie

@gocarrie
Schön zu hören, dass bei dir trotzdem alles in Ordnung war und ist. Hatten ja zwischenzeitlich 2 Wochen Urlaub, da ging es mir echt prima. Jetzt arbeite ich seit letztem Mittwoch wieder und hatte gleich zweimal diesen Ausfluss.

Dir nochmals vielen lieben Dank für deine Antwort; es hilft mir wirklich...man denkt immer gleich das Schlimmste...

Gruß zurück!

Gefällt mir