Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bräunlicher Ausfluss 7.SSW

Bräunlicher Ausfluss 7.SSW

13. Oktober 2007 um 9:30

Hallo!

Bin nach 2 FG wieder schwanger und eigentlich ist alles bisher prima.
Nur hab ich seit 3/4 Tagen ab und zu am Toilettenpapier leicht bräunlichen Schleim, der mich sehr beunruhigt. War direkt bei meiner FÄ, und im US hat man das Herzchen schon schlagen sehen (soweit war ich vorher noch nie!!) und sie meinte, schonen und Magnesium nehmen...
Trotzdem bin ich schon sehr ängstlich, dass doch etwas schief gehen könnte (ich weiß,wenns so sein soll, kann ich das eh nicht verhindern..)!

Aber vielleicht hat die ein oder andere von euch auch so etwas gehabt und kann mir davon berichten...

Liebe Grüße,
Gummidrop

Mehr lesen

13. Oktober 2007 um 9:36

Ich hatte
in der 8.woche ziemlich doll braunen ausfluss und hatte tierische angst das e snun vorbei ist mit der entwicklung unseres babies.
es ist meine erste schwangerschaft,und als ich bei der FA war war alles ok! sie meinte auch shconen und magnesium nehmen.
interessanterweise kam dieser braune ausfluss direkt nach 28 tagen also quasi dann wenn miene regel das 2te ma hätte kommen sollen! man sagt ja auchd as nochmal der unterleib gereinigt wird um sich auf die ss vorzubereiten!
also wenn alles ok war bei deiner FA mach dir nicht soviele gedanken,dann wird schon alle sok sein!
ich habe zwa rnoch keine FGs gehabt aber ich dneke du bist aufm richtigen weg jetz.
ganz lieb daumen drück

anna mit kleenem im bauch (27+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 10:24

Hallo
...meine liebe.

ich habe/hatte die selbe vorgeschichte wie du, bei der dritten schwangerschaft dann auch blutungen bis 12.woche etwa.
habe allerdings jede menge UTROGEST genommen! frag mal nach ob du das auch kriegen kannst.

heute ist mein sohn 7monate und tip topp.
also nicht beunruhigen! braunes blut ist ehh immer altes blut.

vieeeel glück und schöne kugelzeit: mihri.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 10:44

Hallo Liebes
Achherje. Das tut mir so leid für Dich, Deine 2 FGen. Kein Wunder, dass Du jetzt solche Angst hast! Die ist ja wohl mehr wie berechtigt. Da musstest Du ganz schön was mitmachen. Es ist verdammt schwierig mit so einer FG klar zu kommen. Ich weiß, wie Du Dich fühlen musst! Auch ich hatte, bevor es klappte 2 FGen. Als ich auf Toilette ging, sah ich, dass mein Slip mit Blut verschmiert war. Ich wusste genau, was das zu heißen hatte. Malte mir auch sofort den Teufel an die Wand. Man versuchte mich zu beruhigen. Es könnte auch etwas gaaanz harmloses sein. Rief im KH an. Man bat mich sofort rein. Mein Mann kam von seiner Arbeit, um mich ins KH zu fahren, denn dazu war ich nicht in der Lage vor Angst. Man machte US. Mein Mann wusste sofort, was los war, da er kein Herz schlagen sah. Der Doc war erst ruhig. Fühlte mich, wie in einem falschen Film. Fragte, was denn nun sei. Er erklärte, dass das Herz nicht mehr schlug und eine Ausschabung gemacht werden muss! Neiiiiiiiin. Ich krachte fast zusammen. Meinem Mann kamen ebenfalls die Tränen. Warum musste das geschehen? Wir durften nochmal heim, um einiges für das KH zu holen. Eine Nacht verbachte ich im KH, bevor die Ausschabung gemacht wurde. Meine schlimmste Nacht. Ich weinte und wollte es nicht wahr haben. Man gab mir zur Beruhigung Tabletten. Der Pfarrer kam nach der Ausschabung zu mir ins KH und klärte mich wegen einer Beerdigung auf. Puh, wenn ich das hier jetzt so schreibe, kommt es wieder hoch. Es fand eine Beerdigung statt. Achja, ich war Anfang 4. Monat schwanger. Ich besuche noch heute das Grab und im Wohnzimmer hängt an der Wand ein vergrößertes, eingerahmtes US-Bild von ihr. Als ich einige Tage nach diesem Geschehen, starke Schmerzen und sehr starke Blutung bekam, gings zum FA. Er war der Meinung, ich müsse nochmals ausgeschabt werden, da vun der letzten AS in mir noch ein ziemliches Durcheinander herrscht. Na ganz klasse. Als ich kurz nach der AS zu mir kam, fing ich zu weinen an. Ich wurde gefragt, ob ich Schmerzen hätte. Ich antwortete mit Gegenfrage, wo mein Baby sei. Da ich noch total benebelt war, bekam ich weiteres nicht mit. So anschließend bekam ich von meinem FA gesagt, dass erneut eine SS vor lag, die sich jedoch auf der kurz zuvor geschehenen FG nicht entwickeln konnte. Also entweder, ich bekam während der Narkose mit, dass man darüber sprach, ich hatte es im Gefühl, oder aber der Satz von mir viel, durch die Erinnerung, da ich die selbe Scheiße nochmals durchmachen musste. Lange Zeit wurde ich nicht wieder schwanger, worunter ich litt. Es lag sicherlich auch daran, dass das Wort "schwanger" nicht aus meinem Kopf verschwand. Ein Jahr später, klappte es. Klar hatte ich wie auch Du Angst. Ich ging nichtmehr gern zum FA. Wollte nicht, dass er mir wassagt, was ich nicht hören will. Versuchte mir einzureden, dass es diesmal klappt. Schließlich sind alle guten Dinge 3. Jetzt haben wir einen 2 Monatjungen Sohn und sind die glücklichsten Eltern überhaupt!
Ich drücke Dir gaaaaaaaaanz fest die Daumen, dass auch bei Euch alle guten Dinge 3 sind!

MfG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 12:11

Danke schonmal...
...für die schnellen Antworten.
Ich hoffe einfach, dass es diesmal nicht in einer FG endet, denn ich hab dabei so viele SSAnzeichen, Übelkeit, schmerzende Brüste, Ziehen in den Leisten,...dass ich einfach hoffe, es geht gut.
Ich find es schon beruhigend zu hören, dass einige von euch so etwas auch hatten und NIX PASSIERT ist!

Liebe Grüße,
Gummidrop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 16:01

Weiss wie du dich fühlst!
hatte genau dasselbe: 2 FG und in dieser SS (15.Woche!) immerwieder mal Blutungen die mich jedesmal zu tode erschreckten!Mal mehr mal weniger...und jedes Mal ist es dasselbe und ich laufe zum Arzt!!! Oder zur Hebi. Aber bisher ist immer alles ok und ich bin guter Hoffnungen!
Gib nicht auf und lass Dich nicht verunsichern! Es ist nicht ungewöhnlich aber geh immer wieder zum Arzt, denn es ist nie gut wenn eine Schwangere blutet!!!
Ich drück Dir fest die Daumen!!!
Gruss Ginny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen