Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bräunlicher Ausfluss - 6. SSW

Bräunlicher Ausfluss - 6. SSW

20. März 2007 um 12:27 Letzte Antwort: 22. März 2007 um 14:56

Hallo!

Ich habe seit 2 Tagen leicht bräunlichen Ausfluss. Was könnte das sein? Hat jemand vielleicht ähnliches gehabt?

LG

Mehr lesen

20. März 2007 um 12:29

Hallo Sin
hab gerade in einem anderen Thread hier gesehen, dass das noch jemand hatte und der Arzt ihr dann Magnesium verschrieben hat.
Aber ich würde am besten so schnell Du kannst zum Arzt gehen.

Gruß
Mawzia (27. SSW)

Gefällt mir
20. März 2007 um 12:47
In Antwort auf inis_12668521

Hallo Sin
hab gerade in einem anderen Thread hier gesehen, dass das noch jemand hatte und der Arzt ihr dann Magnesium verschrieben hat.
Aber ich würde am besten so schnell Du kannst zum Arzt gehen.

Gruß
Mawzia (27. SSW)

Danke ...
für eine erste schnelle Reaktion!

Aber was könnte das sein? Der Ausfluss ist auch nicht richtig braun. Er ist halt etwas dunkler als sonst!

Hilfe! Schiebe grade etwas Panik!

Gefällt mir
20. März 2007 um 12:50
In Antwort auf eluned_12824062

Danke ...
für eine erste schnelle Reaktion!

Aber was könnte das sein? Der Ausfluss ist auch nicht richtig braun. Er ist halt etwas dunkler als sonst!

Hilfe! Schiebe grade etwas Panik!

Vielleicht
eine Schmierblutung - hatte ich noch nicht, aber hab davon gehört.
Aber nochmal: ruf doch schnell bei deinem FA an und erzähl im davon. Frag dort, was das sein kann und mach nen Termin zum nachschauen.
Kann noch altes Blut von der Einnistung sein, kann eine Infektion sein, ....keine Ahnung was noch alles.

Alles gute und meld Dich mal, wenn Du herausgefunden hast, was es war!
Maziwa

Gefällt mir
20. März 2007 um 17:18

Ging mir auch so...
hatte vor wenigen tagen auch immer wieder mal so bräunlichen ausfluss. kein blut, nur so dunkler ausfluss. mein frauenarzt hat mir nicht unbedingt sagen können, an was das liegt. er wollte mich krank schreiben, so dass ich mich ausruhen kann. meinte aber, dass dies nicht bedeute nur im bett liegen zu müssen. naja, ich sagte ihm, dass ich nen bürojob habe und somit mich auch dort schonen kann. ich denke, er wollte mich nur beruhigen.
hast du dich eventuell irgendwie sehr angestrengt, viel gearbeitet etc?
ich denke, dass es bei mir wirklich am stress bzw. an einer überanstrengung lag-ich hatte die gesamte wohnung geputzt.
also mach dich nicht verrückt. frage deinen fa und lass ihn deinen krümel noch mal untersuchen.
ich glaub man sollte sich nicht allzu fertig machen. diese negativen gedanken sind sicher auch nicht gut.
drück dir die daumen, dass alles ok ist
kommt dein krümel auch im nov zur welt?

liebe grüße

Gefällt mir
20. März 2007 um 17:28

Hallo
Mein FA hat immer gesagt solang es bräunlich ist ist alles ok ... erst wenns richtiges Blut ist ... dann stimmt vielleicht was net...

lg sabi

Gefällt mir
20. März 2007 um 17:31
In Antwort auf inis_12668521

Vielleicht
eine Schmierblutung - hatte ich noch nicht, aber hab davon gehört.
Aber nochmal: ruf doch schnell bei deinem FA an und erzähl im davon. Frag dort, was das sein kann und mach nen Termin zum nachschauen.
Kann noch altes Blut von der Einnistung sein, kann eine Infektion sein, ....keine Ahnung was noch alles.

Alles gute und meld Dich mal, wenn Du herausgefunden hast, was es war!
Maziwa

So eine Schmierblutung
hatte ich in der 7 SSW auch, kurz vor meinem ersten FA-Termin. Da wurde ich untersucht, und wurde nichts auffälliges festgestellt. Ich habe aber Utrogest verschrieben bekommen. Den etwas bräunlichen Ausfluss hatte ich ca. 2 Tage, dann war er weg.
Am liebsten den FA kontaktieren, vorsichtshalber!

Alles Gute für dich!
LG, Eve (19+6)

Gefällt mir
22. März 2007 um 14:56

Blutungen
hi, ich bin in der 9.ssw und hatte vor 3 woche genau den bräunlichen ausfluß, den du beschreibst. war dann auch ziemlich besorgt und bei meinem fa, der mich 10 tage krank geschrieben hat und meinte ,solange es bräunlich sei, sollte ich mir keine sorgen machen, nur eben langsam machen, öfter mal ausruhen und innehalten. er hat mir ebenfalls von sex und sport abgeraten, solange die blutung nicht aufhört. hab mich dran gehalten und mittlerweile ist alles gut. mach dir nicht zuviele gedanken, ich weiss, was das für ein beunruhigendes gefühl ist, aber mach langsam! alles gute für dich/euch..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers