Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Braune Schmierblutung statt Mens

Braune Schmierblutung statt Mens

5. November 2013 um 19:54

Hallo erstmal hab vor drei Monaten meine Pille abgesetzt. Mit der Pille war mein Zyklus immer 28 Tage, jetzt nach Absetzen ist er bei ca. 32 Tagen. Meine letzte Mens war am 4.10.2013 d.h ich hätte heute eigentlich meine Mens bekommen sollen. Als ich sie in der Früh nicht hatte hab ich einen SS Test gemacht, er war aber negativ. Am Nachmittag bekam ich leichte bräunliche ... Kann das ein Anzeichen auf die kommende Mens?

Mehr lesen

5. November 2013 um 22:17

Hey
vielleicht ist dein Zyklus noch nicht so ganz eingependelt? Dadurch, dass die künstlichen Hormone wegfallen, baut sich die Gebärmutterschleimhaut ja anders auf.
Die braunen Schmierblutungen können tatsächlich auf die Mens hindeuten, das haben viele Frauen.

Sollte die Mens jetzt doch nicht kommen, würde ich in 3 oder 4 Tagen (ich weiß, diese scheiß Warterei...) nochmal testen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2013 um 22:41
In Antwort auf vera_12569117

Hey
vielleicht ist dein Zyklus noch nicht so ganz eingependelt? Dadurch, dass die künstlichen Hormone wegfallen, baut sich die Gebärmutterschleimhaut ja anders auf.
Die braunen Schmierblutungen können tatsächlich auf die Mens hindeuten, das haben viele Frauen.

Sollte die Mens jetzt doch nicht kommen, würde ich in 3 oder 4 Tagen (ich weiß, diese scheiß Warterei...) nochmal testen.

Liebe Grüße

Hi
Ja, die Warterei ist schrecklich, aber es nützt eh nix hab diesmal zwar keine Anzeichen (Unterleibs-und Rückenschmerzen) das die Mens im Anmarsch wäre aber ich hab trotzdem das Gefühl das sie morgen eintrudeln wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2013 um 23:22

Mach sonst nochmal
nen Test, das ist zwar nicht so billig, aber solltest du wirklich schwanger sein, würde ich dir empfehlen, zum FA zu gehen und dir Utrogest oder sowas aufschreiben zu lassen, die Schmierblutungen können bei ner Schwangerschaft auf ne Gelbkörperschwäche hindeuten und dann sollte gehandelt werden.

Es kann aber wie gesagt auch leider nur die Mens sein, die sich so ankündigt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 16:09
In Antwort auf vera_12569117

Mach sonst nochmal
nen Test, das ist zwar nicht so billig, aber solltest du wirklich schwanger sein, würde ich dir empfehlen, zum FA zu gehen und dir Utrogest oder sowas aufschreiben zu lassen, die Schmierblutungen können bei ner Schwangerschaft auf ne Gelbkörperschwäche hindeuten und dann sollte gehandelt werden.

Es kann aber wie gesagt auch leider nur die Mens sein, die sich so ankündigt...

Warten
hab heute nur mehr ganz leichte ... und sonst weiterhin keine Anzeichen auf Mens (ich hoffe auch das, das so bleibt) werd einfach noch bis Freitag warten und nochmal einen Test machen...mal schaun wies weitergeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 16:11
In Antwort auf vera_12569117

Mach sonst nochmal
nen Test, das ist zwar nicht so billig, aber solltest du wirklich schwanger sein, würde ich dir empfehlen, zum FA zu gehen und dir Utrogest oder sowas aufschreiben zu lassen, die Schmierblutungen können bei ner Schwangerschaft auf ne Gelbkörperschwäche hindeuten und dann sollte gehandelt werden.

Es kann aber wie gesagt auch leider nur die Mens sein, die sich so ankündigt...

Kurze Frage
durch was bemerkt man den eine Gelbkörperschwäche in der SS, gibts da irgendwelche Anzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 22:41

Huhu
also die Gelbkörperschwäche kann sich eben durch Schmierblutungen zeigen... die können aber wie gesagt auch ganz viele andere Gründe haben. Falls du tatsächlich schwanger bist, würde ich dann schnell zum Arzt und mir Gelbkörperhormone (z.B. Utrogest) verschreiben lassen.

Kann aber wirklich auch ganz harmlos sein

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 22:48
In Antwort auf vera_12569117

Huhu
also die Gelbkörperschwäche kann sich eben durch Schmierblutungen zeigen... die können aber wie gesagt auch ganz viele andere Gründe haben. Falls du tatsächlich schwanger bist, würde ich dann schnell zum Arzt und mir Gelbkörperhormone (z.B. Utrogest) verschreiben lassen.

Kann aber wirklich auch ganz harmlos sein

Liebe Grüße

Danke
für die Infos...wenns was neues gibt sag ich bescheid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook