Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bräuchte mal euren rat!!!!

Bräuchte mal euren rat!!!!

12. August 2012 um 17:17 Letzte Antwort: 13. August 2012 um 17:47

Hallo,

ich bin 24 Jahre alt und habe zur Zeit probleme mit meinem Körper, der spinnt total rum.
Mein Verlobter und ich wünschen uns ja Kinder, ich hab in der letzten Zeit zwar nichts so dran gedacht, weil ich hätte nie gedacht, dass es vllt möglich sein könnte, aber er meinte, wieso ich es ausschließe schwanger zu sein, was meint ihr dazu, lest euch den Text durch undsagt mir ob ihr meint, dass es eher Symptome einer Schwangerschaft ist, oder was anderes.

Also, ich hatte mitte Juni bis anfang Juli mit meinem Verlobten auf einmal wieder viel mehr und intensiven Sex....bekam dann vom 16.7.-27.7. Durchfall, in der Zeit wars so,dass ich sehr oft Müde und erschöpft war, obwohl ich Urlaub hatte und keine sonstigen Schmerzen hatte,außer das ich sehr oft aufs WC musste, aber nicht immer wegen Durchfall,oft auch einfach nur wegen Pullern, mein Körper zeigte mir mit drücken oder ziehen im unterleib, dass ich aufs Klo muss.Hatte dann am 31.7. meine Tage bekommen, die aber nur drei Tage hielten,der Durchfall hörte vor meinen Tagen wieder auf, war wegen dem Durchfall auch beim Arzt, die hatte ne Stuhlprobe eingeschickt und fand KEINE Bakterien oder so, als der Durchfall dann aufhörte, gab sie mir ne Überweisung zur Darmspiegelung.(Leider noch kein termin bekommen -.-)
Seit ner Woche jetzt hab ich plötzlich leichte bräunliche Schmierblutung und leichtes ziehen im Rücken.
Ich arbeite in der Küche, zur Zeit ist nichts los, am Freitag fast nicht, dennoch stand ich mit Herzrasen am Herd und Zitterte, als ob ichtotal aufgeregt wäre und unter Stress stehen würde, wusste aber zu dem Zeitpunkt nicht, wohin ich das stecken sollte.
Übers We hab ich ständig auf etwas apetit, wenn ich aber es anfange zu essen, hab ich auch wieder kein hunger drauf und guck was ich anderes essen kann, aber da passiert wieder das gleiche.
Dazu kommt, dass ich gestern und heute wieder so müde bin, ich nehme Nachts die Hitze oder Kälte oder Geräusche extrem wahr und werd öfters wach und am Tag die Dürfte.
Habe zwei Katzen und momentan rieche ich ihren Katzenklogeruch so extrem, dass ich manchmal die Tür zu machen muss um das Gefühl zu haben wieder frische Luft zu bekommen.Seit heute früh habe ich auch plötzlich wieder Durchfall, mein Darm arbeitet wie verückt, obwohl er ja wie gedagt eigentlich nichts zum verdauen habe, da ich ja nichts wirklich gegessen habe.
Ich hab meinem Verlobten vorhin meine Ängste wegen dem Durchfall erzählt, auch wegen dem Essen, weil ich ja eigentlich hunger habe, aber dann,wenn ich was hab dann ja wieder nicht den Hunger verspüre...da meinte er, das ich mich anhöre wie ne Schwangere, wobei er das vom Durchfall halt nicht sagen kann, da er ja keine Kinder hat und er ja auch keine Frau ist, die Kinder bekommen kann....

SO...das war das, was mich zur Zeit bedrückt, ich wünsche mir sehr, dass ich mit ihm ne Familie gründen kann, aber bis jetzt ist nichts passiert, außer das ich letztes jahr im februrar unser 1 Baby verloren hatte, seit fast 2 jahren probieren wir es.
Ich versteife mich auch nicht mehr so drauf, wie früher,da es hieß es bringt nichts, sich so zu versteifen, dass man schwanger wird...manchmal gabs auch Streitigkeiten, wo ich wiederum froh war, dass ich doch noch nicht schwanger bin, somit kanns nicht daran liegen, da ich mich ja auch seit september mehr auf mein beruflichen Weg konzentriert hatte.

Also,was meint ihr, kennt ihr das Problem oder seht ihr es wie mein Verlobter oder was sagt ihr zu meinem Problemen??

Mehr lesen

13. August 2012 um 9:20

Hallo,
ist ja klar, dass du erschöpft bist, wenn du wenig isst und mit Durchfall zu kämpfen hast. Normalerweise sind dies auch keine Schwangerschaftsanzeichen. Da du ja auch erst vor zwei Wochen deine Tage bekommen hast, ist eine Schwangerschaft noch unwahrscheinlicher.
Du solltest wirklich die Darmgeschichte abklären lassen, sonst hat dein Körper ja gar keine Energie für eine Schwangerschaft.

Alles Gute, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2012 um 17:03
In Antwort auf jagoda_12327952

Hallo,
ist ja klar, dass du erschöpft bist, wenn du wenig isst und mit Durchfall zu kämpfen hast. Normalerweise sind dies auch keine Schwangerschaftsanzeichen. Da du ja auch erst vor zwei Wochen deine Tage bekommen hast, ist eine Schwangerschaft noch unwahrscheinlicher.
Du solltest wirklich die Darmgeschichte abklären lassen, sonst hat dein Körper ja gar keine Energie für eine Schwangerschaft.

Alles Gute, Phenyce

Joa,
ich hatte ja nun den durchfall ne ganze zeit ned mehr,da hatte ich auch gut gegessen, nur dieses we wollte ich nicht wirklich, und der durchfall ist auch plötzlich wieder weg, heute nicht ein mal.
ich weiß hal nicht was mit meinem körper los ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2012 um 17:47

Naja...
Ich hab schon von Verdauungsstörungen wie Verstopfung oder auch Durchfall gehört.
Einer Freundin von mir ist es so ergangen, zwar nur einige Tage lang Verstopfung und dann hat sich die Verdauung wieder normalisiert.
Bei meiner ersten SS, sehr zu Beginn (Kurz vorm Abort..leider) hatte ich auch einige Tage lang immer leichten Durchfall und seltsame Bauchschmerzen. Aber das verging wieder.
Schwer zu sagen, jeder hat andere Anzeichen. Vielleicht telefonierst du mal mit deinem FA und fragst nach?

Ich drück auf jeden Fall die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook