Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Braucht man unbedingt nen IsoFix?

Braucht man unbedingt nen IsoFix?

1. Juli 2008 um 14:39 Letzte Antwort: 2. Juli 2008 um 0:05

Hallo,

ich habe mal ne Frage kann man den Maxicosi nur mit diesem Isofix befestigen und nicht mehr mit dem normalen Autogurt?



Mehr lesen

1. Juli 2008 um 14:46

Super
Vielen Dank für deine Antwort Tanja....dann binich ja beruhigt...find den Preis auch ganz schön happig...

Und die sicherheit ist die gleiche oder??

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 15:34
In Antwort auf zdenka_12923434

Super
Vielen Dank für deine Antwort Tanja....dann binich ja beruhigt...find den Preis auch ganz schön happig...

Und die sicherheit ist die gleiche oder??

Ohne
Isofix ist die seitliche Stabilität nicht so gut- bei einem Seitenaufprall wird die Babyschale also ordentlich durcheschüttelt- also ja, IsoFix is auf jeden Fall sicherer. Und es spart nerven, weil das ein- und ausklicken sehr schnell geht. Und ich wär mir nicht so sicher, ob man beim 5. Mal MaxiCosi festschnallen am Tag dann doch genervt ist und ein Gurt nicht richtig sitzt.

1 LikesGefällt mir
1. Juli 2008 um 16:26

Überhaupt nicht
den cabriofix kann man auch ganz ohne base nur mit gurt anschnallen - oder mit der easy base (das ist die base, die kein isofix braucht), dann hat man den comfort des rein und raus klicken (natuerlich auch die kosten), braucht aber das isofix im auto nicht!! und ist genauso sicher.

ich würde mir das mit der base aber gut überlegen, kann man ja erstmal ohne probieren und dann evtl. nachrüsten, wenn einen das angurten nervt (aber dann muss es auf jeden fall das cabrio fix sein).

lg,
tigger

1 LikesGefällt mir
1. Juli 2008 um 17:10

Brauch ich denn jetzt
ein Isofix base oder isofixbase 3punktgurt???

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 17:19

Ich denke..
auch das es wenig mit Luxus oder Schnick Schnack zu tun hat, sondern mit der Sicherheit. Und hier zu sparen, naja..ich weiß es nicht.
Wenn das Auto diese Vorrichtung hat, sollte man es nutzen. Bei uns haben beide Autos das System, und wir handhaben das demnächst ebenfalls wie vibrio.

An der Sicherheit zu sparen ist meiner meinung nach falsch, und argumente, wie " hat es früher auch nicht gegeben", naja....früher gab es auch keine Autos.

Gruss joannna, 40. SSW

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 20:10

Testurteil!!!
Wenn du den MaxiCosi hast, dann bedenke das er das Testurteil SEHR GUT nur mit dem System bekommen hat, ohne hat er nur ein BEFRIEDIGEND!!! In meinem Auto ist kein Isofix drin, kann ich mir aber kaufen brauche 2 Stück und die kosten je 6,75. Wenn doch etwas passiert macht man sich sonst nur ewige vorwürfe "Hätte ich doch..." und dann brauchst du nat. die Station, ist auch praktischer.
LG
Sunny

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 22:16

Ja,
das stimmt - in allen tests, die ich dazu gefunden habe, schneidet die easy base ähnlich gut ab wie die mit isofix, ist also eine gute alternative, wenn man kein auto mit fix hat. und mal eben neues auto kaufen ist nun mal nicht drin, nachrüsten ist bei vielen auch horrend teuer, soviel mal zu allen, die uns nicht megareichen vorwerfen, wir würden am falschen ende sparen.
der unterschied liegt darin, dass man mit isofix den sitz direkt an der karosserie befestigt, was theoretisch natuerlich sicherer ist, aber eben vor allem in der theorie.
lg, tigger

1 LikesGefällt mir
2. Juli 2008 um 0:02

Teste
auf jeden Fall das System vorher in Deinem Auto. Im Mütterforum ist eine Mutter, die ihre Babyschale nihct in den Fiesta einbauen kann, da der Gurt zu kurz ist.

LG
Morgaine

Gefällt mir
2. Juli 2008 um 0:05

Der MaxiCosi Citi SPS
hat beim ADAC auch mit gut abgeschnitten, auch ohne Isofix. Diese Sitz kann man mit dem ganz normalen Sicherheitsgurt befestigen. Aber Achtung: Vorher im Auto testen, bei einigen älteren Autos (vor allem Kleinwagen) ist der Sicherheitsgurt zu Kurz.

LG
Morgaine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers