Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Braucht man Nachsorgehebamme?

Braucht man Nachsorgehebamme?

15. Juli 2007 um 19:37

Hallo!

Hab da mal ne Frage und zwar braucht man überhaupt ne Nachsorgehebamme oder wie habt ihr das gemacht? Ist meine erste Schwangerschaft und bin jetzt 37+5 SSW.

Denk mal das ich auch direkt zum Kinderarzt kann oder? Danke schon einmal für eure Antworten.

LG Steffi

Mehr lesen

15. Juli 2007 um 19:43


Ich hab mir eine genommen,einfach aus dem Grund weil sie mir bei Fragen helfen kann die ich dem Kinderarzt nicht stellen will/kann.Wie z.b. Wochenfluss,Stillen und solche Sachen.Was soll der KINDERarzt mit solchen Fragen anfangen *ggg* geht ja nicht nur ums Kind sondern sie kümmert sich ja auch um mich und ich find den Gedanken gut,das dann da Jemand ist.Sie kennt viele Tipps und hat mehr und intensiver Zeit als vielleicht der Kinderarzt.Vor allem beim ersten Kind find ich das nicht verkehrt - muss aber jeder selbst wissen.

lg shin - 4 Tage bis Einleitung

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 19:46

Nachsorgehebamme
Hi meine kleine ist jetzt 9 monate alt.
Meine Hebamme die ich bei der Entbindung gahabt habe ist danach auch zu mir nach hause gekommen und hat nach der kleinen geschaut
Ob der Bauchnabel in Ordnung ist, ob es ihr gut geht, sie genügend isst wie ich mit dem kind umgehe usw... Die Krankenkasse zahlt das Frag am besten nach der Entbindung oder der Krankenhausbesichtign
ung nach ob ihre Hebammen das anbieten oder du dir eine suchen musst. Der Kinderarzt macht die Uuntersuchungen selbstverständlich kannst du da acuh jederzeit hin.
Liebe Grüße Sabrina

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 19:51

Hallo Steffi
eine Hebamme steht dir doch zu. Die Krankenkassen zahlen das. Ich denke es schadet nicht und ist bestimmt ne Hilfe.
Gruß
batho

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 20:12

...
ich hab vor 6 wochen entbunden..und ich hab mir keine hebamme genommen...
bin so ganz gut zu recht gekommen..
aber du musst das ja selber für dich entscheiden ob du noch etwas hilfe brauchst oder nicht..


lg

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 20:20
In Antwort auf shindeva


Ich hab mir eine genommen,einfach aus dem Grund weil sie mir bei Fragen helfen kann die ich dem Kinderarzt nicht stellen will/kann.Wie z.b. Wochenfluss,Stillen und solche Sachen.Was soll der KINDERarzt mit solchen Fragen anfangen *ggg* geht ja nicht nur ums Kind sondern sie kümmert sich ja auch um mich und ich find den Gedanken gut,das dann da Jemand ist.Sie kennt viele Tipps und hat mehr und intensiver Zeit als vielleicht der Kinderarzt.Vor allem beim ersten Kind find ich das nicht verkehrt - muss aber jeder selbst wissen.

lg shin - 4 Tage bis Einleitung

Danke...
für die schnellen Antworten.
Ich bin echt am überlegen aber ich denk das ich mir schon eine nehmen werde, zumal die vom GVBK sich angeboten hat.Nur denk mal zuviel zeit darf ich mir da nicht mehr lassen, die sind doch auch sehr eingespannt denk ich. Werd morgen direkt mal anrufen und nach fragen. Hab gedacht bekomm ich schon allein hin, nur nachher steh ich da und weis mir kein Rat und dann???? Dann wünsch ich euch alles alles Liebe und noch ne schöne Zeit.

Grüße Steffi

Gefällt mir

15. Juli 2007 um 20:35

Ich hab keine gebraucht...
für den berühmten ersten Abend alleine Zuhause kam ne Freundin vorbei,die mir geholfen hat. Man ist ja nach der Entbindung noch ein wenig angeschlagen (zumindest war ich es)...
Danach kam jeden Tag meine Mama vorbei(die ersten 2 Wochen) und ich hab sie gefragt,wenn ich was wissen wollte. Das hat super geklappt. Wochenfluss und Dammschnitt sind verheilt,auch ohne das da noch mal einer nen Blick drauf geworfen hat. Hätt ich auch nicht gewollt.

Also,wenn du Freunde & Familie hast,die dich unterstützen könnten,dann brauchst du evtl. keine. Ansonsten find ich das schon wichtig. Wenn man dann so alleine mit dem Baby Zuhause ist,dann ist schon gut,wenn einer da ist. Grad beim ersten Kind.
Man ist doch schnell überfordert mit allem und dann ist es schon schön,wenn Jemand da ist,den man sein Mama Herz mal ausschütten kann bzw. fragen kann.

lg
Evelyn+Nico*2Monate

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen