Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests

Brauche tip (schwanger oder nicht???)

27. Juni 2007 um 16:27 Letzte Antwort: 4. Juli 2007 um 14:42

*freu*Hallo ich habe eine Frage ich bin 32 Jahre und stehe mal wider Fraglos da ich habe 4 Kinder wo ich immer nicht gewußt hatte ob ich Schwanger bin da Urin immer negativ waren und auch die Ultrschall Untersuchung am Anfang negativ waren......*knutsch*
Mein Problem ist das meine Periode letzte mal am 13 Mai waren und normaler weise am 10 Junie wieder hätten kommen müssen.......da ich nach mein Help syndrom Kaiserschnitt im Jahr 2003 meinen Eisprung spüre und meine Mens pünktlich bekomme ein wenig am grübeln..*schnuller*ich habe heute den 17 Tag rum habe folgende Sachen an mir beobachtet
1)stimmungschwankung,hatte 2 kleine runde braun rote kreise in meinen Urin (am Tag als meine Periode kommen mußten) dies dann Rosa wurde und war dann wech.leichten Stuhlgang,Schwindel Attacken nicht immer aber öfters (kurz auch im liegen)ziehen im buachnabel bereich und gebärmutter,dann mal links oder rechts...hatte ausfluss..und mir war so als ob meine Scheide an geschwollen sei und sehr entfindlich war...seit 3 Tagen schmerzen meine Brustwarzen als ob man mit nadeln rum stechen würde nicht immer zieht es dabei und die Farbe der Brustwarzen hat sich geändert und die Adern stehen mehr raus und der bh stört auch ist ein komisches gefühl ab und an habe ich Übelkeit.schwindel.....habe schon 2 Test gemacht war negativ aber das kenne ich von all meinen Kindern..........soglar bei den Arzt wo ich letzte Woche war der sich a keine Zeit nahm b sehr unfreundlich war er frage mich ales erstes ob ich nicht mich steriliesiern nöchte ich sagte nein weil ich irgendwann ein Junge haben m öchte da meiner mit 3 verstarb...er guckte dumm und beorderte mich zu ultraschall wo auch meine 3 Jährige Tochter mit kam die er bereits einmal an schnautzte da sie ihm zu nah kam ich bat sie sich hin zu setzen wo ich total geschockt war das er mir das vaginale Ultraschall rein rammte das es wehtan..*bey*er machte ein kurzes Ultraschall von 2 Minuten und sagte e r könnte nix fest stellen und die Symthome wüßte er nicht wo die her kommen dann sagte ich naja wenn sie es mir nicht sagen können wer dann?! Er Untersuchte mich nicht Vaginal sagte nur ich bin nicht Schwanger und wenn meine Mens nicht in 3 Wochen da sind das ich noch mals kommen muss! Er sagte aber n icht warum also ging ich traurig heim weil ich nicht weiß was mit mir loss ist.......heute eine Woche später machte ich den 2 Test wieder negativ aber keine Blutung in Sicht aber dafür die Stechen in der Brust,,,,*gr*habe mir am Montag noch mals ein anderen Termin beim anderen Arzt geben lassen ich bilde mir das doch nicht ein...und wir machen es nicht mit Gewalt das es jetzt unbeding sein muss wenn ich Schwanger werde ok aber wenn Mens kommen auch ok..Aber ich habe solche Schmerzen voher nie gehabt........bei meiner Tochter war das auch so erst ein Bluttest machte Aufklärung was soll ich machen kann es sein das ich sehr früh Schwanger bin hat jemand schon mal so eine Erfahrung gemacht?Würde mich auf Antwort freuen......habe eien 28 zyclus,,danke würde mich freune wenn jemand auch solche Erfahrung gemacht hat und ab wann kann man die Fruchthöhle sehen?was soll ich jetzt machen? oder denken???ich bin doch nicht verrückt ich kann auch nicht ss sein weil wir sagen wenn es kommt dann kommt es aber nicht mit gewalt danke an alle

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 16:37

Das kenn ich..
Hallo..

also hab mir das mal genau durchgelesen..
Ich war bis gestern auch im unklaren mit diesen Symptomen.

Hatte Kreuzschmerzen, leichte Übelkeit, ab und an wurde mir schwarz vor Augen, mein Busen ist gewachsen, war hart und meine Adern sprissten nur so raus, bin auch die letzten zwei Tage ohne BH herumgegangen was mir sehr unangenehm war auf der Straße.

Ich hab heut meinen 29ten ZT, meine mens kam heute. Doch etwas spät da mein Zyklus 23-25Tage ist.

Habe auch schon zwei tests gemacht die negativ anzeigten, dennoch, es gibt andere Gründe für solche Symptome. Habe mich erkundigt.. es könnte eine Zyste sein die sich aufbaut oder eine Gebärmutterinfektion..

Aber was anderes, dein Arzt hat keine Ulltraschall untersuchung durchgeführt? Normalerweise sollte er die schon machen, ohne der kann er gar nicht beurteiln ob du Ss bist oder nicht *hmm*..

wann hattest du denn GV und weisst du wann du deine fruchtbaren tage hattest?.. schau mal im eisprungkalender nach dann hast du auch mehr gewissheit darüber ob die möglichkeit besteht =)

Wünsch dir trotzdem alles gute,
lg dani

Gefällt mir

4. Juli 2007 um 14:42

FA!
War zwar schwierig, zu entziffern, was du da geschrieben hast, aber das Grundproblem ist klar. Leider kann ich dir auch nicht wirklich helfen, aber wenigstens einen Tipp geben: Wechsle den Frauenarzt! Das hört sich ja echt schlimm und unprofessionell an, was er da veranstaltet.

Alles Gute noch,
Annusch

Gefällt mir