Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche Rat!!!!

Brauche Rat!!!!

27. April 2015 um 18:11

Hallo,
ich hab die Tage schon mal hier gepostet aber ich muss mir meinen Frust und oder Angst einfach mal von der Seele schreiben.

Ich fange einfach mal an gleich vorweg nach der Geburt meiner Tochter am 15.03.14 hatte ich einen unregelmäßigen Zyklus da ich die Pille nicht vertragen habe und somit ein paar mal wechseln musste und irgendwann diese Nebenwirkungen nicht mehr ausgehalten hab abgesetzt. Laut meiner App hab ich bisher immer wie folgt meinen Zyklus gehabt 27 , 30 ,28 , 29 , 26 , 30 , 27 , 25, 24 und 32 . Ansich hatte ich im schnitt die Periode 4-6 Tage danach immer 2-3 Tage ab Dezember ... Jetzt hatte ich am 15.4 hauch dünn positiv getestet und am 17.4 etwas stärker und meine Periode kam nicht. Jetzt habe ich am 21.4 plötzlich meine Tage bekommen die ja schon relativ schwach anfingen ( hab sie seid der Geburt viel Stärker) diese waren auch nur bis zum 23.4 da und seid dem hab ich ... wobei es merklich aufhört so in etwa 1-2 mal am tag bissl was. Jetzt war ich am 21 auch gleich beim FA dieser machte eine Ultraschall untersuchung und meinte das er da leider nichts sieht hat auch nicht viel hin und her bewegt sondern einfach drauf gehalten (vaginal).
Ich muss dazu sagen das mein FA damals hin und her wackeln musste um etwas zu sehen. Bin umgezogen und musste so den Arzt wechseln. Naja gut weiter im Text er meinte zu mir noch das es 3 möglichkeiten geben würde 1. das die test alle falsch positiv waren 2. ich einen frühen abort hatte oder 3. ich noch ss wäre er aber jetzt noch nichts sehen könnte.Sein Bauchgefühl aber sagt das ich es verloren habe. Nun gut er nahm mir blut ab und ich solle 2 Tage später anrufen. Okay ich mir natürlich voll den kopf gemacht und war auch sehr traurig und hab mich auch schon damit abgeschlossen EIGENTLICH. am 22.4 hatte ich dann etwas gewebe am O.B oben an der spitze und das war es aber ein abort kann es ja an sich nicht gewesen sein da ich aus eigener erfahrung weiß ( hatte vor 8 Jahren eine FG ) das da viel mehr gewebe bei sein müsste und an sich auch mehr blut. Nun meine Gedankenwelt spielt total verrückt. Habe dann am 23.4 beim FA angerufen und die nette Dame meinte ich hätte einen HCG wert von 32 und solle mir keine große hoffnungen machen das es wohl eine FG war ich solle doch ( was mich ehrlich gesagt sehr wundert) in 10-14 Tagen nochmal vorbei kommen ohne Termin um noch einmal Blut abzunehmen. Das war es auf Fragen meiner seits reagierte sie tiefatmend und dann habe ich es auch gelassen. Nun ja ich hab am 5.5 einen Termin beim FA und jetzt frage ich mich doch schon sehr ob ich nicht doch noch SS bin da ich noch alle Anzeichen habe oder ob mein HCG wert einfach nur langsam sinkt. Habe auch schon viel gegoogelt aber nie etwas vergleichbares gefunden. Ich hatte nochmal einen Test gemacht dieser war noch positiv das war gestern Siehe Bild ( wobei der stärker angezeigt hat wie die zwei vom 17.4). Jetzt hab ich gelesen das man am besten immer die gleich Tests nehmen solle. Das einzige was gleich war war das es jedesmal 25er waren aber halt andere Hersteller. Nun weiß ich echt nicht weiter soll ich noch bis nächste Woche warten oder soll ich noch einen weiteren Test machen? Wenn diese Anzeichen nicht da wären könnte ich damit abschließen aber so

Ich entschuldige mich für den langen Text aber ich bin froh es endlich von der Seele geschrieben zu haben.

Mehr lesen

27. April 2015 um 18:24

Hallöchen,
ich finde das hört sich nach einer sehr frühen Schwangerschaft an. Vielleicht warst du einfach zu früh beim FA. Bitte, hol dir einen Termin bei einem anderen FA. Sag einfach du bist schwanger und hast Krämpfe oder ähnliches.

Das der Streifen auf dem Test stärker wird spricht doch für einen HCG-Anstieg.

Eine einzelne HCG-Wert Bestimmung ist nicht aussagekräftig. Erst bei einer zweiten nach zwei Tagen, kann man sehen, ob sich der HCG verdoppelt. Ich verstehe nicht, warum der Arzt nicht nach 48 Stunden eine weitere Bmutabnahme angeordnet hat. Wenn du am 05.05 den Termin hast müsste er jedoch etwas sehen.

LG Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 18:36

Hey
Hallo,

also ich finde der Test sieht positiv aus. Ich würde an deiner Stelle morgen zu einem anderen fa gehen und nochmals Blut abnehmen lassen. Oder du fragst mal bei deinem Hausarzt nach ob dieser es auch machen würde (meiner macht es).

Ich drücke dir ganz fest die Daumen!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 18:47
In Antwort auf werdendemama3

Hallöchen,
ich finde das hört sich nach einer sehr frühen Schwangerschaft an. Vielleicht warst du einfach zu früh beim FA. Bitte, hol dir einen Termin bei einem anderen FA. Sag einfach du bist schwanger und hast Krämpfe oder ähnliches.

Das der Streifen auf dem Test stärker wird spricht doch für einen HCG-Anstieg.

Eine einzelne HCG-Wert Bestimmung ist nicht aussagekräftig. Erst bei einer zweiten nach zwei Tagen, kann man sehen, ob sich der HCG verdoppelt. Ich verstehe nicht, warum der Arzt nicht nach 48 Stunden eine weitere Bmutabnahme angeordnet hat. Wenn du am 05.05 den Termin hast müsste er jedoch etwas sehen.

LG Maria

Hi
Ich habe im Moment auch so ein durcheinander..
Habe fünf Tests gemacht die alle nach 20-30minuten positiv wurden.. Habe seit vier Wochen jede Menge anzeichen für eine Schwangerschaft.. Allerdings habe ich Blutungen leicht aber mit gewebestücken.. Echt bäh der doc konnte so nichts sehen..

Bei meinem zweiten Sohn sagte er mir auch das ich nicht schwanger sei das es auch nicht so aussieht das es was werden könnte und eine Woche später habe ich leicht positiv getestet und da war ich in der siebten Woche.. So lange hat mein kleiner sich versteckt

Manchmal ist das schon alles seltsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 18:57

Ich
danke euch für die zahlreichen antworten. Nein ich habe noch keinen CB mit Wochenbestimmung gemacht das ist ja leider auch immer eine Frage des Geldes da dieser doch recht teuer ist. Werde aller spätestens Donnerstag beim FA sein und auf noch einer Blutabnahme bestehen dann kann ich das Ergebnisse gleich am Dienstag mit ihm bereden und ich hoffe das er dann nochmal ein Ultraschall macht. Sollte er dieses nicht machen werde ich wechseln. Ich bin einfach nur froh das ich nicht alleine mit meinen sorgen bin und hoffe das alles gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 18:59
In Antwort auf yann_12703237

Hi
Ich habe im Moment auch so ein durcheinander..
Habe fünf Tests gemacht die alle nach 20-30minuten positiv wurden.. Habe seit vier Wochen jede Menge anzeichen für eine Schwangerschaft.. Allerdings habe ich Blutungen leicht aber mit gewebestücken.. Echt bäh der doc konnte so nichts sehen..

Bei meinem zweiten Sohn sagte er mir auch das ich nicht schwanger sei das es auch nicht so aussieht das es was werden könnte und eine Woche später habe ich leicht positiv getestet und da war ich in der siebten Woche.. So lange hat mein kleiner sich versteckt

Manchmal ist das schon alles seltsam

Mir
wurde immer gesagt sobald man Gewebe oder Stücke mit verliert das es ein abort ist deswegen wundert es mich doch bzw freut es mich das es auch anders sein kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 19:06
In Antwort auf wilma_12286181

Mir
wurde immer gesagt sobald man Gewebe oder Stücke mit verliert das es ein abort ist deswegen wundert es mich doch bzw freut es mich das es auch anders sein kann

Ja
Das denke ich eigentlich auch... Aber habe auch schon gelesen das das Gewebe woanders her kommt.. Also nicht jeder ist gleich..
Hätte ich diese ganzen symtome nicht,würde ich sagen das ich definitiv nicht schwanger sein könnte...Aber wenn man das Kind verliert müsste das dann nicht stärker bluten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 19:07

Nachtrag
Irgendwie hat er im Text das ... für Schmierblutung weg gelassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 19:17

Hey
ich kenne das so nicht bei meinen anderen 3 SS war gleich fett positiv und meine Periode blieb aus. Dann kann also doch noch alles gut werden puh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 19:19
In Antwort auf yann_12703237

Ja
Das denke ich eigentlich auch... Aber habe auch schon gelesen das das Gewebe woanders her kommt.. Also nicht jeder ist gleich..
Hätte ich diese ganzen symtome nicht,würde ich sagen das ich definitiv nicht schwanger sein könnte...Aber wenn man das Kind verliert müsste das dann nicht stärker bluten?

Aus
meiner FG vor 8 Jahren weiß ich eigentlich das da eine Menge Gewebe und ne sturzblutung bei raus kommt und nicht das was da raus kam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 22:54


Dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2015 um 13:39
In Antwort auf werdendemama3

Hallöchen,
ich finde das hört sich nach einer sehr frühen Schwangerschaft an. Vielleicht warst du einfach zu früh beim FA. Bitte, hol dir einen Termin bei einem anderen FA. Sag einfach du bist schwanger und hast Krämpfe oder ähnliches.

Das der Streifen auf dem Test stärker wird spricht doch für einen HCG-Anstieg.

Eine einzelne HCG-Wert Bestimmung ist nicht aussagekräftig. Erst bei einer zweiten nach zwei Tagen, kann man sehen, ob sich der HCG verdoppelt. Ich verstehe nicht, warum der Arzt nicht nach 48 Stunden eine weitere Bmutabnahme angeordnet hat. Wenn du am 05.05 den Termin hast müsste er jedoch etwas sehen.

LG Maria

Hallo maria
ich war dann heute beim FA Es sei alles OK mit mir er hat im Ultraschall eine aufgebaute Schleimhaut gesehen aber keine ss. Als die mir das erste mal Blut abgenommen haben hätte ich in der 1-2 Woche sein müssen somit wäre ich jetzt in der 3-4 SSW wo man auf dem Ultraschall nichts sieht. Jetzt kommt es mal wieder aufs Blut drauf an wieviel hcg wert ich hab und das erfahre ich Donnerstag. Er geht von einer Fehlgeburt aus. Aber wie gesagt eine Fehlgeburt sieht doch eigentlich anders aus MH...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bitte helfen! Es ist nicht egal, wie wir geboren werden <3
Von: sa'ida_12305008
neu
5. Mai 2015 um 10:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram