Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche Rat

Brauche Rat

16. März um 21:34 Letzte Antwort: 19. März um 10:44

Hallo, 

Wie in der Überschrift steht brauche ich Rat... 

Am 30.01 hatte ich 5 Tage lang meine Periode, seitdem nicht mehr. 

Mehrere Tests sind Negativ aber ich habe ziemlich viele Anzeichen... 

*Zu aller erst ich bin dauerhaft Müde habe ich geschlafen bin ich danach immer noch Müde. 
*Meine Brüste sind Druck empfindlich
*Ich Kämpfe mit Sodbrennen und Kopfschmerzen (die habe ich wirklich selten), Kopfschmerzen seit 4 Tagen zwischendurch immer wieder mal. 
*Ich muss Häufiger auf Toilette. 
*Übelkeit aber nicht stark. 
*Ich bin total schnell genervt oder gereizt. 
*Ziehen im Unterleib und Rücken
*Mein Bauch fühlt sich seit einer Woche komisch an, Bauch und Unterleib sind härter als sonst. Ich kann nicht mehr auf dem Bauch schlafen, es ist total unangenehm. 
*Men's artige Schmerzen zwischendurch aber es kommt nicht. 
*Gestern einen Milchigfarbigenen Schleimklumpen im Höschen gehabt. 

Bei den Tests bin ich Unsicher, vor 5 Jahren haben die Test erst in der 10.Woche Positiv angezeigt, davor immer Negativ. 

Einen Termin bei meinem Fa habe ich erst am Donnerstag. 
Aber langsam mach ich mir Sorgen... 

Kennt das vlt Jemand, egal ob Schwangerschaft, Zyste oder sonstige Krankheit? 

Danke im Voraus. 
 

Mehr lesen

17. März um 9:49

Hallo, guten Morgen!
Ich habe von deiner Sorge gelesen und kann dich gut verstehen. Alles zeigt auf eine Schwangerschaft hin, doch die Tests sind negativ.
 
Was du von deiner früheren Schwangerschaft schreibst ist allerdings ungewöhnlich. Erst in 10. Woche positiv. Hast du denn damals und auch jetzt verschiedene (Marken)Tests benutzt?
Ich denke, es ist wirklich sehr wichtig, dass du bald zum Frauenarzt gehst um alles gründlich abklären zu lassen.
Eine Zyste am Eierstock kann beispielsweise auch die Ursache dafür sein, dass die Monatsblutung ausbleibt und du solche Symptome empfindest.
 
Wäre denn ein Baby momentan erwünscht?
Alles Liebe und Gute für dich!
 
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März um 11:59
In Antwort auf 4minute

Hallo, 

Wie in der Überschrift steht brauche ich Rat... 

Am 30.01 hatte ich 5 Tage lang meine Periode, seitdem nicht mehr. 

Mehrere Tests sind Negativ aber ich habe ziemlich viele Anzeichen... 

*Zu aller erst ich bin dauerhaft Müde habe ich geschlafen bin ich danach immer noch Müde. 
*Meine Brüste sind Druck empfindlich
*Ich Kämpfe mit Sodbrennen und Kopfschmerzen (die habe ich wirklich selten), Kopfschmerzen seit 4 Tagen zwischendurch immer wieder mal. 
*Ich muss Häufiger auf Toilette. 
*Übelkeit aber nicht stark. 
*Ich bin total schnell genervt oder gereizt. 
*Ziehen im Unterleib und Rücken
*Mein Bauch fühlt sich seit einer Woche komisch an, Bauch und Unterleib sind härter als sonst. Ich kann nicht mehr auf dem Bauch schlafen, es ist total unangenehm. 
*Men's artige Schmerzen zwischendurch aber es kommt nicht. 
*Gestern einen Milchigfarbigenen Schleimklumpen im Höschen gehabt. 

Bei den Tests bin ich Unsicher, vor 5 Jahren haben die Test erst in der 10.Woche Positiv angezeigt, davor immer Negativ. 

Einen Termin bei meinem Fa habe ich erst am Donnerstag. 
Aber langsam mach ich mir Sorgen... 

Kennt das vlt Jemand, egal ob Schwangerschaft, Zyste oder sonstige Krankheit? 

Danke im Voraus. 
 

Erst in der 10.Woche Positiv angezeigt? Wirklich lange. Ja, alles weist auf eine Schwangerschaft. Das stimmt. Wie viele Tests hast du schon gemacht? Kann es nicht sein, dass sie abgelaufen waren oder so?
Kannst du nicht auf dem Bauch schlafen, weil es dir unangenehm ist oder weh tut?
Wenn es schmerzt, kann es eine Entzündung sein. Aber mach frühzeitig keine Sorgen. Melde dich nach dem Termin.
Drück dir die Daumen
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März um 19:01
In Antwort auf linda044

Hallo, guten Morgen!
Ich habe von deiner Sorge gelesen und kann dich gut verstehen. Alles zeigt auf eine Schwangerschaft hin, doch die Tests sind negativ.
 
Was du von deiner früheren Schwangerschaft schreibst ist allerdings ungewöhnlich. Erst in 10. Woche positiv. Hast du denn damals und auch jetzt verschiedene (Marken)Tests benutzt?
Ich denke, es ist wirklich sehr wichtig, dass du bald zum Frauenarzt gehst um alles gründlich abklären zu lassen.
Eine Zyste am Eierstock kann beispielsweise auch die Ursache dafür sein, dass die Monatsblutung ausbleibt und du solche Symptome empfindest.
 
Wäre denn ein Baby momentan erwünscht?
Alles Liebe und Gute für dich!
 
 

Erstmal danke für deine Antwort. 

Ja wir versuchen aktuell Schwanger zu werden. 

Ich hab damals die günstigen aus dem Rossman n genommen. 
Jetzt hatte ich auch einen aus Rossman und auch von Clearblue. 

Was den Frauenarzt angeht wurde der Termin abgesagt, da der Arzt Krank ist. Ich soll es eine Woche beobachten und wenn es schlimmer wird ins Krankenhaus, diese nehmen aber nur Notfälle auf und aktuell bin ich es laut deren Aussage nicht. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März um 19:06
In Antwort auf klarissa87

Erst in der 10.Woche Positiv angezeigt? Wirklich lange. Ja, alles weist auf eine Schwangerschaft. Das stimmt. Wie viele Tests hast du schon gemacht? Kann es nicht sein, dass sie abgelaufen waren oder so?
Kannst du nicht auf dem Bauch schlafen, weil es dir unangenehm ist oder weh tut?
Wenn es schmerzt, kann es eine Entzündung sein. Aber mach frühzeitig keine Sorgen. Melde dich nach dem Termin.
Drück dir die Daumen
 

Abgelaufen waren die Tests nicht, habe diese vorher gekauft und am nächsten Morgen genutzt. 

Auf dem Bauch schlafen geht nicht mehr weil es einfach unangenehm ist. 
Mein Unterleib fühlt sich an als ob jemand einen Ballon darin aufpusten würde.

Ich habe drei Tests gemacht. 

Heute ist es auch nicht besser aber auch nicht schlimmer. 

Der Termin wurde abgesagt, da der Arzt Krank ist. Ich soll eine Woche abwarten oder wenn es schlimmer ist ins Krankenhaus. Die nehmen aber nur Notfälle und das bin ich laut deren Aussage nicht. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. März um 13:48
In Antwort auf 4minute

Hallo, 

Wie in der Überschrift steht brauche ich Rat... 

Am 30.01 hatte ich 5 Tage lang meine Periode, seitdem nicht mehr. 

Mehrere Tests sind Negativ aber ich habe ziemlich viele Anzeichen... 

*Zu aller erst ich bin dauerhaft Müde habe ich geschlafen bin ich danach immer noch Müde. 
*Meine Brüste sind Druck empfindlich
*Ich Kämpfe mit Sodbrennen und Kopfschmerzen (die habe ich wirklich selten), Kopfschmerzen seit 4 Tagen zwischendurch immer wieder mal. 
*Ich muss Häufiger auf Toilette. 
*Übelkeit aber nicht stark. 
*Ich bin total schnell genervt oder gereizt. 
*Ziehen im Unterleib und Rücken
*Mein Bauch fühlt sich seit einer Woche komisch an, Bauch und Unterleib sind härter als sonst. Ich kann nicht mehr auf dem Bauch schlafen, es ist total unangenehm. 
*Men's artige Schmerzen zwischendurch aber es kommt nicht. 
*Gestern einen Milchigfarbigenen Schleimklumpen im Höschen gehabt. 

Bei den Tests bin ich Unsicher, vor 5 Jahren haben die Test erst in der 10.Woche Positiv angezeigt, davor immer Negativ. 

Einen Termin bei meinem Fa habe ich erst am Donnerstag. 
Aber langsam mach ich mir Sorgen... 

Kennt das vlt Jemand, egal ob Schwangerschaft, Zyste oder sonstige Krankheit? 

Danke im Voraus. 
 

Mach keine Tests dann mehr. Das ist die Geldverschwendung.
Es ist schon wirklich lange Zeit vorbei seit letzter Periode.
Anzeichen sind nicht so eindeutig. Ich glaube nicht, dass es mit  Zyste oder sonstiger Krankheit verbrunden ist. Aber auf jeden Fall wenn in noch einer Woche wieder nichts, dann geh lieber zum anderen Arzt wenn dein krank ist.
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. März um 17:07
In Antwort auf amaliabros

Mach keine Tests dann mehr. Das ist die Geldverschwendung.
Es ist schon wirklich lange Zeit vorbei seit letzter Periode.
Anzeichen sind nicht so eindeutig. Ich glaube nicht, dass es mit  Zyste oder sonstiger Krankheit verbrunden ist. Aber auf jeden Fall wenn in noch einer Woche wieder nichts, dann geh lieber zum anderen Arzt wenn dein krank ist.
 

Eine Zyste schließe ich aus, das hat ich paar mal und da würde mein Unterleib nicht Hart und ich habe mich nicht so unwohl gefühlt. 

Ich warte jetzt ab und geh nächste Woche zum Arzt. Will mich nicht verrückt machen. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März um 8:06
In Antwort auf 4minute

Erstmal danke für deine Antwort. 

Ja wir versuchen aktuell Schwanger zu werden. 

Ich hab damals die günstigen aus dem Rossman n genommen. 
Jetzt hatte ich auch einen aus Rossman und auch von Clearblue. 

Was den Frauenarzt angeht wurde der Termin abgesagt, da der Arzt Krank ist. Ich soll es eine Woche beobachten und wenn es schlimmer wird ins Krankenhaus, diese nehmen aber nur Notfälle auf und aktuell bin ich es laut deren Aussage nicht. 

Gerne!
Der Clearblue sollte eigentlich zuverlässig sein.
Es empfiehlt sich, den Test mit Morgenurin zu machen. Bei einer Schwangerschaft ist darin das Hormon HCG am konzentriertesten. 
Aber das weißt du ja bestimmt.
Es ist jetzt nicht so gut für dich, dass dann du so lange auf einen Termin warten sollst. Vielleicht könntest du auch bei deinem Hausarzt nachfragen, ob er testen würde? Er kann doch auch anhand einer Blutprobe, die in einem Labor untersucht wird, eine Schwangerschaft nachweisen.

Fühlt sich dein Bauch heute immer noch so „komisch“ an?
Wie geht es dir insgesamt? Besser?
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März um 8:28
In Antwort auf linda044

Gerne!
Der Clearblue sollte eigentlich zuverlässig sein.
Es empfiehlt sich, den Test mit Morgenurin zu machen. Bei einer Schwangerschaft ist darin das Hormon HCG am konzentriertesten. 
Aber das weißt du ja bestimmt.
Es ist jetzt nicht so gut für dich, dass dann du so lange auf einen Termin warten sollst. Vielleicht könntest du auch bei deinem Hausarzt nachfragen, ob er testen würde? Er kann doch auch anhand einer Blutprobe, die in einem Labor untersucht wird, eine Schwangerschaft nachweisen.

Fühlt sich dein Bauch heute immer noch so „komisch“ an?
Wie geht es dir insgesamt? Besser?
 

Den Hausarzt fragen wäre eine Idee, könnt ich heute mal versuchen. 

Mein Bauch fühlt sich nicht besser an, dazu dass stechen im Unterleib und rücken irritiert. Mein Bauch sieht such seltsam aus, würde von Freunden schon darauf angesprochen ob ich schwanger bin, einziehen kann ich ihn auch nicht mehr ganz und eig hab ich einen flachen Bauch. 
Mittlerweile spielt mein Kreislauf auch mal verrückt. Mir ist die meiste Zeit kalt und ab und an totale Hitzewellen. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März um 8:28
In Antwort auf 4minute

Den Hausarzt fragen wäre eine Idee, könnt ich heute mal versuchen. 

Mein Bauch fühlt sich nicht besser an, dazu dass stechen im Unterleib und rücken irritiert. Mein Bauch sieht such seltsam aus, würde von Freunden schon darauf angesprochen ob ich schwanger bin, einziehen kann ich ihn auch nicht mehr ganz und eig hab ich einen flachen Bauch. 
Mittlerweile spielt mein Kreislauf auch mal verrückt. Mir ist die meiste Zeit kalt und ab und an totale Hitzewellen. 

Hitzewallungen nicht Wellen 😅

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März um 8:53
In Antwort auf 4minute

Hallo, 

Wie in der Überschrift steht brauche ich Rat... 

Am 30.01 hatte ich 5 Tage lang meine Periode, seitdem nicht mehr. 

Mehrere Tests sind Negativ aber ich habe ziemlich viele Anzeichen... 

*Zu aller erst ich bin dauerhaft Müde habe ich geschlafen bin ich danach immer noch Müde. 
*Meine Brüste sind Druck empfindlich
*Ich Kämpfe mit Sodbrennen und Kopfschmerzen (die habe ich wirklich selten), Kopfschmerzen seit 4 Tagen zwischendurch immer wieder mal. 
*Ich muss Häufiger auf Toilette. 
*Übelkeit aber nicht stark. 
*Ich bin total schnell genervt oder gereizt. 
*Ziehen im Unterleib und Rücken
*Mein Bauch fühlt sich seit einer Woche komisch an, Bauch und Unterleib sind härter als sonst. Ich kann nicht mehr auf dem Bauch schlafen, es ist total unangenehm. 
*Men's artige Schmerzen zwischendurch aber es kommt nicht. 
*Gestern einen Milchigfarbigenen Schleimklumpen im Höschen gehabt. 

Bei den Tests bin ich Unsicher, vor 5 Jahren haben die Test erst in der 10.Woche Positiv angezeigt, davor immer Negativ. 

Einen Termin bei meinem Fa habe ich erst am Donnerstag. 
Aber langsam mach ich mir Sorgen... 

Kennt das vlt Jemand, egal ob Schwangerschaft, Zyste oder sonstige Krankheit? 

Danke im Voraus. 
 

Manchmal lässt die Periode auch nach, weil man zu schnell abnimmt. Meist ist man dann Untergewichtig... Man ist dann auch schneller kaputt und oft schlecht gelaunt. ..

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
19. März um 9:31

Für mich klingt das Ganze nach Scheinschwangerschaft. Aber heute ist dein Termin, oder? Dann kann dir dein Arzt sagen, warum du Symptome hast obwohl du nicht schwanger bist. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März um 10:43
In Antwort auf smitee2

Für mich klingt das Ganze nach Scheinschwangerschaft. Aber heute ist dein Termin, oder? Dann kann dir dein Arzt sagen, warum du Symptome hast obwohl du nicht schwanger bist. 

Mein Termin wurde abgesagt, ich soll bis nächste Woche warten da der Arzt Krank ist. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. März um 10:44
In Antwort auf charly1579

Manchmal lässt die Periode auch nach, weil man zu schnell abnimmt. Meist ist man dann Untergewichtig... Man ist dann auch schneller kaputt und oft schlecht gelaunt. ..

Das kann ich ausschließen, habe nicht abgenommen und habe kein Untergewicht. 

2 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: chibi
neu
|
19. März um 8:22
Von: user40976
10 Antworten 10
|
18. März um 21:52
Von: user1967165049
14 Antworten 14
|
18. März um 13:37
Von: selena020
5 Antworten 5
|
18. März um 10:59
261 Antworten 261
|
17. März um 21:16
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram