Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche mal schnell hilfe: maus im bad

Brauche mal schnell hilfe: maus im bad

11. Dezember 2011 um 0:04

Hallo Mädels!
Habe gerade ein Problem: Wir haben eine Maus in der Wohnung. Nun ist sie in der Toilette (seperater sehr kleiner Raum) eesperrt und "schabt" an der Tür, will also raus. Ausgerechnet heute Abend ist mein Mann über Nacht weg und ich mit den zwei Mädels allein.

Würde die Situation nun gerne nutzen und das Tierchen "fangen" bzw vor die Tür setzen....Hab zwar keine Angst vor der Maus, aber schon ein bissel "Schiss", vor allem, dass sie mir jetzt durch die Lappen geht. Wie fang ich das Tier am Besten?
Achso, wohnen leider nicht "paterre", sondern im oberen Stock eines Geschäftshauses. Die Maus könnte ins Treppenhaus und von dort über ein Fenster ins Freie...sofern sie das möchte?!?
Was meint ihr? Einfach ins Treppenhaus lotsen und gut ist? Oder richtig fangen und "rauswerfen? Hab sogar eine lebendfalle da, bezweifle nur, dass sie da reingeht?!
Bitte um kreative Vorschläge

Mehr lesen

11. Dezember 2011 um 0:12

Und
jetzt muss ich Pipi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 0:17

...
Ich bin da sehr einfallsreich... Also erst mal ein Karton oder so vor die Tür damit die gute nicht abhauen kann... Tür auf ( sofern sie nach innen aufgeht falls nicht vergiss was ich schreibe), über den Karton klettern... Sooo nun seid ihr 2 schon mal alleine... Dann erst mal Pipi machen gehen ... Dann nimmste die Lebenfalle oder ein großes Glas oder halt irgendein Gefäß und fängst damit den guten Speedy ein. Dann sagst du ihm klipp und klar das er Hausverbot hat und setzt ihn brav wieder an die Luft.
Und eine Katze oder Schlange würden das ganze auch "erledigen"

Lg und viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 0:18

Yeah!
Uh, ein Mäuschen, wie süß

Futter hinstellen und zum Haustier machen?
Bei meinem Freund wohnt eine im Zimmer, die beiden verstehen sich mittlerweile prächtig - sie lässt sich sogar von ihm streicheln :P

Ansonsten: Lebendfalle holen oder drauf vertrauen, dass die Kleine wieder abhaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 0:18

Vieleicht
schnell rein,tür zu und versuchen sie mit nem karton oder ne schüssel drüber und pappe drunter und raus mit ihr ....umbringen könnt ich keine maus das arme ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 0:27

...
umbringen will ich sie ja nicht!!!
Die macht nur ne Menge Krach, und muss somit raus!
Mit nem Glas fangen wird nix, da hab ich Angst sie zu erdrücken
Werd es wohl mit der Falle probieren müssen...drückt mir mal die Daumen, dass sie nicht ins Wohnzimmer abdüst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 1:23

Mit Speck fängt man Mäuse
Mach Futter (Rosinen oder Obst?) in die Lebendfalle, dann geht sie schon rein und dann ab in Garten mit ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper