Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche mal eure Hilfe

Brauche mal eure Hilfe

9. Juli 2018 um 13:09 Letzte Antwort: 10. Juli 2018 um 6:41

Hey Leute, 

ich hab heute morgen einen sstest gemacht, der positiv war. War auch gerade bei meiner fa. da war auch positiv, allerdings könnte man auf dem Bild noch nichts erkennen und richtig bestätigt wurde es auch noch nicht, da man ja erst gucken muss, ob es sich an der richtigen Stelle eingenistet hat... 
jetzt hab ich mich eben so gefreut meinem Freund heute Abend davon zu erzählen, aber bin mir jetzt ganz unsicher, ob ich nicht doch noch warten soll. Ich soll jetzt Montag nochmal hin... bis dahin ist aber noch soo lange😕. Was meint ihr? Soll ich es ihm trotzdem schon sagen?

Mehr lesen

9. Juli 2018 um 13:16

Ich kann nur sagen dass mein Mann ordentlich angepisst wäre wenn ich ihm so lange nichts erzählen würde, er wollte gemeinsam testen  - aber du kennst deinen Freund natürlich besser als wir.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2018 um 13:32

Hm stimmt, das wäre ich dann natürlich auch... habe nur Angst, dass er sich total freut und nachher ist es dann doch nicht so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2018 um 14:10

Erst mal herzlichen Glückwunsch.

Ich hatte letztes Jahr auch das gleiche problem. Hab es ihm aber dann gleich erzählt und war im Nachhinein auch sehr froh darüber. Mir wurde 2 Wochen nach dem Test gesagt das es eine Eileiter SS ist und auch wenn mein Mann und ich sehr traurig darüber waren, war er für mich da und ist mir zu 100 % beigestanden. Er wäre sicher noch entäuschter gewesen, wenn ich es erst nach dem Arzt Termin gesagt hätte.

Und vor 6 Wochen hatte ich wieder einen positiven Test in der Hand. Hab es ihm wieder gleich gesagt und diesmal ist alles dort wo es hin gehört und bin jetzt in der 11 SSW. 

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich der Zwerg gut in dir fest hält und du nächste Woche vl schon was erkennen kannst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2018 um 14:38
In Antwort auf lilli201214

Erst mal herzlichen Glückwunsch.

Ich hatte letztes Jahr auch das gleiche problem. Hab es ihm aber dann gleich erzählt und war im Nachhinein auch sehr froh darüber. Mir wurde 2 Wochen nach dem Test gesagt das es eine Eileiter SS ist und auch wenn mein Mann und ich sehr traurig darüber waren, war er für mich da und ist mir zu 100 % beigestanden. Er wäre sicher noch entäuschter gewesen, wenn ich es erst nach dem Arzt Termin gesagt hätte.

Und vor 6 Wochen hatte ich wieder einen positiven Test in der Hand. Hab es ihm wieder gleich gesagt und diesmal ist alles dort wo es hin gehört und bin jetzt in der 11 SSW. 

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich der Zwerg gut in dir fest hält und du nächste Woche vl schon was erkennen kannst. 

Ja, unbedingt sagen und zusammen freuen. Und im dümmsten Fall zusammen trauern. Warum sollst du als werdende Mami das mit dir selber ausmachen?
Mit Beistand geht es immer besser. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2018 um 16:34

keine Frage, du musst es ihm sagen, gleich als Erstes und nicht warten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2018 um 6:41

vielen dank für eure antworten😊. Habe es ihm gestern Abend erzählt und er freut sich riesig 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook