Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Brauche Hilfe! Bin dauererkältet

10. Februar 2011 um 22:24 Letzte Antwort: 11. Februar 2011 um 0:45

Hallo ihr Lieben,
ich bin heute bei 16+0 und seit gestern WIEDER krank.
Ich war knapp 2 Wochen wegen einer Erkältung krank geschrieben, bin am Montag völlig fit zur Arbeit gegangen und musste dank meines Chefs bis Mittwoch jeden Tag draußen rumlaufen
Hatte am Montag Abend dann das Gefühl, der Schnupfen würde zurück kommen.
Tja und gestern Abend war dann Schluss...merkte auf dem Weg nach Hause schon, dass ich wieder leichtes Fieber habe
Das Fieber ist jetzt Dank einem warmen Bad und viel schlaf wieder weg, aber ich quäle mich mit wahnsinnigen Kopfschmerzen.
Außerdem habe ich immer wieder leichte schmerzen im unterleib und allgemein Gliederschmerzen. der untere Rücken ist aber stark betroffen...

Ich weiß man kann sich völlig wahnsinnig machen, aber ich habe ein wenig angst, dass mein Bauchzwerg in mitleidenschaft gezogen wird. Außerdem hat eine freundin mir gesagt, dass eine starke erkältung zu frühwehen führen kann

Muss ich mir Sorgen machen?
Was kann ich außer einem warmen Bad,viel Tee und schlafen noch tun?
Mit Salzwasser gurgeln oder die Nase spülen kann ich leider nicht, dann muss ich mich immer übergeben

Wäre für Tipps wirklich dankbar!Die Kopfschmerzen bringen mich um den Verstand.

LG
Yve mit Bauchkeks 16+0

Mehr lesen

10. Februar 2011 um 22:30


Ach mensch, du tust mir ja echt leid...
Bei Kopfschmerzen kannst du ruhig Paracetamol nehmen. Im KH habe ich das auch als Tropf bekommen. Meine Ärztin sagte, es wäre auch nicht schlimm, wenn man mal 2 Stck. auf einaml nimmt...
Inhalieren hat bei mir auch immer sehr gut geholfen...

LG Angie 21+4

Gefällt mir
10. Februar 2011 um 22:39
In Antwort auf itzenplitz76


Ach mensch, du tust mir ja echt leid...
Bei Kopfschmerzen kannst du ruhig Paracetamol nehmen. Im KH habe ich das auch als Tropf bekommen. Meine Ärztin sagte, es wäre auch nicht schlimm, wenn man mal 2 Stck. auf einaml nimmt...
Inhalieren hat bei mir auch immer sehr gut geholfen...

LG Angie 21+4

Hmmm...
ich überlege schon die ganze zeit wegen der Paracetamol.
Als ich letzte woche beim Arzt angerufen habe und gefragt hab, ob ich was nehmen kann, sagte die Arzthelferin mir, dass ich nichts nehmen soll, auch kein Paracetamol

Das verwirrt mich alles völlig! Ich will meinem Bauchzwerg ja nicht schaden, aber merkt der nicht auch wie schlecht es Mama geht?!?

Gefällt mir
10. Februar 2011 um 22:50

...
Grüß dich,

Ich bin auch schon wieder total erkältet.
Hauptsächlich schnupfen. Und Ne richtig heftige blasenentzündung.
Mit hat die FA gleich Antibiotika gegeben.
Wenns schlimm wird geh auch lieber zur Ärztin und lass dir was geben.

Paracetamol ist erlaubt in der Ss.
Meine FA erlaubt mir im mom 2g paracetamol.
Heißt bei 500mg Tabletten 4st pro Tag.
Aber nur wenns schlimm ist.
Ich denke ich werds auf 3st Pro Tag reduzieren. Sicher ist sicher...
Und du darfst die nicht viele Tage hinter einander so oft nehmen.

Und was mir noch gut hilft ist Ne nasenspülung mit kochsalzlösung...

Hoffe das hilft ein wenig.

LG vay 18.ssw

Gefällt mir
10. Februar 2011 um 23:22

Dankeschön ihr lieben!
Habe mich jetzt in die warme badewanne gelegt und werde vor dem schlafen gehen eine vorsichtige tablette nehmen.
Hoffe die hilft mir schlafen...
Habe morgen einen FA termin und hoffe,dass er mir vielleicht helfen kann.

Gefällt mir
10. Februar 2011 um 23:33

Probier es mal
mit Zink und Vitamin C ... hat bei mir vor zwei Wochen auch geholfen!!
Das gibt es entweder in der Drogerie als Tabletten oder auch in der Apotheke (... ich hatte das von Verla, als Pulver, schmeckt nach Himbeeren und kann man wie Tee trinken)!!

Das stärkt die Abwehrkräfte und ist völlig unschädlich für das Kleine!!

Gute Besserung und pass' auf Dich auf!!

LG

Gefällt mir
11. Februar 2011 um 0:45
In Antwort auf bojana_12565751

Probier es mal
mit Zink und Vitamin C ... hat bei mir vor zwei Wochen auch geholfen!!
Das gibt es entweder in der Drogerie als Tabletten oder auch in der Apotheke (... ich hatte das von Verla, als Pulver, schmeckt nach Himbeeren und kann man wie Tee trinken)!!

Das stärkt die Abwehrkräfte und ist völlig unschädlich für das Kleine!!

Gute Besserung und pass' auf Dich auf!!

LG

Ich trinke
Immer heiße zitrone aus der apo.nur helfen tuts leider nicht. Zusätzlich hab ich schon multi sanostol und so viel obst und gemüse wie gerade hab ich noch nie im haus gehabt
Alles hilft nix wirklich zum verzweifeln!

Aber probierem werd ichs mal
Dankeschön!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers