Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche euren Rat - wie schnell baut sich das HCG ab??

Brauche euren Rat - wie schnell baut sich das HCG ab??

24. November 2009 um 12:58

Hall ihr Lieben,

bin grad völlig fertig. Hatte am vergangenen Mittwoch nach einer missed Abortion in der 8. SSw eine Ausschabung. Am Freitag war ich dann zur Nachuntersuchung, wo mir auch Blut abgenommen wurde um den HCG- Wert zu bestimmen. Meine Ärztin meinte, dass ich solange immer wieder zum Blut abnehmen kommen muss bis er unter 10 ist!!!
Jetzt habe ich vorhin in der Praxis angerufen und sie haben mir mitgeteilt, dass der Wert bei über 5000 liegt und das überhaupt nicht gut wäre. Meine Ärztin ruft mich allerdings erst heute abend zurück!!!
Was soll ich mit dieser Aussage anfangen?
Daher meine Frage: Wie hoch waren bei euch die HCG- Werte nach der Ausschabung? Wie lange hat es gedauert bis er wieder komplett gesunken war? Habe ich solange wirklich keinen Eisprung?
Das wirft mich jetzt echt wieder zurück!! Ich will doch so schnell wie möglich wieder schwanger werden!!

Ich bin über alle Antworten dankbar!!

Vlg

Mehr lesen

24. November 2009 um 13:07

Hallo
Ich hatte eine AS in der 10 SSW aber der HCG Wert wurde bei mir nie bestimmt, auch in der SS nic ht.
nach etwa 20 Tagen hab ich einen SS Test gemacht, der war dann wieder negativ, also kein HCG mehr nachweisbar.
Ich weiss, dass sich der HCG Wert etwa alle 24 bis 36 Stunden halbiert, man sagt so nach 2-3 Wochen sollte er unter 10 sein, manchmal dauert es aber auch länger.

Einen ES kann man wieder haben, sobald der Wert unter 10 liegt, hab ich gelesen. Er muss nicht ganz 0 sein.

Bleibt er hoch, könnte es sein, dass du noch Gewebereste drinnen hast, die nicht sauber mit der AS mitgegangen sind. Das muss man beobachten, damit sich keine Entzündung anbahnt.

Ich kann dich gut verstehen, ich möchte auch wieder schnell ss werden.
Liebe Grüsse

Minah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 13:32

Bei mir hat es lange gedauert!
Meine Ausschabung war am 09.10. (Ich war Ende der 11. SSW, allerdings hat das Herz meines Kindes bereits Anfang der 10. SSW aufgehört zu schlagen - also schon zwei Wochen vorher. Ich habe gelesen, das HCG beginnt mit dem Tod des Kindes bereits an wieder zu sinken.).
Am 17.11. habe ich einen SSW-Test von Clearblue Digital gemacht, der mir anzeigte, dass ich in der 1.-2 Woche nach der Empfängnis schwanger wäre. Ich dachte eigentlich auch, dass es so wäre. Gestern habe ich noch mal den gleichen Test gemacht, weil ich ja weiß, dass es eine Weile dauert bis das HCG verschwunden ist und ich Gewissheit haben wollte.
Ich dachte nicht, dass es bei mir so lange dauern könnte. Bisher funktionierte bei mir immer alles perfekt und pünktlich! Ich habe auch von einigen Ärzten gehört, dass es ungefähr zwei Wochen dauern würde und bei mir waren es ja schon mindestens sechs.
Na ja, und der Test gestern zeigte "Nicht schwanger" an und heute Nacht bekam ich meine erste Mens nach der Ausschabung!
Bei mir hat es also seit Ausschabung über sechs Wochen gedauert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper