Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche euren Rat..

Brauche euren Rat..

18. August 2013 um 21:04 Letzte Antwort: 19. August 2013 um 0:23

Share on facebookShare on twitterShare on printShare on email

von: gaensebluemchen310

Ich hatte das letzte mal GV Anfang Januar2013. In den Zeitraum hatte ich die Pille durch genommen, denn hatte ich die Pille 2 Monate ganz normal weiter genommen. In den 2 Monaten habe ich nur 1-2 Tage ganz ganz leichte Schmierblutungen gehabt, aber es sah für mich nicht aus wie ein Abgang weil es kein richtiger Klumpen war.
Ca. 5 Wochen nach dem GV hatte ich auch Vaginal-US, ihr fiel nichts ungewöhnliches auf, nur es tat weh was es bisher noch nie getan hat.
Ca. 7 Wochen nach dem GV hatte ich ein Schwangerschaftstest aus der Drogerie gemacht, der war negativ. Da hatte ich mir nicht weiter Gedanken gemacht. Aber hatte meine Tage immer noch nicht normal bekommen, deshalb habe ich die Pille abgesetzt. Ich weiß das es nach der Absetzung der Pille ein paar Monate seine Periode nicht bekommt.
Bei mir hatte ich sie ein Monat nicht und denn wieder nur 2 Tage Schmierblutungen. (und nur sehr wenig). Da bin ich zu einer Frauenärztin und sie hatte einen Urin-test gemacht und der war Negativ. (aber war eigentlich da weil ich Unterleibsschmerzen hatte aber sie hat mich zum Test abgeschoben.)
Denn bekam ich Übelkeit, Schwindel und höllische Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Nippel braun (immer noch) das ging über 7 Wochen. Ich hatte nicht viel gegessen und trotzdem zu genommen besonders am Bauch was bei mir bisher noch nie der Fall war. Ich war wegen den Bauchschmerzen auch einmal beim Arzt der hat ihn nur abgetastet und er meinte da wäre keine Verhärtung das da nichts sei. Und vor 2 Wochen war ich bei meiner Routineuntersuchung da wurde Ultraschalluntersuchung gemacht aber allerdings nur die Blase(war aber nur halbvoll) und Eierstöcke und in den Eierstöcken war eine Zyste und entweder Eisprung oder noch eine Zyste. Das konnten die Ärzte nicht genau erkennen.
Und mein Bauch wäre nicht sonderlich groß für den Fall das ich schwanger wäre und denn wäre ich auch glaub in der 34 SSW aber denn kam mir der Gedanke für eine Unterdrückte SS das der deshalb klein, wenn es eine SS ist.
Ich hatte mir auch überlegt das ich wegen meiner angeborene Krankheit(wo ich mehr Männliche Hormone habe als normale Frauen aber in der Empfängnis Zeit perfekt eingestellt war aber in nachhinein es in schwanken geriet wegen der Gewicht Zunahme und der Pillen Absetzung usw. Die Test vllt deshalb Negativ.) Denn habe ich auch gelesen über Bauchhölenschwangerschaft / Eileiterschwangerschaft aber denn müsste doch irgendwie was.
Aber ich habe seid 2 Wochen immer wieder starke Unterleib schmerzen/ziehen.
Ich weiß nicht was ich von allem halten soll.

Mehr lesen

18. August 2013 um 21:23

Nicht schwanger
Mehr ist dazu nicht zu sagen !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2013 um 21:24

Baby
ist doch im Muttermund und nicht in den eierstöcken oder blase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2013 um 21:27
In Antwort auf kaveri_12442628

Baby
ist doch im Muttermund und nicht in den eierstöcken oder blase

Bin 28. SSW
und mein Baby füllt den ganzen Bauch. 37 cm lassen sich nicht so einfach auf dem US verstecken !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2013 um 22:04

So so
Das baby ist im muttermund ^^ xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 0:13

Es
Ja, wenn die keinen Bauch Ultraschall machen und Vaginale wenn denn in der 4 Woche. Und die Abtastung am Bauch so ca 9 Woche. Und es gibt auch kleinen Bauch und man nicht drauf achtet. usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 0:15


alles klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 0:16
In Antwort auf EmmaNr3

Bin 28. SSW
und mein Baby füllt den ganzen Bauch. 37 cm lassen sich nicht so einfach auf dem US verstecken !

Und
alle Babys sind gleich zum einen wäre wenn es wirklich so ist ein unterentwickeltest baby, weil man sich nicht umstellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 0:17
In Antwort auf ai_12639688

So so
Das baby ist im muttermund ^^ xD

Leider
nicht immer wie ich oben schon mal angedeutet habe kann das Baby auch im Eileiter oder Bauchhöle sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 0:18
In Antwort auf ai_12639688

Nicht schwanger
Mehr ist dazu nicht zu sagen !!!!

Ok
aber woher kann man noch die Beschwerden haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2013 um 0:23

Nein
hat er nicht, aber die war vor Monaten nicht da, vorher kommen die? und warum?
Kann ich nicht beurteilen ich bin nicht vertraut mit Ultraschall Geräten. Aber habe halt nur Eierstock gesehen, keine Gebärmutter oder so. Außer dem kann es ja auch sein das ein totes Baby darum schwimmt. oder was weiß ich, ich habe nur eine Vermutung auf gestellt. tut mir wirklich leid wenn ich nicht von normalen Umständen ausgehe oder es euch verwirrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club