Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Brauche eure Hilfe! Periode ausgeblieben, Test negativ, leichte Übelkeit und Druck im Unterleib

Letzte Nachricht: 17. Januar 2011 um 22:01
A
an0N_1206713099z
17.01.11 um 21:29

Hallo zusammen,

hoffe ihr könnt mir helfen und ein paar Tips geben.
Habe im Oktober meine Pille abgesetzt und danach einen Zyklus von 21, 24 und 27 Tagen gehabt. Jetzt sollte ich nach meinen Berechnungen (27 Tage) am letzten Mittwoch (12.01.) meine Tage bekommen. Bis heute habe ich sie noch nicht. Stattdessen hatte ich so einen Druck im Unterleib, leichte Überkeit und weißlichen Ausfluss (teils stark). Teilweise hatte ich auch so Schmerzen als ob ich meine Tage bekomme, aber nichts. Hatte gleich am Mittwoch einen Frühtest gemacht. Leider negativ. Habe dann heute (Montag) noch einen Test gemacht, leider wieder nichts. Hattet ihr das auch? Hat jemand eine Meinung dazu? Sollte ich nach ein paar Tagen nochmal einen Test machen oder doch mal zum Frauendok? Bin mir etwas unsicher, da mein Zyklus ja auch nicht regelmäßig war...Hatte Anfang 2010 eine Zyste und dadurch während der Pillenpause auch keine Mens. Die hatte sich dann aber wieder verabschiedet und meine Mens kam dann wie gewohnt.
Bitte schreibt mir eure Erfahrungen!

Mehr lesen

A
audrey_12648598
17.01.11 um 22:01

Fast identische Situation
Na, das hört sich fast wie bei mir an!

Im Oktober Pille abgesetzt, sofort nen regelmäßigen Zyklus von 24 Tagen gehabt, jetzt Ziehen im Unterleib und in den Brüsten, leichte Übelkeit, allerdings erst am 19. fällig!

Ich warte jetzt erst Mal bis übermorgen, ob ich meine Mens bekomme oder nen Test mache!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?