Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Brauche dringend Informationen

Brauche dringend Informationen

24. August 2015 um 15:05 Letzte Antwort: 24. August 2015 um 17:01

Hallo,

Ich hatte einen One night stand am 27.8.14. Die Frau hat ein Kind am 12.5 bekommen. Sie meinte jedoch, dass ihr Ex Freund der Vater sein müsste. Ihr erster Tag der letzten Periode war am 5.8.14. Bereits am 25.9 war sie in Ihrer 7. Schwangerschaftswoche und der Arzt meinte, dass sie bereits am 19.8.2014 Schwanger war.
Kann es dennoch sein, dass ich der Vater bin oder ist dies ausgeschlossen.
Ich hoffe mir kann hier geholfen werden.

Mehr lesen

24. August 2015 um 15:55

Zeugungszeitraum
Der zeugungszeitraum liegt bei einem geburtsdatum vom 12.5.2015 zwischen dem 5.8.2014 und 1.9.2014...
Babys gelten als normal geboren plus/ minus 14 Tage vom errechneten Geburtstermin.

Gefällt mir
24. August 2015 um 16:33
In Antwort auf emeli36

Zeugungszeitraum
Der zeugungszeitraum liegt bei einem geburtsdatum vom 12.5.2015 zwischen dem 5.8.2014 und 1.9.2014...
Babys gelten als normal geboren plus/ minus 14 Tage vom errechneten Geburtstermin.

Fruchtbare Zeit
Könnte sich der Arzt somit vertan haben ? Ich habe nämlich gehört dass man in der zyklusmitte fruchtbar ist. Und ich habe ja knapp 3 Wochen nach dem ersten Tag ihrer letzten Periode geschlafen. Normalerweise müsste die Wahrscheinlichkeit ja sehr gering sein, dass sie durch mich Schwanger geworden ist und der Arzt hätte sich somit auch vertan.

Gefällt mir
24. August 2015 um 16:38
In Antwort auf ibolya_12514384

Fruchtbare Zeit
Könnte sich der Arzt somit vertan haben ? Ich habe nämlich gehört dass man in der zyklusmitte fruchtbar ist. Und ich habe ja knapp 3 Wochen nach dem ersten Tag ihrer letzten Periode geschlafen. Normalerweise müsste die Wahrscheinlichkeit ja sehr gering sein, dass sie durch mich Schwanger geworden ist und der Arzt hätte sich somit auch vertan.

Ultraschall
Und laut Ultraschall war sie wie gesagt schon am 19.8 Schwanger

Gefällt mir
24. August 2015 um 17:01

Kann
Kann sein, dass sich der arzt um 2 wochen verrechnet hat. Kann auch sein, dass sich der eisprung leicht verschoben hat.... Beim weiblichen zyklus ist nicht immer alles gleich... Es kann soviele verschiedene Abweichungen geben... Es kann alles sein...
Nur ein Vaterschaftstest gibt dir zu 99,999 % auskunft und auch sicherheit.... Alles andere sind Vermutungen und Schätzungen

Gefällt mir