Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche dringend Hilfe...(Clomifen)

Brauche dringend Hilfe...(Clomifen)

30. Januar 2010 um 19:21

Irgendwie seh ich jetzt nicht mehr durch...
Warum schickt mich mein FA in eine sogenannte KiWu-Praxis nur weil ich es mal mit Clomifen und Utrogest probieren möchte, ich will ja keine künstliche Befruchtung?!

Wie lief das bei euch ab...hat euer FA euch das Medikament verschrieben oder wurdet ihr auch in solch eine Klinik überwiesen?

Wenn ich hier jetzt höre das der eigene FA das Medikament verschreibt und die US macht dann wechsel ich meinen FA auf der Stelle.

KiWu-Praxen sind doch nie ohne riesen Geldverlust!!!

Vielen lieben Dank für eure Antworten im voraus!!!
LG Nine

Mehr lesen

30. Januar 2010 um 19:27


Also wir starten ja nächsten Zyklus auch mit Clomi durch.Und mein FA hat uns so drüber informiert:

Clomifen wird von ZT5 bis ZT10 eingenommen.
Danach erfolg ein regelmäßiger Ultraschall.
Der Eisprung wird mit einer Spritze ausgelöst.
Haben sich zu viele Follikel gebildet,wird der Eisprung esrst gar nicht ausgelöst,da die Gefahr für eine Mehrlingsgeburt sonst viel zu groß wäre oder man sich die Eierstöcke kaputt machen kann.
Alles wird in der Oraxis vom FA selber gemacht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 19:37
In Antwort auf rawiya_11912362


Also wir starten ja nächsten Zyklus auch mit Clomi durch.Und mein FA hat uns so drüber informiert:

Clomifen wird von ZT5 bis ZT10 eingenommen.
Danach erfolg ein regelmäßiger Ultraschall.
Der Eisprung wird mit einer Spritze ausgelöst.
Haben sich zu viele Follikel gebildet,wird der Eisprung esrst gar nicht ausgelöst,da die Gefahr für eine Mehrlingsgeburt sonst viel zu groß wäre oder man sich die Eierstöcke kaputt machen kann.
Alles wird in der Oraxis vom FA selber gemacht.

LG

Wie die Behandlung abläuft, weiß ich...
Also heißt das, dass der eigene FA bei den man in Behandlung ist das mit Clomifen selber machen könnte ohne das man eine Überweisung zu solchen Praxen braucht

Wenn das so ist, wechsel ich von jetzt auf gleich meinen FA!
Danke!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 19:39
In Antwort auf trudi_12643477

Wie die Behandlung abläuft, weiß ich...
Also heißt das, dass der eigene FA bei den man in Behandlung ist das mit Clomifen selber machen könnte ohne das man eine Überweisung zu solchen Praxen braucht

Wenn das so ist, wechsel ich von jetzt auf gleich meinen FA!
Danke!!!

Hmmmmmm
Also da es mein FA selber macht ohne mich in eine KiWu-Klinik zu überweisen,denke ich,dass es andere FA auch so machen. Denke nicht,dass eine KiWu-Klinik dazu zwingend notwendig ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 19:41
In Antwort auf rawiya_11912362

Hmmmmmm
Also da es mein FA selber macht ohne mich in eine KiWu-Klinik zu überweisen,denke ich,dass es andere FA auch so machen. Denke nicht,dass eine KiWu-Klinik dazu zwingend notwendig ist.

LG


Warum fängst du eigentlich mit Clomi an, du bist doch schwanger oder hast schon ein Kind oder?
Woran liegt es denn bei dir, wenn ich fragen darf??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 19:47
In Antwort auf trudi_12643477


Warum fängst du eigentlich mit Clomi an, du bist doch schwanger oder hast schon ein Kind oder?
Woran liegt es denn bei dir, wenn ich fragen darf??


Also wir sind jetzt im ÜZ20.
Hab schon eine Tochter.Sie wird im März 3.Aber mit dem Geschwisterchen will es einfach nicht klappen.Naja und da 20 Monate ne verdammt lange Zeit sind,wollen wir es nun mit Clomi versuchen.Hoffe,dass es denn entlich klappt.

Und bei dir??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 20:05
In Antwort auf rawiya_11912362


Also wir sind jetzt im ÜZ20.
Hab schon eine Tochter.Sie wird im März 3.Aber mit dem Geschwisterchen will es einfach nicht klappen.Naja und da 20 Monate ne verdammt lange Zeit sind,wollen wir es nun mit Clomi versuchen.Hoffe,dass es denn entlich klappt.

Und bei dir??

Verflixte 3 Jahre...
und es passiert einfach nichts.
Habe sämtliche Sachen durch und nichts geschah naja und seit einem Jahr nehme ich den Clearblue Monitor und der Zeigt mir an, dass ich nicht jeden Zyklus einen ES habe...mal bleibt der ES 2 Zyklen aus und darauf kommt er wieder. Damit das alles entlich alles seinen regulären lauf nimmt, möchten wir es nun mit Clomifen versuchen.

Aber nicht mehr bei meinem FA, den werde ich wohl gut und gern wechseln!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 20:10
In Antwort auf trudi_12643477

Verflixte 3 Jahre...
und es passiert einfach nichts.
Habe sämtliche Sachen durch und nichts geschah naja und seit einem Jahr nehme ich den Clearblue Monitor und der Zeigt mir an, dass ich nicht jeden Zyklus einen ES habe...mal bleibt der ES 2 Zyklen aus und darauf kommt er wieder. Damit das alles entlich alles seinen regulären lauf nimmt, möchten wir es nun mit Clomifen versuchen.

Aber nicht mehr bei meinem FA, den werde ich wohl gut und gern wechseln!!!


Ja,dass ist dann vielleicht auch besser so.Hast also PCO oder??
Ich drück dir die Daumen,dass es gaaaaaaaaaaanz bald schnaggelt.Wenn du nicht alleine hibbeln magst,dann kannst du liebend gerne zu den Glückskäfer kommen.Da vergeht die Zeit so wahnsinnig schnell und wir haben schon 6 Kugeln. Bei uns fliegen also die Schwangerschaftsviren durch den Thread.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 20:21
In Antwort auf rawiya_11912362


Ja,dass ist dann vielleicht auch besser so.Hast also PCO oder??
Ich drück dir die Daumen,dass es gaaaaaaaaaaanz bald schnaggelt.Wenn du nicht alleine hibbeln magst,dann kannst du liebend gerne zu den Glückskäfer kommen.Da vergeht die Zeit so wahnsinnig schnell und wir haben schon 6 Kugeln. Bei uns fliegen also die Schwangerschaftsviren durch den Thread.

PCO Frei!
Nein PCOler bin ich nicht, meine hormonellen Werte sind ganz ok, leichter Eisenmagel aber das war's auch schon wieder.
Ich werde erstmal meinen FA wechseln und dann tret ich deiner Scientology Sekte (scherz) "Glückskäfer" liebend gerne bei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 20:23
In Antwort auf trudi_12643477

PCO Frei!
Nein PCOler bin ich nicht, meine hormonellen Werte sind ganz ok, leichter Eisenmagel aber das war's auch schon wieder.
Ich werde erstmal meinen FA wechseln und dann tret ich deiner Scientology Sekte (scherz) "Glückskäfer" liebend gerne bei!


Hihihi,wir sind Sektenfrei.
Hmmmm,naja,aber dann ist es ja schon mal gut,dass es kein PCO ist.Aber auf der anderen Seite dennoch komisch,dass es dann so lange dauert. Hat dein Mann denn schon ein SG machen lassen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 20:51
In Antwort auf rawiya_11912362


Hihihi,wir sind Sektenfrei.
Hmmmm,naja,aber dann ist es ja schon mal gut,dass es kein PCO ist.Aber auf der anderen Seite dennoch komisch,dass es dann so lange dauert. Hat dein Mann denn schon ein SG machen lassen??

SG ist...
im Normalwert genau so wie es sein muss, wenn nicht sogar etwas in Spitzenwert.
Keine Ahnung warum das so lange dauert, ich versteh es selber nicht!
Wie lange hat eure Tochter denn auf sich warten lassen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 21:29
In Antwort auf trudi_12643477

SG ist...
im Normalwert genau so wie es sein muss, wenn nicht sogar etwas in Spitzenwert.
Keine Ahnung warum das so lange dauert, ich versteh es selber nicht!
Wie lange hat eure Tochter denn auf sich warten lassen??


Unsere Mia ist ein Trotz-Pille-Kind.Und nun??Nun üben wir schon sooooooooo lange,Vielleicht sollte ich wieder anfangen die Pille zu nehmen.*lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2010 um 12:41
In Antwort auf rawiya_11912362


Unsere Mia ist ein Trotz-Pille-Kind.Und nun??Nun üben wir schon sooooooooo lange,Vielleicht sollte ich wieder anfangen die Pille zu nehmen.*lach*


Naja, ich würde sagen das ihr es lieber mit Clomi probiert anstatt der Pille *lach*
Da stehen ja die Chancen eh besser und vielleicht bekommt ihr ja dadurch Zwillinge!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper