Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche dringend euren Rat! Wie unterstütze ich bestmöglichst einen Empfängnis?

Brauche dringend euren Rat! Wie unterstütze ich bestmöglichst einen Empfängnis?

28. April 2006 um 17:36

Hallo ihr lieben,

mein mann und ich versuchen nun schon seit 3 jahren, ein kind zu bekommen. leider hatte ich schon 2 fehlgeburten (7. woche).
zudem hatte mein mann ein medizinisches problem, aber seit 8 monaten sind wir beide kerngesund.
nun haben wir gestern nacht mal wieder unsere eheliche pflicht getan. (es war wunderschön und wir haben beide nicht ans kinderkriegen bzw. -zeugen gedacht)
und heute morgen sehe ich allertollsten zervixschleim. also hatte ich heute eisprung (ganz deutlich links gespürt) passt ja perfekt!

nun brauche ich euren ganzen erfahrungsschatz!
was kann ich die nächsten tage/ wochen tun, damit es zu einer erfolgreichen einnistung kommt und das baby dann die nächsten 38 wochen auch bei mir bleibt?

ich danke euch schonmal ganz herzlich im voraus.

liebe grüße aus tirol,
kathi

Mehr lesen

28. April 2006 um 22:32

Leute, bitte bitte...
...lasst mich nicht im stich! (auch wenn ich mich schon jahrelang nicht mehr hier blicken liess - hatte umzugsbedingt kein i-net mehr)

eure verzweifelte kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2006 um 22:43
In Antwort auf absinth

Leute, bitte bitte...
...lasst mich nicht im stich! (auch wenn ich mich schon jahrelang nicht mehr hier blicken liess - hatte umzugsbedingt kein i-net mehr)

eure verzweifelte kathi

Hallo
soweit ich weiß,gilt in den ersten 10 tagen nach der befruchtung das alles nichts oder prinzip,d.h. dein körper entscheidet,ob er es zulässt oder nicht.
ich würde an deiner stelle einfach auf alkohol verzichten u falls du rauchst evtl auch.ansonsten wünsch ich dir alles gute u das es geklappt hat!
hoffe,konnte dir ein wenig weiterhelfen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2006 um 11:12
In Antwort auf merlyn_12308348

Hallo
soweit ich weiß,gilt in den ersten 10 tagen nach der befruchtung das alles nichts oder prinzip,d.h. dein körper entscheidet,ob er es zulässt oder nicht.
ich würde an deiner stelle einfach auf alkohol verzichten u falls du rauchst evtl auch.ansonsten wünsch ich dir alles gute u das es geklappt hat!
hoffe,konnte dir ein wenig weiterhelfen!!

Hallo ticmaus,
vielen Dank für deine Antwort.
ja klar, rauchen und alk ist sowieso tabu, und ich nehm noch zusätzlich Eisen und Folsäure.
ich schon mich jetzt einfach ein bisschen mehr und hoffe das beste...

grüße,
kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2006 um 16:30

Also
was du tuen kannst: das was dir wohl alle sagen, erstmal heißt leider nicht das jeder Eisprung und GV gleich zur Schwangerschaft führen... LEIDER!!! Mein Mann und ich versuchen auch schon seit einem Jahr unser 2 Kind auf den Weg zu bringen und leider NICHTS... Aber du solltest wenn du dich nun schon "ein wenig schwanger fühlst" ;.) einfach bis zu den hoffentlich nicht kommenden Tagen keinen Alkohol trinken und auch nicht rauchen... Ansonsten würde ich alles so bis her weiter machen! Wenn du also bis jetzt Sport gemacht hast kannst du auch weiterhin Sport machen und man soll sich auf keinen Fall in Watte packen...
Also ich wünsche dir auf jeden Fall alles liebe und viel Glück!!! Bin selber gerade am 19. Zyklustag und hoffe auch irgendwie dass es diesmal bei uns geklappt hat! Habe den ersten Monat Clomifen genommen um den Eisprung zu unterstützen...
Also drück mir auch mal die Daumen und lass von dir hören...
Gruß aus Guatemala Claudi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2006 um 12:47
In Antwort auf galila_12037438

Also
was du tuen kannst: das was dir wohl alle sagen, erstmal heißt leider nicht das jeder Eisprung und GV gleich zur Schwangerschaft führen... LEIDER!!! Mein Mann und ich versuchen auch schon seit einem Jahr unser 2 Kind auf den Weg zu bringen und leider NICHTS... Aber du solltest wenn du dich nun schon "ein wenig schwanger fühlst" ;.) einfach bis zu den hoffentlich nicht kommenden Tagen keinen Alkohol trinken und auch nicht rauchen... Ansonsten würde ich alles so bis her weiter machen! Wenn du also bis jetzt Sport gemacht hast kannst du auch weiterhin Sport machen und man soll sich auf keinen Fall in Watte packen...
Also ich wünsche dir auf jeden Fall alles liebe und viel Glück!!! Bin selber gerade am 19. Zyklustag und hoffe auch irgendwie dass es diesmal bei uns geklappt hat! Habe den ersten Monat Clomifen genommen um den Eisprung zu unterstützen...
Also drück mir auch mal die Daumen und lass von dir hören...
Gruß aus Guatemala Claudi

Hallo claudi,
vielen dank für deine antwort. oje, ja daß nicht jeder eisprung u. GV zur schwangerschaft führen wissen wir nach 3 jahren basteln leider nur zu gut.
und nach den 2 FGs bin ich sowieso ein gebranntes kind... ich weiss, wie es sich anfühlt, befruchtet worden zu sein, und genau so fühle ich mich jetzt wieder. das macht mich natürlich total happy, aber auch ängstlich und ich würde mich am liebsten in watte packen.

ich wünsche dir auch alles liebe und viel glück! meine daumen sind gedrückt!

viele liebe grüße,
kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2006 um 21:37
In Antwort auf absinth

Hallo ticmaus,
vielen Dank für deine Antwort.
ja klar, rauchen und alk ist sowieso tabu, und ich nehm noch zusätzlich Eisen und Folsäure.
ich schon mich jetzt einfach ein bisschen mehr und hoffe das beste...

grüße,
kathi

Hallo liebe Kathi,
Du kannst leider gar nichts tun. Außer abwarten und Tee trinken. Und den Stress nachlassen, denn der schadet nur...

LG, Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen