Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauche da mal nen Tipp...

Brauche da mal nen Tipp...

29. März 2009 um 15:43 Letzte Antwort: 31. März 2009 um 14:44

Hallo, ich hoffe, dass ich hier meine Frage bzw. mein Problem hier unterbringen kann/darf:

Seit Anfang Januar nehme ich nun die Pille (Belara) nicht mehr und seit dieser Zeit bekomme ich wahnsinnigen Haarausfall, fettige Haare, Pickel überall etc. Ich fühle mich total unwohl und alles was ich unternehme (Spezialshampoo, Wässerchen, Salben etc.) bringen rein gar nichts - und das mit 30. Ich seh aus wie ein Teenager im Gesicht
Wenn mein Kinderwunsch nicht da wäre, würde ich jetzt schon längst die Pille wieder nehmen...wie sieht es bei Euch aus???

Hat jemand einen Tipp für mich oder kann mir sagen, wann für mich wieder "Land in Sicht" ist...schließlich bin ich jetzt schon 3 Monate ein "Streuselkuchen".

Noch eine Frage: Wenn ich hofffentlich bald schwanger werde...verbessert sich das dann automatisch oder kann es sogar noch schlimmer werden???

Liebe Grüße, Steff

Mehr lesen

29. März 2009 um 15:49

Hallo steff
zuviel kann ich dir da auch nicht sagen....

nur das: ich hab auch im alter von 27 jahren immer noch diese sch... pickel.....mal mehr mal weniger.....Bei mir hilft da immer entweder zur kosmetikerin gehen und ausreinigen lassen (kostet halt ein paar euro, bei meiner 45 euro pro sitzung), das hält je nach stärke dann wieder tage oder wochen. Oder die kurzfristigste und günstigste lösung ins solarium: 10 minuten leicht. Das trocknet die obere hautschicht ein wenig aus und hilft phänomenal bei mir! Ganz wichtig das eincremen danach nicht vergessen, dann gibts auch keinen sonnenbrand.

hoffe du kannst was damit anfangen...

lg

Gefällt mir
29. März 2009 um 15:52

Hallo!
Also ich würde mal vermuten, dass es an der Hormonumstellung liegen könnte, bin aber natürlich kein Arzt.
An Deiner Stelle würde ich damit zum Hautarzt gehen oder den FA drauf ansprechen.
Bei ner SS reagiert jede Frau anders, es ist gut möglich, dass Deine Hautprobleme dann besser werden, es kann auch sein, dass alles unverändert bleibt oder sich noch verschlimmert. Das kann man vorher nicht sagen.

Gefällt mir
29. März 2009 um 17:33

Tja...
...dann muss ich da wohl durch?!?

naja, kann ja nur noch besser werden

Danke für eure Einschätzungen

Steff

Gefällt mir
30. März 2009 um 19:41

Wie lange...
hat es denn bei dir gedauert, bis eine Besserung eingetreten ist? Sind diese Tropfen rezeptfrei in der Apotheke zu bekommen oder hat dir der Arzt diese verschrieben???

Danke schon mal für den Tipp!

steff

Gefällt mir
30. März 2009 um 20:14

Kenn ich auch
Hallo Steff, dass Problem hatte ich auch nachdem ich den NuvaRing abgesetzt habe! Bei mir hat sichs (toi toi toi ) nach 4 Wochen wieder gelegt. Hab aber in der Zeit meine Haare immer nur mit Shampoo und ohne Spülung und jeglich andere Pflegemittel gewaschen. Hab aber ganz normales Shampoo genomen (Schauma Kräutershampoo)

Hab auch mit meiner Haut glück gehabt, hab von Garnie so ein 2 Phasen Mittel 3x die Woche genommen und bin regelmäßig ins Solarium.

Seit gut 2 Wochen seh ich jetzt wieder aus wie früher (Pickel frei und ohne Fetthaare )

Hoffe Du kriegst das auch schnell wieder in den Griff. (Daumen drück!)

Gefällt mir
31. März 2009 um 14:44

Genau...
gegen das schwanger sein hätte ich nichts... ich hab jetzt auch mit dem Solarium gestern begonnen...das geht so ja echt nicht weiter!

Danke für deinen Shampoo-Tipp...werd mal nachforschen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers