Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauch mal eure Hilfe bitte *liebfrag*

Brauch mal eure Hilfe bitte *liebfrag*

28. Dezember 2007 um 10:07

Ja ich weiß das es nicht das richtige Forum ist, aber im passenden war der letzte Beitrag im Juli glaub ich.
Und zwar würde ich an Silvester gerne ein Fondue machen nur so peinlich es auch ist........ich habe noch nie eins gegessen geschweige denn selbst eins gemacht.
Könnt ihr mir helfen? Was brauche ich denn alles für 4-5 Personen?

LG Mauf

Mehr lesen

28. Dezember 2007 um 10:15


ja das Set hab ich eben bestellt. Ganz soooo doof bin ich dann doch nicht.
Danke für die schnelle Auskunft.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2007 um 10:27

Hallo du!
Aber echt nur, weil du lieb gefragt hast... würde doch an deiner Stelle mal bei google nachschlagen, da findest du ungefähr 10.000 Antworten mehr als hier!

Ich denke mal, du meinst Fleisch-Fondue? In Käsefondue ist nämlich Wein und Kirschwasser drin... weiss nicht, ob der komplette Alkohol verkocht..

Egal, ich kopier dir mal beide Rezepte rein (auch zu finden unter chefkoch.de)

Für Fleisch-Fondue
brauchst du für 4 Personen in etwa:

300 g Hühnerbrüste, in Streifen geschnitten
250 g Putenfleisch, in Streifen geschnitten
5 Würstchen (Weißwürstchen), enthäutet, in Scheiben geschnitten
250 g Schweinefleisch (Schweinskarree), in Streifen geschnitten
250 g Rinderfilet, in Streifen geschnitten
2 Liter Fleischbrühe

Dazu eben Baguettebrot, Dips, Grünzeugs etc...
Die Flieschstückchen spießt dann jeder auf die Fonduestäbe auf und hält sie solange in die Brühe bis das Fleisch gar ist. Dann mit den Saucen etc. essen..


Käsefondue (4 Personen):
200 g Gruyère, gerieben
200 g Emmentaler, gerieben
200 g Appenzeller, gerieben
200 g Freiburger Vacherin), gerieben
3,5 dl Wein weiss
1 Zehe/n Knoblauch halbiert
4 TL Speisestärke
1 kl. Glas Kirschwasser
1 TL Zitronensaft
Pfeffer
Muskat

Käse für 2 Stunden im Weißwein einlegen.
Caquelon (=Fondueschüssel)mit der Knoblauchzehe ausreiben und Speisestärke mit dem Kirschwasser anrühren.
Käse mit dem Wein und Zitronensaft in das Caquelon geben, unter ständigem Rühren schmelzen.

Angerührtes Speisestärke-Kirschwasser beifügen, Fondue unter Rühren sämig kochen, würzen.

In das Käsefondue kann man Weissbrot, Cocktailtomaten, Mini-Wini-Würstchen, Pilze oder sonstwas halten.
Aber wie gesagt, wies mit dem Alk-Gehalt beim Käsefondue aussieht, weiss ich nicht...
weiss allerdings auch nicht, ob du überhaupt schwanger bist

Viel Spaß beim Fondue und nen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Bella 37.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2007 um 10:37
In Antwort auf atieno_12282314

Hallo du!
Aber echt nur, weil du lieb gefragt hast... würde doch an deiner Stelle mal bei google nachschlagen, da findest du ungefähr 10.000 Antworten mehr als hier!

Ich denke mal, du meinst Fleisch-Fondue? In Käsefondue ist nämlich Wein und Kirschwasser drin... weiss nicht, ob der komplette Alkohol verkocht..

Egal, ich kopier dir mal beide Rezepte rein (auch zu finden unter chefkoch.de)

Für Fleisch-Fondue
brauchst du für 4 Personen in etwa:

300 g Hühnerbrüste, in Streifen geschnitten
250 g Putenfleisch, in Streifen geschnitten
5 Würstchen (Weißwürstchen), enthäutet, in Scheiben geschnitten
250 g Schweinefleisch (Schweinskarree), in Streifen geschnitten
250 g Rinderfilet, in Streifen geschnitten
2 Liter Fleischbrühe

Dazu eben Baguettebrot, Dips, Grünzeugs etc...
Die Flieschstückchen spießt dann jeder auf die Fonduestäbe auf und hält sie solange in die Brühe bis das Fleisch gar ist. Dann mit den Saucen etc. essen..


Käsefondue (4 Personen):
200 g Gruyère, gerieben
200 g Emmentaler, gerieben
200 g Appenzeller, gerieben
200 g Freiburger Vacherin), gerieben
3,5 dl Wein weiss
1 Zehe/n Knoblauch halbiert
4 TL Speisestärke
1 kl. Glas Kirschwasser
1 TL Zitronensaft
Pfeffer
Muskat

Käse für 2 Stunden im Weißwein einlegen.
Caquelon (=Fondueschüssel)mit der Knoblauchzehe ausreiben und Speisestärke mit dem Kirschwasser anrühren.
Käse mit dem Wein und Zitronensaft in das Caquelon geben, unter ständigem Rühren schmelzen.

Angerührtes Speisestärke-Kirschwasser beifügen, Fondue unter Rühren sämig kochen, würzen.

In das Käsefondue kann man Weissbrot, Cocktailtomaten, Mini-Wini-Würstchen, Pilze oder sonstwas halten.
Aber wie gesagt, wies mit dem Alk-Gehalt beim Käsefondue aussieht, weiss ich nicht...
weiss allerdings auch nicht, ob du überhaupt schwanger bist

Viel Spaß beim Fondue und nen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Bella 37.ssw

@Bella
nein ich hab schon ausgekugelt (meine Maus ist 9 Wochen alt) ist mir also Schnuppe wieviel vom Alk verfliegt oder auch nicht
So nun schau ich noch bei Google was sich noch alles findet.
Dir herzlichen Dank und alles Gute für die bevorstehende Geburt.
LG Mauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper