Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Brauch Eure Hilfe! Ist das schlecht für mein Baby?

Brauch Eure Hilfe! Ist das schlecht für mein Baby?

28. Oktober 2005 um 9:37 Letzte Antwort: 1. November 2005 um 20:41

Guten Morgen,

mir ist was schönes passiert. Ich habe für heute Abend bei einem Radiosender mit "der schönsten Lovestory Hessens" 2 VIP-Karten für das Michael Bolton-Konzert in Frankfurt gewonnen!

Wir sehen das Konzert direkt von der Bühne aus.

Nun meine Bedenken:
Seit heute bin ich in der 25. SSW. Muss ich Angst haben, dass so ein Konzert zu heftig für meine Kleine ist ?
Es ist ja nun keine heftige Musik, im Gegenteil, nur Schmuseballaden und sowas softes, aber ich hab Angst, dass ich das eigentlich nicht machen sollte, weil es für das Kind zu laut sein kann

Wer weiß, wie es genau mit dem Hörempfinden mittlerweile aussieht bzw. was würdet Ihr machen?
Sowas passiert mir natürlich nie wieder...

Danke für Eure Antworten

LG Nicola

Mehr lesen

28. Oktober 2005 um 9:58

Es eilt ein wenig, sorry
bin ja spät dran...ist ja schon heut Abend!!

Bitte kurz ein paar Tipps. Dankeschön

Gefällt mir
28. Oktober 2005 um 10:00

Nicola!
Ich habe gelesen, dass das Kind alles gedämpft mitkriegt.

Du kannst hingehen, aber falls dein Würmchen anfängt heftig zu strampeln, weiss du, dass es doch zu laut ist, und dann musst du gehen!!!

LG,
Lucy

Gefällt mir
28. Oktober 2005 um 11:08
In Antwort auf lisbet_12634844

Es eilt ein wenig, sorry
bin ja spät dran...ist ja schon heut Abend!!

Bitte kurz ein paar Tipps. Dankeschön

"Musical"
Als ich so in der 25 SSW war hab ich Musical karten geschenkt bekommen. War mir erst auch nicht sicher weil das ja auch ziemlich laut ist. Habe meine FÄ gefragt und sie meinte das wäre kein Problem für das Baby.
War auch nen netter Abend.
Wahrscheinlich kommt meine kleine auf die Welt und das erste was sie singen wird ist die Titelmelodie von Starlight Express.

Also an deiner Stelle würd ich hin gehen, so lange es dir gut geht, geht es deinem Baby auch gut.

Liebe Grüße
Nadine (34+6)

Gefällt mir
28. Oktober 2005 um 11:12
In Antwort auf yentl_12572258

"Musical"
Als ich so in der 25 SSW war hab ich Musical karten geschenkt bekommen. War mir erst auch nicht sicher weil das ja auch ziemlich laut ist. Habe meine FÄ gefragt und sie meinte das wäre kein Problem für das Baby.
War auch nen netter Abend.
Wahrscheinlich kommt meine kleine auf die Welt und das erste was sie singen wird ist die Titelmelodie von Starlight Express.

Also an deiner Stelle würd ich hin gehen, so lange es dir gut geht, geht es deinem Baby auch gut.

Liebe Grüße
Nadine (34+6)

Mindestens
ist es dein Baby nicht so langweilig.. *ggg*

Ich bin zu faul um Mozart & Co aufzulegen, dass aber die Intelligenz fördern soll.

Zu laut könnte es tatsächlich werden, also kennst du, wo man in der Disco das Gefühl hat, der Bass schüttelt einem durch und so??? Da würde ich nicht hingehen.

Aber ein Musical.. nette Idee.

LG,
Lucy (26.SSW)

Gefällt mir
28. Oktober 2005 um 12:54

Chopin ist auch nicht grade..
Na ja, es ist ziemlich heftig.

Empfohlen ist angeblich Mozart, Vivaldi & Co, wo halt mehrere Instrumente spielen..

Ich meine aber auch, dass etwas Musik gut tut. Nur extrem laut und so "Hammer und Nachtöpfe Schlagen Krach" Typ Dings wieder nicht.

LG,
Lucy

Gefällt mir
1. November 2005 um 20:41

Ich würde es mir lieber genau überlegen...
Ich wollte partout auf eín Mando-Diao-Konzert gehen, weil ich die Karte schon hatte als ich noch nicht schwanger war. Ich mußte aber leider nach einer halben Stunde bei der Vorband abbrechen, weil es zu laut war und mir das stehen so schwer fiel und ich tierische Angst hatte das mir jemand gegen den Bauch haut...
Ich habe vor Enttäuschung "Rotz und Wasser" geheult, aber letztendlich war mir die Gesundheit meines Kindes
doch wichtiger.
Mein Mann hat mir dann ganz fest versprochen, dass wir nochmal hingehen wenn das Baby da ist. Das fand ich echt süß von ihm, aber ich war trotzdem sehr traurig!!!

Liebe Grüße

gwnyfar (18.SSW)

Gefällt mir