Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Brauch ein paar aufmunternde Worte ;(

Brauch ein paar aufmunternde Worte ;(

19. Mai 2008 um 20:54

hallo ihr lieben,

bin grad etwas down und dachte mir wenn mich jemand aufbauen kann dann jemand von euch weiss seit ca einer woche das eine Freundin von mir zum zweiten mal schwanger ist (was ich absolut unfair finde, sie ist ihrer ersten tochter eine absolut schlechte mutter, hat sie grad zur oma ins ausland geschickt die kleine ist erst zwei) und dann kam der nächste hammer der bruder meines mannes wird vater. er ist erst seit einem jahr mit seiner freundin zusammen und auch sie haben es geschafft. beide haben nicht so lange geübt wie ich, bin jetzt im 15 ÜZ und irgendwie macht mich das alles so kraftlos momentan. ich hab grad keine hoffnung mehr und nur negative gedanken obwohl ich mir sage hey das wird schon. aber andererseits bin ich nur noch fertig deswegen. in drei wochen ist unser zweiter termin in der kiwuklini, weiss nicht wies weitergeht. ich will einfach nur noch das es endlich passiert und ich endlich schwanger bin. jeder sagt mir hey du musst es schaffen den kópf auszuschalten aber es geht einfach nicht. je mehr ich mir sage denk nicht dran desto mehr kreisen meine gedanken um dieses thema. versteht ihr mich?? bin grad einfach nur traurig und weiss nicht wie ich das alles noch packen soll. wenn ich daran denke jetzt noch viel länger warten zu müssen bis was passiert dreh ich durch. kann mir jemand aufmunternde worte spenden???? danke schon mal

lg

sara

Mehr lesen

19. Mai 2008 um 21:02

Hallo sara!!
tut mir sehr leid, 15 monate sind wirklich lange, wir sind "erst" 9 monate dabei... weiss man den woran es liegt das es bei euch nicht voran geht? ich weiß man hat immer das gefühl das alle anderen schwanger werden nur man selber nicht, ich glaube das liegt aber daran das man sich vorher keine gedanken darum gemacht hat als man noch kein baby wollte... und wenn man eins möchte da sieht man nur noch babybäuche um einen herum... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 21:03

Hey sara
was soll man sagen!natürlich kann ich absolut mit dir fühlen,und verstehe,warum dich das alles so sehr bedrückt,aber es ist,als wenn dir jemand sagtenke jetzt nicht an ein feuerwehrauto!jede wette,du denkst daran!hast du schon mal das buch gelassen durch die kiwuzeit gelesen!etwas esotherisch angehaucht,aber mir hats geholfen!habe es mir vor 1,5 monaten gekauft,hab mir das schöne rausgelesen und dazu noch den clear Blue benutzt!was soll ich sagen:ich bin in der 6.woche ss!
hab noch vor 2 wochen mal wieder so richtig gefeiert und gesoffen,ohne ans ss werden oder sein zu denken ,was ich mir immer verboten hatte....und siehe da!komme ein paar tage danach ausm urlaub und bin ss!
es geht einfach nicht anders!man muß sein leben weiterleben...der kiwu darf nicht dein leben bestimmen!das hab ich mir immer gesagt!ein kind soll nicht mein leben sein,sondern eine wunderbare zugabe!
denke nicht,ich sage das so leicht daher,wir haben auch immerhin ein halbes jahr geübt!ich denke,hätte ich nicht den kopf frei bekommen,es hätte nicht geklappt!

ich wünsch dir alles gute,
carina&krümel 5+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 21:09
In Antwort auf sacha_11963228

Hey sara
was soll man sagen!natürlich kann ich absolut mit dir fühlen,und verstehe,warum dich das alles so sehr bedrückt,aber es ist,als wenn dir jemand sagtenke jetzt nicht an ein feuerwehrauto!jede wette,du denkst daran!hast du schon mal das buch gelassen durch die kiwuzeit gelesen!etwas esotherisch angehaucht,aber mir hats geholfen!habe es mir vor 1,5 monaten gekauft,hab mir das schöne rausgelesen und dazu noch den clear Blue benutzt!was soll ich sagen:ich bin in der 6.woche ss!
hab noch vor 2 wochen mal wieder so richtig gefeiert und gesoffen,ohne ans ss werden oder sein zu denken ,was ich mir immer verboten hatte....und siehe da!komme ein paar tage danach ausm urlaub und bin ss!
es geht einfach nicht anders!man muß sein leben weiterleben...der kiwu darf nicht dein leben bestimmen!das hab ich mir immer gesagt!ein kind soll nicht mein leben sein,sondern eine wunderbare zugabe!
denke nicht,ich sage das so leicht daher,wir haben auch immerhin ein halbes jahr geübt!ich denke,hätte ich nicht den kopf frei bekommen,es hätte nicht geklappt!

ich wünsch dir alles gute,
carina&krümel 5+0

@carina
witzig das du es erwähnst, habs mir heute bestellt das buch und morgen geh ichs holen, hab von vielen gehört das es sehr gut sein soll. hoffe es hilt mir vielleicht ein bischen. ich weiss das was du sagst stimmt auch es sollte nicht mein leben bestimmen, aber bevor das mit den zwei ss von den zwei freundinnen war gings relativ gut, ich hab so gelebt wie ich es wollte ohne daran zu denken ständig und es hat trotzdem nicht geholfen. ach keine ahnung ich hab einfach solche angst das es nie was wird. ich weiss das ich es aufjeden fall schaffen muss es aus meinem hirn zu kriegen. in 7 wochen fahren wir in den urlaub,hoffe das lenkt mich etwas ab. danke jedenfalls für die lieben worte und dir eine schöne schwangerschaft und alles alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 21:13
In Antwort auf kailey_12708746

Hallo sara!!
tut mir sehr leid, 15 monate sind wirklich lange, wir sind "erst" 9 monate dabei... weiss man den woran es liegt das es bei euch nicht voran geht? ich weiß man hat immer das gefühl das alle anderen schwanger werden nur man selber nicht, ich glaube das liegt aber daran das man sich vorher keine gedanken darum gemacht hat als man noch kein baby wollte... und wenn man eins möchte da sieht man nur noch babybäuche um einen herum... LG

@lisakathi
ja sie vermuten das ich keinen ES habe, ovutests zeigen nie positv an. habe möpf genommen und hat zwei mt geholfen wo ich den ES auch gespührt hab aber letzten mt wieder gar nicht. das erste SG von meinem Mann war nicht so toll, dafür war das zweite jetzt besser. beim ersten Termin in der Klinik meinten sie das wir dann mit hormonen starten werden also tabletten und spritzen und das dann schon helfen sollte. aber ich bin im moment so kraftlos und pessimistisch obwohl ich es nicht möchte. aber komm grad aus diesem loch gar nicht raus. hoffe das buch wird mir vielleicht einbischen helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 21:21
In Antwort auf an_12070212

@lisakathi
ja sie vermuten das ich keinen ES habe, ovutests zeigen nie positv an. habe möpf genommen und hat zwei mt geholfen wo ich den ES auch gespührt hab aber letzten mt wieder gar nicht. das erste SG von meinem Mann war nicht so toll, dafür war das zweite jetzt besser. beim ersten Termin in der Klinik meinten sie das wir dann mit hormonen starten werden also tabletten und spritzen und das dann schon helfen sollte. aber ich bin im moment so kraftlos und pessimistisch obwohl ich es nicht möchte. aber komm grad aus diesem loch gar nicht raus. hoffe das buch wird mir vielleicht einbischen helfen.

@sara
ich kann gut verstehen warum du dich so fühlst, aber das 2 mal ein ES stattgefunden hat ist doch schon mal positiv... ich habe neulich gelesen das die frauen die nach 1 jahr net schwanger geworden sind ja dann med. beratung suchen sollen und das 50% der frauen dann während der beratung bzw. diagnostischen untersuchungen schwanger werden.. ist also wieder eine kopfsache...das wird schon klappen, wie alt bist du und dein männl??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 21:29
In Antwort auf kailey_12708746

@sara
ich kann gut verstehen warum du dich so fühlst, aber das 2 mal ein ES stattgefunden hat ist doch schon mal positiv... ich habe neulich gelesen das die frauen die nach 1 jahr net schwanger geworden sind ja dann med. beratung suchen sollen und das 50% der frauen dann während der beratung bzw. diagnostischen untersuchungen schwanger werden.. ist also wieder eine kopfsache...das wird schon klappen, wie alt bist du und dein männl??

Ich weiss
das viel kopfsache ist aber das ist auch mein hauptproblem es zur nichtkopfsache zu machen es einfach aus meinem kopf zu kriegen. wenn ich wüsste wie das geht dann hätt ichs längst getan aber immer wenn ich denke es wird besser dann kommt wieder irgendwas und dann bin ich wieder mittendrin in der kopfsache. oh mann. ich bin 25 und mein mann 27. wieso hats bei euch bis jetzt nicht geklappt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 21:35
In Antwort auf an_12070212

Ich weiss
das viel kopfsache ist aber das ist auch mein hauptproblem es zur nichtkopfsache zu machen es einfach aus meinem kopf zu kriegen. wenn ich wüsste wie das geht dann hätt ichs längst getan aber immer wenn ich denke es wird besser dann kommt wieder irgendwas und dann bin ich wieder mittendrin in der kopfsache. oh mann. ich bin 25 und mein mann 27. wieso hats bei euch bis jetzt nicht geklappt??

@sara
also ich bin 24 mein freund ist 29, ich habe 9 jahre die pille genommen, diesen monat war ich besonders enttäuscht weil ich wirklich dachte es hat geklappt. ich glaube mal sollte sich einfach mit etwas anderen beschäftigen ich ziehe z.b. demnächst um da kommt man auf andere gedanken. im august muss ich zum FA und wenns bis dahin net geklappt hat werde ich mich auch definitiv in alle richtungen untersuchen lassen, nehme z.zt. frauenmanteltee+folsäure... wenn dein zyklus unregelmäßig ist solltest du es mal mit mönchspfeffer probieren... aber vielleicht vorher in der kiwuklinik abklären...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 21:42

@sara
komm doch einfach auch in unser forum storchennest da sind viele andere leidensgenossen zum austauschen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest