Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutzuckertest während der Schwangerschaft

Blutzuckertest während der Schwangerschaft

22. September 2008 um 8:58 Letzte Antwort: 22. September 2008 um 10:05

Ihr Lieben,

ich habe in 3 Wochen einen Termin beim FA zum Blutzuckertest.
Nun möchte ich mich vorher nochmal informieren, ob dieser Test fürs Kind schädlich sein kann ?

Eigentlich ist er ja dafür da, um rechtzeitig reagieren zu können, falls ich SS Diabetes habe.
Ich mach mir halt einfach generell viele Sorgen, damit unserem Baby nichts passiert.

Hat jemand Erfahrung damit ?


Danke u VLG

Mehr lesen

22. September 2008 um 9:17

Warum
sollte der test schädlich fürs kind sein?

weißt du nicht was da passiert,oder wie kommst du auf so eine idee?

dann hat dein FA dich aber nicht gut informiert!würd ihn mal schimpfen

also,bei mir wurd gesagt ich solle nüchtern ommen,und musste dann in der praxis als erstes mal nüchtern blutzucker messen,dann musste ich die zuckerlösung trinken,dann nach ner stunde BZ messen,dann noch mal ne stunde sitzen und wieder BZ messen.

der erste wert sollte nüchtern unter 90 sein,der zweite darf ruhig hoch sein,und der zweite unter 120!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2008 um 10:05

Ich
verstehe immer nicht warum hier keiner seinen Arzt fragt wenn er irgendwas wissen will. Ist nicht böse gemeint, aber ich habe so das Gefühl daß hier fragen bequemer ist. Und dann wird auf die Ärzte geschimpft weil man ja keine Infos bekommt.
Also ich bekomme den Test am 02.10. und ich komme nüchtern, Zucker wird gemessen und dann trinke ich eine Zuckerlösung *würg* und dann wird noch mal gemessen. In der Zwischenzeit bekomme ich meine normale Vorsorge und CTG, damit ich nciht "umsonst" eine Stunde in der Praxis rumsitze. Das ist für`s Kind nicht schädlich.

LG Julia 26.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club