Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutzucker zu niedrig???

Blutzucker zu niedrig???

29. Januar 2010 um 8:57

Hallo Zusammen,

habe diesen Belastungstest gemacht und aus einem unerfindlichen Grund war mein nüchternwert zu hoch (92).
Nun mußte ich zum Diabetologen und der hat mir ein Meßgerät verordnet, obwohl der Wert wirklich nur sehr minimal erhöht war. Naja...
Ich weiß genau, dass ich keine Diabetis habe!!!

Auf jeden Fall sind meine Werte alles andere als zu hoch und ich frage mich jetzt, ob sie nicht vielleicht zu niedrig sind???

Wer hat Ahnung? Was sind Normalwerte?

Habe nüchtern immer unter 70 und nach einer Std. ca. 100.

Danke!

Mehr lesen

29. Januar 2010 um 9:25

Hi,
auch ich wurde zum Diabetologen geschickt weil der erste (Nüchternwert) zu hoch war.(93)
Bekam dann auch ein Meßgerät und muß nun 4 Mal am Tag messen.Dann wurde mir gesagt der erste Wert darf bei 90 (nicht drüber) sein,nach einer Std bis 140 nach 2Std 120. Es sei denn Du hast schon die Plasma Streifen,da kann dann jeder Wert 10 höher sein.Wenn der Wert bei Dir mal unter 40 ist,solltest Du mal versuchen was süßes zu trinken oder zu essen,Brot mit Marmelade oder Limo. Mach Dich nicht verrückt,ich messe zwar noch,aber bei mir ist alles im grünen Bereich.
LG Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest