Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen in der SS ( 9 + 2 )

Blutungen in der SS ( 9 + 2 )

21. November 2009 um 16:59

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin zum 4. Mal schwanger (2 gesunde Mädels, 1 FG) und habe heute morgen nach dem Aufstehen eine Mensähnliche Blutung gehabt. Es war ganz frisches Blut und ich war natürlich total erschrocken. Später war es dann nur noch eine leichte Schmierblutung.Jetzt gar nichts mehr.

Bin dann auch sofort zum KH gefahren.
Dort konnte man sehen, dass das Herz aber schlägt und unser Baby auch wieder gewachsen ist.
Die Blutung wäre auf einen" Bluterguss unterhalb der Fruchthöhle "zurück zu führen.
Ich solle mich jetzt viel schonen und habe strikte Bettruhe verordnet bekommen. Außerdem hat sie mir Magnesium empfohlen.

Ferner sagte sie, dass wenn ich Pech habe, die Fruchthöhle auch ganz abgehen kann und ich eine erneute FG erleiden könnte.
Nun meine Frage an Euch:

Hattet ihr in Eurer SS auch schon mal Blutungen und was haben Eure Gyns gesagt?
Wie habt ihr Euch verhalten? Und woher kann sowas nur kommen???

Lg Christine ( 9 + 2 )

Mehr lesen

21. November 2009 um 17:19

Danke
Danke ihr Zwei dass macht mir wieder ein wenig Hoffnung......
Ich hatte sooo eine Angst dass wieder alles vorbei sien könnte und habe den ganzen Tag nur geheult.....

Was ist denn eigentlich dieses Urogest und ist das verschreibungspflichtig?
Was ist denn wenn ich jetzt keine Blutung mehr habe, ist das schlimm weil es ja nicht abbluten tut?
Und bis wann soll ich mich denn schonen? Habe ja zwei Kinder, mein Mann arbeitet voll und meine Mutter ebenso. Und die Schwiegermutter wohne 350 km entfernt von uns....
Und woher kommt das bloß??

Sorry für die vielen Fragen, bin einfach fix und fertig gerade,,,,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2009 um 18:49

9+6 auch Hämatom
Hallo Christine,

ich habe am Donnerstag erfahren, dass ich auch ein Hämatom an der Plazenta habe, ich hab zwar keine blutungen , aber wurde auch direkt 2 wochen krank geschrieben soll strickte ruhe einhalten, kein gv, kein schweres heben usw...
Mir hat mein gyn nichts verschrieben, macht mich jetzt ein bissel nachdenklich ...
Oh man, ich hoffe echt das alles gut wird, viell. können wir uns ja ein bissel ablenken und austauschen?!?

Ich drück ich mal ganz fest.

Lieben Gruss Sandra + Krümel inside (9+6 ssw)



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2009 um 19:10
In Antwort auf aisha_12740021

9+6 auch Hämatom
Hallo Christine,

ich habe am Donnerstag erfahren, dass ich auch ein Hämatom an der Plazenta habe, ich hab zwar keine blutungen , aber wurde auch direkt 2 wochen krank geschrieben soll strickte ruhe einhalten, kein gv, kein schweres heben usw...
Mir hat mein gyn nichts verschrieben, macht mich jetzt ein bissel nachdenklich ...
Oh man, ich hoffe echt das alles gut wird, viell. können wir uns ja ein bissel ablenken und austauschen?!?

Ich drück ich mal ganz fest.

Lieben Gruss Sandra + Krümel inside (9+6 ssw)



@Sandra
Hallo liebe Sandra!

Ja klar gerne können wir uns austauschen
Mit einem Hämatom ist ja auch nicht zu spaßen und wir möchten ja auch bald gesund eund glücklcihe Babys im arm halten
Wann musst Du denn nochmal zu Deinem Gyn?
Die im KH meinten ja ich solle am besten am Montag sofort zu meiner Gyn gehen und die wird mir dann auch eine AU schreiben.

- Was ich mich nur frage: Woher kommt so ein Hämatom bloß?
Und ab wann kann es für ein baby gefährlich werden??

* Drücke Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen und Du kannst mir auch gerne eine PN schicken!

Alles Liebe, Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2009 um 20:11
In Antwort auf maia_880726

@Sandra
Hallo liebe Sandra!

Ja klar gerne können wir uns austauschen
Mit einem Hämatom ist ja auch nicht zu spaßen und wir möchten ja auch bald gesund eund glücklcihe Babys im arm halten
Wann musst Du denn nochmal zu Deinem Gyn?
Die im KH meinten ja ich solle am besten am Montag sofort zu meiner Gyn gehen und die wird mir dann auch eine AU schreiben.

- Was ich mich nur frage: Woher kommt so ein Hämatom bloß?
Und ab wann kann es für ein baby gefährlich werden??

* Drücke Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen und Du kannst mir auch gerne eine PN schicken!

Alles Liebe, Christine

@Christine
Ich hoffe auch soo sehr, dass wir unsere Babys gesund in den armen halten können
Du hast dein ET ja dann auch im Juni oder? Meiner ist am 21.06.2010

Ich muss erst am 30.11 wieder zum gyn, es sei denn vorher ist was, blutung ect....hatte mich auch gewundert, dass erst so spät, und dachte dann, dann wird es wohl doch nicht so schlimm sein, aber die AU und das strikte ruhen hat mich dann doch wieder stutzig gemacht....

Ja, lass dich aufjedenfall krank schreiben, ruhe ist jetzt wohl am besten, ..

Es ist nicht wirklich erwiesen woher diese hämatome kommen, stress, geplatze äderchen kann einiges sein...wichtig ist nur das es unseren krümeln gut, und sie sich fleißig weiter entwickeln...

Ich drück dir auch ganz dolle die daumen, aber wir schaffen das schon, immer positiv denken

Ganz lieben gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2009 um 21:41

Hatte
total das gleiche bei meiner Tochter. Musste dann 2 Wochen nur liegen und nahm Magnesium und Progesteron. Das Liegen hat sofort geholfen. Nach 2Wochen haben die Blutungen völlig aufgehört. Eine weitere ruhige Woche zu Hause habe ich mir aber trotzdem gegönnt. Die restliche SS war super.
Meine Schwägerin hatte auch Blutungen von der 10.SSW n. Ihr Arzt hielt nichts vom Liegen. Im Endeffekt ist auch nichts passiert, obwohl sie normal gearbeitet hat. Allerdings hatte sie bis zur 14.SSW mitunter sogar starke Blutungen und das ist eine enorme mentale Belastung. Also schone dich, deinem Kind geht es gut, das Herz hat geschlagen, es ist gewachsen, es wird auch weiter leben.
Ganz sicher!
lg
d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram