Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Blutungen in der Frühschwangerschaft

Letzte Nachricht: 24. November 2020 um 22:41
24.11.20 um 22:39

Hallo, 

Möchte mal gerne fragen ob jemand Erfahrung hat mit blutungen in der schwangerschaft. 

Ich war vor 1,5 Wochen im Krankenhaus wegen blutungen. Laut der letzten periode in 4+5 also ssw 5.
Zu sehen war nur eine sehr kleine fruchthöhle mit 2,0mm
Hcg wert bei 104.
Stationär da geblieben. 
2 tage später (di. 17.11) hcg Kontrolle neuer Wert 409. Fruchthöhle 2,3mm.
Blutungen haben aufgehört. 

Kaum daheim angekommen wieder bräunliche schmierblutungen. 
Die bis jetzt nicht aufgehört haben. Mal nur sehr sehr wenig heute mittag etwas mehr und auch flüssiger und rötlicher. 

Heute beim frauenarzt gewesen. 
Laut ultraschall bei 6+0.
Ssl 0,34cm.
Blutungen kann er sich nicht erklären, Drohender abort gesicherte Diagnose . Da auch die fruchthöhle zu klein ist.


Hatte schon mal jemand sowas ähnliches?
Wochenlange blutungen?
Zu kleine Fruchthöhle?


Ich weiß jede Schwangerschaft ist anderst, weiß einfach nicht was ich davon halten soll. 



Liebe Grüße Jessi 

Mehr lesen

24.11.20 um 22:41

Hier noch das ultraschall Bild von heute. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?