Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen in der 9.ssw und Embryo zu klein

Blutungen in der 9.ssw und Embryo zu klein

14. März 2007 um 10:09

Hallo ihr lieben,
habe seit Sonntag Blutungen und beim Ultraschall ist ein zu kleiner Embryo zu sehen, der HCG-Wert liegt aber zeitgemäß bei 3215 u/l. Bin völlig ratlos, war bei der Vertretung von meiner Gyn, später weil die Blutung stärker wurde im Krankenhaus. In der Hülle ist aber ein kleiner Kreis zu sehen, das heißt, es ist ein Embryo da. Mal heißt es ausschaben, mal heißt es abwarten?!? Hat jemand was ähnliches erlebt? Herzaktionen sieht man keine
Habe bereits ein gesundes Kind...Bin für jede Info dankbar, das Warten macht mich wahnsinnig. Habe auch Schmerzen. Manche sagen das sind die Mutterbänder andere, es deutet auf eine Fehlgeburt hin. Gibts noch Chancen für den Krümel?

Mehr lesen

14. März 2007 um 10:13

Sorry
aber wenn du in der 9ssw sein solltest und kein herzchen schlägt denke ich mal das es passieren wird das du eine fehlgeburt bekommst!mag dich nicht verunsichern aber ich hatte das beim ersten mal auch so!
man sah in der 7woche nur kleines pünktchen und 3 wochen später war es leider auch weg!!

ich finde sowas traurig und ich wünsche dir trotzdem alles alles gute!!

kopf hoch

jenny+emily(24te ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 10:31
In Antwort auf danbi_11936971

Sorry
aber wenn du in der 9ssw sein solltest und kein herzchen schlägt denke ich mal das es passieren wird das du eine fehlgeburt bekommst!mag dich nicht verunsichern aber ich hatte das beim ersten mal auch so!
man sah in der 7woche nur kleines pünktchen und 3 wochen später war es leider auch weg!!

ich finde sowas traurig und ich wünsche dir trotzdem alles alles gute!!

kopf hoch

jenny+emily(24te ssw)

Fürchte mich
auch vor einer Fehlgeburt. Mein Zyklus sind immer genau 28 Tage. Mausie19nrw, musstest Du eine Ausschabung vornehmen lassen? Habe eine heiden Panik davor. Das würde zu allem Übel noch fehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 10:51


Hätte so gerne das Kleine Keksle gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 11:21
In Antwort auf lamis_12530716

Fürchte mich
auch vor einer Fehlgeburt. Mein Zyklus sind immer genau 28 Tage. Mausie19nrw, musstest Du eine Ausschabung vornehmen lassen? Habe eine heiden Panik davor. Das würde zu allem Übel noch fehlen.

Hey süße
ne ich habe keine ausscharbung bekommen zum glück musste nur jeden tag zum fa zur blutabnahme

aber mach dir nicht so einen kopf ruh dich lieber was aus!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 11:26

Bei mir war es.....
am Anfang meiner Schwangerschaft auch problematisch (jetzt 21 SSW.) ich hatte starke krämpfe, wusste nicht das ich Schwanger war. bin dann ins krankenhaus morgens um4 Uhr. da hat man auch was von Ausschabe usw. gesagt.Total happy wg. SS dann sowas hören,danach wurde ich stationär aufgenommen zur beobachtung. nach 2 Tagen war klar HCG wert steigt herzaktion sichtbar ,war alles ok. der erst arzt hat mir unnötig angst gemacht. lass dich nochmal untersuchen. Da war ich in der 6 SSW.

Wünsch dir viel Glück


Suzilara 21 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club