Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen in der 6ssw- erfahrungen?!

Blutungen in der 6ssw- erfahrungen?!

29. Dezember 2011 um 21:24

Hey, bin jetzt 6.woche und hab gestern blutungen bekomm! Als wenn ich meinw mens habe, hatte das schon mal jemand? Ist trotzdem alles gut verlaufen?

Danke schon mal!

Mehr lesen

29. Dezember 2011 um 21:27

Hy
ich will dir keine angst machen , aber das hört sich nicht gerade positiv an ,, hört sich irgendwie nach einem Abgang an. Wieso bist du denn nicht heute sofort zum Arzt gefahren?? Oder ins KH??

Alles Gute

lg Michelle 18ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 21:30


Weil ich arbeiten bin und der arzt schon zu hat und ich nicht laufend zum arzt rennen will der denkt auch ich bin verrueckt...
Ich war schon diese woche da und letzte um endlich zu erfahren ob ich schwanger bin... Und komm mir da voll bloed vor! Er kann denk ich eh nicht's machen dann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 21:33

Jah
arbeiten oke,, aber dann fahr doch jetzt ins KH,, bisser einmal zuviel als zu wenig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 21:34

Ab in kh!!!!
Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!
Ich wäre sofort gegangen egal ob arbeit oder sonst was!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 21:39

9.1
Da hab ich wieder ein termin beim FA! Braunen ausfluss hatte ich auch schon! Es ist nicht viel blut, hab meine mens in der regel nur 3tage maximal und auch nicht doll! Hatte heut nacht so ein ziehen als wenn meine tage komm uns heut fruh beim pipi kam dann blut! Ich wart erstmal ab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 21:40


also bei einer SS musst du deine Scham und aber was wäre wenn bitte abstellen!!!!!

Sofort mit den Hintern ins KH.....
Natürlich kann man wenn es so sein sollte nichts machen.. aber nachschauen lasssen sich vllt Utrogest verschreiben lassen sind alles Sachen wo ich nicht hätte drauf verzichten wollen!!!

Ich könnte nicht leben mit dem gedanken nicht alles versuchte getan zu haben.... (diese was denkt denn der von mir Einstellung und wenn es so ist dann ist es so gefällt mir garnicht) ist ja super das du relaxt bleibst... da können noch viele (mir eingeschlossen) von dir lernen... aber so eine ich nenne sie mal egalstimmung ist auch nicht fördernd!!!!

Es könnte auch ein Hämatom sein... was einfach nur beobachtet werden muss und du musst dich schonen... und nur weil du dich nun schämst und nicht ins KH gehst weiß es niemand.... es geht in die GB hoch und alles ist vorbei.. was hätte verhindert werden können!!!

Hoffe das es nichts schlimmes ist aber bitte geh ins KH SOFORT!!!


FAY & Babygirl inside (30 ssw)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 21:41


deine entscheidung.. aber bis zum 9.1 ist es noch ,,lange,, hin ..denn rotes blut(frisches blut) ist nie gut.

wünsche dir trotzdem alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 21:49


Deine Einstellung finde ich nicht gut. In meiner ersten ss hatte ich auch blutungen und habe sofort utrogest bekommen. Die blutung hörte auf und nun ist meine tochter 2,5 jahre alt!!!!
Ich könnte damit nicht leben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 22:00

Ich hatte
bei meiner ersten ss in der 11 oder 12 ssw auch mensartige blutungen...und soll ich dir mal sagen...ich habe ein sternenkind. mein baby ist von mir gegangen, obwohl ich SOFORT zum arzt gegangen bin bzw ins kkh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 22:03

Oo
sofort ins krankenhaus mit dir.. bin schon bei sehr wenig blut ins krankenhaus gefahren ^^ sowas sollte man sofort untersuchen lassen :/
alles gute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 22:38


Hallo!
Also ich hatte ebenfall Blutungen in der 6. Ssw (also ich glaub es war bei 5+4 oder so) und war damals beim Arzt. Der hat mir Ruhe verordnet und ich hab mich dann einige Tage sehr geschont. Es verlief alles gut und das Ergebnis schläft gerade tief und fest (fast 11 Monate alt). Meine Schwagnerschaft selbst verlief zwar etwas komplizierter (also vorzeitge Wehen, viel Liegen, usw.), aber ich denke nicht, dass das was mit der frühen Blutung zu tun hatte.
Ich hoffe für dich, dass alles gut geht und du dein Ergebnis in 9 Monaten ganz gesund im Arm halten darfst.
Alles Liebe für dich und deine Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 7:08

Danke
Fur die antworten, ich bin nur so entspannt weil der arzt mir noch kein foto mit gegeben hat und ich immer noch nichtn der hand halte! Ich war bei zwei gewesen und beide sagen es ist noch zu klein was zu erkennen!
Und ich denk dass da gar nicht's ist! Also es ist so komisch weil beide sagten ich bin schwanger aber geben mir kein foto und so ohne es zu realizieren ist schwer finde ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 10:07

Unverständlich
Kann ich garnicht verstehen.
Das klingt so wie ich saufe und kiffe noch man sieht nichts und solange realisier ich es nicht,

Möchte dich nun nicht nieder machen aber nene.......


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 10:09
In Antwort auf emma82012

Danke
Fur die antworten, ich bin nur so entspannt weil der arzt mir noch kein foto mit gegeben hat und ich immer noch nichtn der hand halte! Ich war bei zwei gewesen und beide sagen es ist noch zu klein was zu erkennen!
Und ich denk dass da gar nicht's ist! Also es ist so komisch weil beide sagten ich bin schwanger aber geben mir kein foto und so ohne es zu realizieren ist schwer finde ich...


warst du jetzt schon im spital????????
schwanger ist schwanger. mit oder ohne bild!!!!!
ich hatte in der frühschwangerschaft oft blutungen- bei mir war alles ok, aber ich bin so oft wie es nötig war zum fa oder ins krankenhaus gefahren.
hätte kein auge zu drücken können! allein die sicherheit oder die gewissheit ob alles passt oder was jetzt nun los is wollte ich immer haben!!!!!
entweder es ist alles ok, du hast eine fg oder etwas ganz anderes..
das kann dir hier keiner sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 13:00

@ jani
Nee nee schon ok, versteh das schon! Geh heut sofort nach der arbeit hin! Ich rauche nicht und alkohol trink ich bin schon vorsichtig! Und viele haben ihre tage und merken nicht dass sie schwanger sind! Das war jetzt nicht so extrem doll deshalb hab ich mir nicht so gedanken gemacht! Das soll sich jetzt auch nicht so anhoren als waere es mir egal... (Sorry muss immer oe,ae ect schreiben) ich bin schon sehr besorgt aber die arzte meinten immer nur eventuell eine fruhschwangerschaft!! Und fur mich war es jetzt so dass ich halt nicht schwanger bin! Weil die mir das nicht eindeutig sagen konnten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 14:16

Sag
doch bescheid, was im KH heute war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 19:47

:S
Also sie koennen nicht's erkennen soweit alles ok, um das herz zu hoeren ist es eh noch zu fruh! Aber es kann gut sein dass sich mein ES verschoben hatte da ich eine OP an den besagten tag hatte! ( Der FA hatte den eisprung festgestellt) ich soll bis zu meinen termin warten und falls noch blutungen eintreffen zum arzt gehen!

Haben se mir ja auch viel weiter geholfen dort...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 18:39
In Antwort auf emma82012

:S
Also sie koennen nicht's erkennen soweit alles ok, um das herz zu hoeren ist es eh noch zu fruh! Aber es kann gut sein dass sich mein ES verschoben hatte da ich eine OP an den besagten tag hatte! ( Der FA hatte den eisprung festgestellt) ich soll bis zu meinen termin warten und falls noch blutungen eintreffen zum arzt gehen!

Haben se mir ja auch viel weiter geholfen dort...


Und?? Alles ok bei dir und deinem zwerg?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club