Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen in der 6.SSW

Blutungen in der 6.SSW

5. April 2014 um 21:37

Hallo an alle,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich muss das gerade einfach mal runterschreiben.
Letzte Woche Samstag hatte ich einen positiven Test. Am Montag war ich beim Gyn, die das auch bestätigte. Mein Freund und ich haben uns sehr gefreut.
Dienstag dann bekam ich sehr sehr starke Unterbauchschmerzen und wurde ins KKH gebracht. Man stellte eine große Zyste fest, die sich wahrscheinlich um den Eierstock gedreht hatte. Eine Operation war notwendig, da bei dieser Verdrehung der Eierstock in Gefahr ist und dieser im Schlimmsten Fall entfernt werden muss. Es war allerdings alles gut und die OP ist soweit gut gelaufen. Die Zyste hatte allerdings eine Schwangerschaftserhaltende Funktion so dass ich Hormone einnehmen sollte.

Heute nachmittag fing die Blutung an und es hört nicht auf. Ich befürchte, dass mein Krümel jetzt zu einem Sternchen wird. Ich bin sehr hilflos und weiß dass ich nichts dagegen tun kann.
Irgendwie hoffe ich noch auf ein Wunder und dass die Blutung vielleicht doch mit der OP zusammen hängt, aber wahrscheinlich klammer ich mich an jeden noch so kleinen Strohhalm...

Ich musste das jetzt einfach mal loswerden...
Danke für die Plattform...

LG Anni

Mehr lesen

15. April 2014 um 15:34

Oje Anni
Da hast du ja ganz schön was mitgemacht
Geht es Dir und Deinem Krümel denn gut ?

LG
Mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club