Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen in der 10 ssw

Blutungen in der 10 ssw

7. August 2018 um 9:29 Letzte Antwort: 7. August 2018 um 11:34

Hallo mädels, bin am verzweifeln habe seit Samstag eine Schmierblutungen.  War auch sofort im Kh da war alles in Ordnung.  Muss dazu sagen ich erwarte Zwillinge. Bis heute ist aber immer noch Ausfluss da .. liege den ganzen Tag rum heute habe ich wieder einen Termin beim Frauenarzt. Der so einen Ausfluss habe ich noch nie bemerkt ..sehr dunkel braun/Schwarz. Vielleicht hat ja jemand das gleiche erlebt 

Mehr lesen

7. August 2018 um 10:41

Lass dein Progsteron Spiegel kontrollieren.  Wenn das nicht ok ist brauchst du Progsteron Creme oder Spritzen. 

Lass dich nicht mit Zäpfchen oder Tabletten vertrösten,  die wirken nicht. 

Könnte aber auch ein Hämatom sein was abblutet,  müsste man im Ultraschall aber sehen. 

Alles Liebe. 

Ps: braunes Blut ist alt und nicht so gefährlich wie frisches rotes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2018 um 10:47

Ja wie gesagt im Ultraschall war alles i.o kein Hämatom o.ä. ist eben sehr frustrierend wenn man nicht weiß woher es kommt und es mir niemand sagen kann nicht mal im kh . Naja vielleicht erfahre ich ka heute irgendwas . Danke schön 😀

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2018 um 11:22

Hallo Karagome1986,

ich bin nun in der 13 SSW und hatte in der 10 SSW eine Sturzblutung. Seit dem habe ich so gut wie jeden Tag leichte Blutungen. Diese sind auch dunkel braun bzw. rot. Bei mir hat man jedoch ein Hämatom festgestellt. Eins ist schon raus, das zweite blutet noch ab. Ich denke mal solange es braunes Blut ist, ist es in Ordnung. Utrogest (Progesteron) sowie Magnesiumtabletten nehme ich jeden Tag ein. Das Hämatom hat mein FA nicht gesehen und im Krankenhaus hat es die Ärztin auch erst am zweiten Tag entdeckt. Dazu muss ich sagen, dass es auch nicht ganz klein ist (4cm). Ich weiss also nicht, wie man sowas übersehen kann.

Mir hat man gesagt, das ich mich schonen muss, kein Sport machen und auch nichts heben darf.

Manche Frauen haben die ganze Schwangerschaft über leichte Blutungen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2018 um 11:34
In Antwort auf superaudreyhepburn

Hallo Karagome1986,

ich bin nun in der 13 SSW und hatte in der 10 SSW eine Sturzblutung. Seit dem habe ich so gut wie jeden Tag leichte Blutungen. Diese sind auch dunkel braun bzw. rot. Bei mir hat man jedoch ein Hämatom festgestellt. Eins ist schon raus, das zweite blutet noch ab. Ich denke mal solange es braunes Blut ist, ist es in Ordnung. Utrogest (Progesteron) sowie Magnesiumtabletten nehme ich jeden Tag ein. Das Hämatom hat mein FA nicht gesehen und im Krankenhaus hat es die Ärztin auch erst am zweiten Tag entdeckt. Dazu muss ich sagen, dass es auch nicht ganz klein ist (4cm). Ich weiss also nicht, wie man sowas übersehen kann.

Mir hat man gesagt, das ich mich schonen muss, kein Sport machen und auch nichts heben darf.

Manche Frauen haben die ganze Schwangerschaft über leichte Blutungen.

Liebe Grüße

Danke für die Antwort 😊 ich werde einfach den Termin abwarten und schauen was los ist . In meiner letzten ss vor 4 Jahren hatte ich auch das Problem mit hämatomen...hätte mir so gewünscht das endlich mal alles glatt verläuft...Naja abwarten 😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Venlafaxin
Von: lilia
neu
|
6. August 2018 um 21:10
3 wochen überfällig
Von: feenix
neu
|
6. August 2018 um 18:25
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram