Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen in 2. SSW

Blutungen in 2. SSW

29. September 2011 um 21:24

Hallo ihr alle,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe vor ca. 2 Wochen GV gehabt mit dem Vorhaben ein Baby zu zeugen. Seit ca. gestern müsste ich nach meinem Kalender meine Tage bekommen. Außerdem verwende ich seit Jahren den Babycomp und jeden früh habe ich eine sehr hohe Temperatur und es zeigt mir eine wahrscheinliche Schwangerschaft an.
Habe auch seit dem GV schmerzende Brüste sind total empfindlich.

Ja und heute auf Abend hatte ich dann aufeinmal leichte Blutungen diese hielten in etwa 1 Stunde an, dann waren se weg.
Hatte seit Tagen ein Ziehen im Unterbauch, ja wie Regelschmerzen total komisch.

Jetzt bin ich mir sehr unsicher....

Hat hier jemand schon Erfahrungen damit gemacht?


Wäre super

MFG
Sabrina

Mehr lesen

29. September 2011 um 21:34


Also wenn du schwanger bist, bist du erstmal ca in der 4SSW
Das Ding mit der Tempi ist halt trügerisch.
Wenn morgens deine Tempi hoch ist, kann sie abends, direkt vor der Mens, wieder rapide absinken...
In dem Fall wäre dann gar keine SS "vorhanden" gewesen.

Wenn du jetzt schon positiv getstet hättest, würde ich sagen AB ZUM ARZT.
Aber da dies nicht der Fall ist, kann es natürlich sein, dass es ganz einfach deine Mens ist, die sich ankündigt

Mess morgen nochmal deine Tempi. Wenn sie immer noch hoch ist, und du keine weiteren Blutungen mehr hattest, kannst du ja an deinem NMT einen SST machen. Aber nicht früher! Sonst machst du dich nur verrückt.

Sollte die Tempi absinken, kannst du dich eigentlich daruaf einstellen deine Mens zu bekommen. Bzw wenn du wieder Blutungen bekommst die Stärker sind.

Falls du ein total schlechtes Gefühl hast, geh halt trotzdem zum Arzt.
Der muss ja nicht wissen dass du noch keinen positiven Test hast.
Sag ihm einfach du hättest heute früh positiv getestet und hättest nun Blutungen.


Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 14:36
In Antwort auf hadil_11971139


Also wenn du schwanger bist, bist du erstmal ca in der 4SSW
Das Ding mit der Tempi ist halt trügerisch.
Wenn morgens deine Tempi hoch ist, kann sie abends, direkt vor der Mens, wieder rapide absinken...
In dem Fall wäre dann gar keine SS "vorhanden" gewesen.

Wenn du jetzt schon positiv getstet hättest, würde ich sagen AB ZUM ARZT.
Aber da dies nicht der Fall ist, kann es natürlich sein, dass es ganz einfach deine Mens ist, die sich ankündigt

Mess morgen nochmal deine Tempi. Wenn sie immer noch hoch ist, und du keine weiteren Blutungen mehr hattest, kannst du ja an deinem NMT einen SST machen. Aber nicht früher! Sonst machst du dich nur verrückt.

Sollte die Tempi absinken, kannst du dich eigentlich daruaf einstellen deine Mens zu bekommen. Bzw wenn du wieder Blutungen bekommst die Stärker sind.

Falls du ein total schlechtes Gefühl hast, geh halt trotzdem zum Arzt.
Der muss ja nicht wissen dass du noch keinen positiven Test hast.
Sag ihm einfach du hättest heute früh positiv getestet und hättest nun Blutungen.


Alles Gute!

Leider Mens
Hallo,

danke für die Info. Habe heute früh leider meine Mens bekommen
Ich bin schwer davon ausgegangen das ich schwanger bin, hat sich alles körperlich verändert.

Wie lang hat es bei euch den gedauert bis ihr schwanger geworden seit?

Da ich ja keine Hormone nehme gehe ich davon aus, dass es bei mir nicht so lang dauern könnte.....

MFG

Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2014 um 14:18

Hallo
Brauch mal Euro Hilfe.... habe am Freitag einen Anruf von meiner Frauen Ärztin bekommen das dieser hcg wert bei mir bei ca 16 liegt.... jetzt hatte ich gestern leichte blutung ein ob super plus hat 6 bis 8 Stunden gehalten heute hält mir so ein ob ca 4 bis 5 stunden... ist das normal? Muss morgen früh noch mal zur Frauen Ärztin habe auch schmerzen im Unterleib die aus zu halten sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook