Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen - bitte helft mir

Blutungen - bitte helft mir

22. Oktober 2014 um 20:57

Hallo.
Ich bin mit unserem zweiten Kind schwanger in der 18. SSW.
Genau vor einer Woche hatte ich Blutungen, bin zum Frauenarzt. Dieser hat mich zunächst beruhigt und nach Hause gesendet. Dann wurden sie am nächsten Tag stärker und ich musste ins Krankenhaus.
Dem Kind geht es gut, die Plazenta zeigt keine Ablösungserscheinungen aber es blutete aus dem Muttermund - meist himbeerrot. Es soll angeblich ein Hämtom sein. Der Gebährmutterhals war 4 cm lang, also eigentlich nicht verkürzt.
Seit zwei tagen bin ich zu Hause, jetzt blutet es wieder. gestern abend etwas stärker, seit heute morgen gar nicht und heute abend wieder stärker. Es waren jetzt auch Schleimpfropfen dabei, also so zäher Schleim...Kann es sein, dass das Hämatom sich jetzt löst? Seit der Schleim dabei ist, ist in wenigen Minuten schon wesentlich mehr gekommen. Jetzt beruhigt es sich wieder.

Ich bin hin und hergerissen was ich machen soll.
Ich kann hier zu Hause genauso liegen wie im Krankenhaus, will eigentlich nicht wieder rein. Ich habe auch keine Schmerzen und es zieht auch nicht.

Hatt jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie lange kann so eine Blutung dauern?
Es heisst immer es ist altes Blut weil dunkler, aber woher soll denn das ganze "alte" Blut kommen?

LG

Mehr lesen

24. Oktober 2014 um 0:23

Hallo!
Ich kann Dir da so gar nicht helfen, aber wollte mal fragen, wie es denn mittlerweile so aussieht? Hat es sich beruhigt?

LG und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2015 um 17:47

Hey
Ich weiß dein Eintrag ist schon älter... kann man erfahren wie es ausgegangen ist? Bin fast in der gleichen Situation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2015 um 12:35
In Antwort auf olwyn_12754653

Hey
Ich weiß dein Eintrag ist schon älter... kann man erfahren wie es ausgegangen ist? Bin fast in der gleichen Situation.

Selbe situation
Hallo ich bin in der 22 ssw und hab seit der 16 ssw blutungen. Bei mir kommen sie von einem ca 10cm großen Hämatom. Hab zwischen durch immer wieder gerinsel die abgehen. Bei mir ist es allerdings mittlerweile kichz mehr das einzustellen problem undnich wurde in die Risikoscheangerschaftsgruppe eingeteilt. 1 mal die Woche zum US da mittlerweile der Zwerg gefährdet ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Periode 2 Wochen zu früh
Von: beckah_12485806
neu
31. Juli 2015 um 19:30
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen