Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen ,beim wem ging es gut aus?

Blutungen ,beim wem ging es gut aus?

15. Dezember 2016 um 7:49 Letzte Antwort: 18. Dezember 2016 um 7:57

Hallo zusammen ! 
Ich bin in der 10.Woche ss und liege wegen einem Hämatom mit Blutungen bereits 2Wochen.Ich schöne mich, nehme Magnesium und Utrogest. Mehr kann ich nicht tun.Eben kam wieder frisches Blut. 
Könntet ihr mir vielleicht von euren Schwangerschaften berichten,wo es gut ging? Ich hatte schon eine FG dieses Jahr und möchte daher bitte keine Horrorgeschichten lesen .
Danke

Mehr lesen

15. Dezember 2016 um 9:42



ich hatte selbst von der 9.ssw-18 ssw blutungen. Muss deshalb auch von anfang an magnesium nehmen. Es muss nicht immer schlecht ausgehen. Ich verstehe deine ängste total. Es tut mir sehr leid, dass du eine fg erleben musstest. Ich wünsche dir alles gute.
ich bin selbst übrigens ab morgen in der 31 ssw. Blutungen können auch gut ausgehen.

1 LikesGefällt mir
15. Dezember 2016 um 12:38

Ich war etwa die 9. Woche und musste wegen eines Hämatoms mit Blutung eine Woche liegen. Später auch noch mal.
Mein Schatz ist aber gesund zur Welt gekommen ❤.

Gefällt mir
15. Dezember 2016 um 14:06

Danke für eure Antworten !
Es hilft mir sehr etwas positives zu lesen

Gefällt mir
15. Dezember 2016 um 14:33

Hallo,

ich hatte in der 9. ssw auch Blutungen, ich hatte es beim Duschen bemerkt, plötzlich war alles voller Blut, auch nicht grad wenig, vor allem waren da auch so weiße Teile mit dabei, wo ich dann dachte omg ist das Gewebe oder so etwas? Ich musste ca 2 Wochen liegen bleiben. Und ich kann dir sagen, alles lief gut, mein Sohn wird im Januar 5 Jahre alt und er ist mein ganzer Stolz. Ich hatte mir damals schreckliche Sorgen gemacht und hatte an die schlimmsten sachen gedacht. Schone dich und denke positiv. Ich wünsche dir alles Gute.

Gefällt mir
15. Dezember 2016 um 19:14
In Antwort auf tr1989

Hallo,

ich hatte in der 9. ssw auch Blutungen, ich hatte es beim Duschen bemerkt, plötzlich war alles voller Blut, auch nicht grad wenig, vor allem waren da auch so weiße Teile mit dabei, wo ich dann dachte omg ist das Gewebe oder so etwas? Ich musste ca 2 Wochen liegen bleiben. Und ich kann dir sagen, alles lief gut, mein Sohn wird im Januar 5 Jahre alt und er ist mein ganzer Stolz. Ich hatte mir damals schreckliche Sorgen gemacht und hatte an die schlimmsten sachen gedacht. Schone dich und denke positiv. Ich wünsche dir alles Gute.

.
hallo. ich hatte in der 12.und 13. ssw blutungen. morgens kam immer ein Schwall braunes blut. ich mußte auch liegen und progestan (ist ja auch sowas wie utrogest nehmen). mein Schatz kam gesund zur Welt. meine Schwester hatte auch blutungen. musste sogar ins kkh und die zwillinge sind gesund auf die Welt gekommen.

Gefällt mir
17. Dezember 2016 um 22:58
In Antwort auf etoile3091

Hallo zusammen ! 
Ich bin in der 10.Woche ss und liege wegen einem Hämatom mit Blutungen bereits 2Wochen.Ich schöne mich, nehme Magnesium und Utrogest. Mehr kann ich nicht tun.Eben kam wieder frisches Blut. 
Könntet ihr mir vielleicht von euren Schwangerschaften berichten,wo es gut ging? Ich hatte schon eine FG dieses Jahr und möchte daher bitte keine Horrorgeschichten lesen .
Danke

Alles wird gut!!!
Ich hatte auch Blutungen. Allerdings in der 6-8 woche. Immer wenn ich spazieren war dann hatte ich schmierblutungen. Und einmal auf Arbeit auch recht stark (wie eine Sturzblutung). Mein Frauenarzt konnte die Ursache nicht feststellen. Alles sah gut aus. Meine gebärmutter, Gebärmutterschleimhaut etc. nun bin ich in der 20. Woche und "toi toi toi" alles läuft super. Bei dir wird auch alles gut! Ich drücke dir die Daumen.
P.s. Meine Hebamme hatte mir Magnesium empfohlen (ich hatte Magnesium zum trinken). Das habe ich genommen und ich weiss nicht ob es davon besser wurde aber die Blutung ist weg

"Alles wird GUT"

1 LikesGefällt mir
18. Dezember 2016 um 7:27
In Antwort auf etoile3091

Hallo zusammen ! 
Ich bin in der 10.Woche ss und liege wegen einem Hämatom mit Blutungen bereits 2Wochen.Ich schöne mich, nehme Magnesium und Utrogest. Mehr kann ich nicht tun.Eben kam wieder frisches Blut. 
Könntet ihr mir vielleicht von euren Schwangerschaften berichten,wo es gut ging? Ich hatte schon eine FG dieses Jahr und möchte daher bitte keine Horrorgeschichten lesen .
Danke

Huhu
Ich hatte auch eine schlimme blutung ( viel helles blut mit gewebe ) bedingt durch ein riesen hämatom direkt hinter dem
Kleinen . War da in der 10 woche , so wie du . Musste im krakenhaus bleiben . Ja und grade stille ich meinen kleinen schatz ! Er ist am 8.11 gesund geboren . Alles gute für dich

Gefällt mir
18. Dezember 2016 um 7:57

Hatte ich auch. Ein Hämatom mit starken Blutungen ab der 13ssw. Zog sich bis ca 16/17 ssw. Der Kleine Krümel wird nun bald 4 Jahre. 😊

Versuch dich viel abzulenken. Lesen, Tv etc. Und lass Dich verwöhnen.

Viel Glück! !

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers