Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen, aber Tempeatur leibt hoch

Blutungen, aber Tempeatur leibt hoch

1. Oktober 2010 um 13:22 Letzte Antwort: 1. Oktober 2010 um 13:41

Hallo, bin momentan im ersten ÜZ. Bei meiner erste Schwangerschaf war ich im ersten ÜZ sofor schwanger. Seit gestern habe ich Blutungen, aber die Temperatur ist konstant erhöht, hat heute sogar nochmal um 0,1 Grad zugelegt. Eigentlich sollte ich meine Periode auch erst am Sonntag bekommen. Bis jetzt habe ich auch noch keine Krämpfe dich sonst immer habe wenn ich meine Tage hab. Bin im moment etwas verunsichert weil ich gelesen habe, dass die Temperatur 1-2 Tage vor der Periode wieder absinkt.

Während meiner ersten Schwangerschaft hatte ich zweimal Blutungen, einmal in der 6 Woche, da nicht so stark und einmal in der 12 Woche, da sogar ziemlich stark, so dass ich sogar eine Woche ins Krankenhaus musste. Könnte es sein, dass ich trotzdem schwanger bin und mich auf eine ähnliche Schwangerschaft wie bei meinem ersten Kind einstellen muss, oder ist es doch schon meine Periode und die Temperatur sinkt aus irgendwelchen Gründen nicht ab. Wer hatte schon ähnliche Erfahrungen, dass die Temperatur trotz Periode hoch war?

Will mich nicht verrückt machen, weil der erste ÜZ ist ja gar nichts, weiß ich selbst, aber irgendwie kommt es mir echt bissle seltsam vor.

LG

Mehr lesen

1. Oktober 2010 um 13:41

Danke
für deine Antwort. Naja, mir werd eh nichts übrig bleiben als abzuwarten. Ich geh jetzt auch mal stark davon aus dass es die Mens ist hab mich bei meinem Großen schwangerer gefühlt als jetzt. Trotzdem irritiert mich das mit der Temperatur.Werd es jetzt mal im Auge behalten. Sollte ich widererwarten doch schwanger sein muss ich mich wohl wieder auf eine anstrengede Schwangerschaft gefasst machen, dann wären so frühe Blutungen wohl kein gutes Zeichen.

Trotzdem danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest