Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen 5 Tage nach Eisprung

Blutungen 5 Tage nach Eisprung

21. April 2013 um 18:01

Hilfe
Was soll ich tun. Bin verzweifelt. Seitdem ich Metformin nehme, ist das der 4. Zyklus hintereinander, wo ich 5 Tage nach Eisprung anfangen zu bluten, die richtige Blutung kommt meist so 10 Tage nach Eisprung.

Davor hatte ich das auch, aber auch mal normale Zyklen. 2 Mal wurde schon ein Hormontest gemacht, da war die Lutealfunktion gut. Das waren aber normale Zyklen nach Urlauben. Mönchspfeffer und Frauenmanteltee nehme ich.

Hatte jem. schon so was? Ist echt frustrierend, das war schon der 9. Übungszyklus, und wenn das so weitergeht wird das nie was .

Mehr lesen

21. April 2013 um 19:59

Hallo
bei mir ist es so, dass ich nach dem ES 8-10 Tage danach meine Mens bekomme und ich werde noch einen Hormontest machen lassen, da es wahrscheinlich eine Gelbkörperschwäche ist, wurde das bei dir auch gemacht?

Ich hab sogar einen Termin im Kinderwunschzentrum, da mir das empfohlen wurde und ich denke die kennen sich da besser aus, wann man welchen Test machen kann usw.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 21:22
In Antwort auf katy_12717976

Hallo
bei mir ist es so, dass ich nach dem ES 8-10 Tage danach meine Mens bekomme und ich werde noch einen Hormontest machen lassen, da es wahrscheinlich eine Gelbkörperschwäche ist, wurde das bei dir auch gemacht?

Ich hab sogar einen Termin im Kinderwunschzentrum, da mir das empfohlen wurde und ich denke die kennen sich da besser aus, wann man welchen Test machen kann usw.

Lg


Ja, zwei Mal. Aber jedes Mal hatte ich da normale Zyklen. Deshalb kam zumindest beim 2. Mal nichts raus. Beim ersten Mal wurde eine Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt und der LH Wert war grenzwertig hoch. Beim 2. Test war soweit alles ok. Paar Tage später hab ich Metformin bekommen wegen Insulinresistenz. Seitdem ist der Zyklus wieder total am Arsch.

Wollt ihr schwanger werden? Wie lange probiert ihr denn schon? Du solltest dringend mal einen Hormontest machen lassen. Bei Gelbkörperschwäche kann man gut mit Utrogest was machen. Wenn es nur daran liegt, dann klappt das sicherlich bald . Ich drücke die Daumen. Wie kamst du zu der Kinderwunschklinik?

Bei mir ist bloss das Problem, dass beim Test nichts rauskam in Bezug auf Gelbkörperschwäche, aber ich versuch beim nächsten Termin, dass sie mir Utrogest verschreibt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 22:28
In Antwort auf dana18513


Ja, zwei Mal. Aber jedes Mal hatte ich da normale Zyklen. Deshalb kam zumindest beim 2. Mal nichts raus. Beim ersten Mal wurde eine Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt und der LH Wert war grenzwertig hoch. Beim 2. Test war soweit alles ok. Paar Tage später hab ich Metformin bekommen wegen Insulinresistenz. Seitdem ist der Zyklus wieder total am Arsch.

Wollt ihr schwanger werden? Wie lange probiert ihr denn schon? Du solltest dringend mal einen Hormontest machen lassen. Bei Gelbkörperschwäche kann man gut mit Utrogest was machen. Wenn es nur daran liegt, dann klappt das sicherlich bald . Ich drücke die Daumen. Wie kamst du zu der Kinderwunschklinik?

Bei mir ist bloss das Problem, dass beim Test nichts rauskam in Bezug auf Gelbkörperschwäche, aber ich versuch beim nächsten Termin, dass sie mir Utrogest verschreibt.

lg

Hi
wir versuchen eserst seit November 12, aber da ich tempi messe, meinten ein paar Mädels, dass ich das vielleicht haben könnte. Ich wollte einen test machen lassen, aber war mir unsicher weil ich gehört hab, dass man den nur an bestimmten Tagen machen lassen soll und davon hat die fa nix gesagt. Wie war das bei dir?
Auf die klinik bin ich gekommen weil das die Mutter von meinem Freund gesagt ha, weil sie mir blut abgenommen hat um die sd zu überprüfen, sie arbeitet beim Arzt. Nimmst du was wegen deiner sd?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 23:03
In Antwort auf katy_12717976

Hi
wir versuchen eserst seit November 12, aber da ich tempi messe, meinten ein paar Mädels, dass ich das vielleicht haben könnte. Ich wollte einen test machen lassen, aber war mir unsicher weil ich gehört hab, dass man den nur an bestimmten Tagen machen lassen soll und davon hat die fa nix gesagt. Wie war das bei dir?
Auf die klinik bin ich gekommen weil das die Mutter von meinem Freund gesagt ha, weil sie mir blut abgenommen hat um die sd zu überprüfen, sie arbeitet beim Arzt. Nimmst du was wegen deiner sd?

Hi
ich musste am 3. Zyklustag und 5 Tage nach Eisprung zur Blutabnahme kommen. Das müsste deine Frauenärztin eigentlich wissen.

Wegen SD nehm ich L-Thyroxin 50, Mönchspfeffer für den Zyklus, Folsäure und jetzt auch Metformin wegen wahrscheinlicher Insulinresistenz.

Hast du für die Kinderwunschklinik keine Überweisung gebraucht? Kann man da einfach einen Termin machen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 23:20
In Antwort auf dana18513

Hi
ich musste am 3. Zyklustag und 5 Tage nach Eisprung zur Blutabnahme kommen. Das müsste deine Frauenärztin eigentlich wissen.

Wegen SD nehm ich L-Thyroxin 50, Mönchspfeffer für den Zyklus, Folsäure und jetzt auch Metformin wegen wahrscheinlicher Insulinresistenz.

Hast du für die Kinderwunschklinik keine Überweisung gebraucht? Kann man da einfach einen Termin machen?

lg

Das
Hat sie anscheinend nicht gewusst ich hab bei der klinik angerufen und nach einem Termin gefragt, sie hat so nix gesagt. Ich brauch ne Überweisung vom Hausarzt oder fa.

Gut, dann nimmst du ja schon einiges, ist aber trotzdem komisch. Machst du ovus oder misst du tempi? Ich glaub manchmal dass ich gar keinen ES hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 22:27
In Antwort auf katy_12717976

Das
Hat sie anscheinend nicht gewusst ich hab bei der klinik angerufen und nach einem Termin gefragt, sie hat so nix gesagt. Ich brauch ne Überweisung vom Hausarzt oder fa.

Gut, dann nimmst du ja schon einiges, ist aber trotzdem komisch. Machst du ovus oder misst du tempi? Ich glaub manchmal dass ich gar keinen ES hab.

Ich habe auch
Hey ihr

ich habe das auch gerade. .. und sowas hatte ich noch nie. auch verstehe ich meine kurve nicht. aber ich glaube, ich hatte diesen Monat gar keinen es.

hast du sicher einen gehabt, also mit ovulationstest angezeigt?
habe ein neues post eröffnet, vielleicht mag da mal jemand reinschnuppern. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 22:33
In Antwort auf katy_12717976

Das
Hat sie anscheinend nicht gewusst ich hab bei der klinik angerufen und nach einem Termin gefragt, sie hat so nix gesagt. Ich brauch ne Überweisung vom Hausarzt oder fa.

Gut, dann nimmst du ja schon einiges, ist aber trotzdem komisch. Machst du ovus oder misst du tempi? Ich glaub manchmal dass ich gar keinen ES hab.

Eisprung
Bei Eisprung bin ich mir sehr sicher, dass ich den habe. Erstens spüre ich es 2 oder 3 Tage lang und ich spüre einen deutlichen Unterschied vom Zwicken und Zwacken unten in der 1. und 2. Zyklushälfte. Temperatur ist bei mir auch eindeutig. Das ganze wurde mir auch vom Frauenarzt und Endokrinolgen bestätigt, dass ich Recht hatte mit Eisprung zu der Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 22:36
In Antwort auf zaira_12563591

Ich habe auch
Hey ihr

ich habe das auch gerade. .. und sowas hatte ich noch nie. auch verstehe ich meine kurve nicht. aber ich glaube, ich hatte diesen Monat gar keinen es.

hast du sicher einen gehabt, also mit ovulationstest angezeigt?
habe ein neues post eröffnet, vielleicht mag da mal jemand reinschnuppern. ..

Temperatur
Messt ihr beide Temperatur? Fand ich ziemlich hilfreich um meinen Zyklus kennenzulernen. Spürt ihr euren Eisprung nicht? Ich hab da herrliches Unterleibsziehen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2013 um 19:24

Hallo
Ich messe Temperatur und wegen dem eisprung, manchmal hab ich Bauchweh oder ein ziehen, war mir aber nie sicher ob er das ist. Ich hab jetz seit Montag nur eine schmierblutung, versteh nichts mehr... bin froh, senn die in der Klinik alles untersuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2013 um 21:38

Termin
Wann hast du denn den Termin? Ich hab auch schon wieder seit Sonntag Schmierblutungen, Periode sollte eigentlich erst in einer Woche kommen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2013 um 19:18

Hab
Dann gestern noch die mens bekommen, am 10mai ist der Termin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2013 um 19:31


Das dauert ja gar nicht mehr lange? Wie lang war dieser Zyklus und wieviele Tage nach Eisprung hattest du? Ich hab gott sei Dank auch nächsten Donnerstag einen Frauenarzttermin.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2013 um 21:47


Genau, nur noch 15 Tage und ich hoffe die untersuchen dann auch schnellstmöglich, ich würd mich so freun wenn ich bald schwanger werden würde, denn mir gefällts öfters in meiner Arbeit nicht mehr, bzw wegen den Kollegen usw. aber das ist natürlich nur ein Nebengrund.

Also wie gesagt ich wusste dieses mal nicht so genau ob ich einen ES hatte, aber falls die Tempi stimmt, dann müsste er am 11. April gewesen sein und dann kam die ... 10-11 Tage später, ich hoffe nächstes mal dauerts nicht solang weil wir fahren am 30.Mai in den Urlaub, da kann ich keine Mens gebrauchen, vorallem dauert die bei mir immer so 6-8 Tage.

Also wenn die ... als Mens zählt, dann war der Zyklus 33 Tage ansonsten 35 und den Monat davor 29.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2013 um 23:21

Sodele
Jetzt gehts voran. Ich war letzte Woche beim Frauenarzt und sie hat mir von mir aus Progestan verschrieben. Das soll das gleiche wie Utrogest sein. Die soll ich jetzt ab Eisprung 12 Tage lang nehmen. Bin mal gespannt . Sie meinte nur leider dürfen sie es jetzt nicht mehr aufschreiben. Eine Packung hat sie mir geschenkt, wenns hilft hol ich mir Nachschub per Privatrezept. Hoffentlich nicht zu teuer.

Mein Freund war heute beim Urogenologen. Hoffentlich sind die Ergebnisse ok!!!!

Was gibts bei dir neues?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2013 um 23:27

Hallo
Das ist ja toll, dass sie dir gleich was verschrieben hat, ich hoffe es hilft und bei deinem Mann wird schon alles ok sein, meiner muss am 17.5 hin.
Freitag ist der Termin und ich mach grad wieder ovus sind noch negativ, bin heut zt15

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2013 um 23:50
In Antwort auf katy_12717976

Hallo
Das ist ja toll, dass sie dir gleich was verschrieben hat, ich hoffe es hilft und bei deinem Mann wird schon alles ok sein, meiner muss am 17.5 hin.
Freitag ist der Termin und ich mach grad wieder ovus sind noch negativ, bin heut zt15

Hi
Ich drück Daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 18:18

Hi
Na, wie gehts dir? Wie war der Termin? Wie ist das ganze abgelaufen und was wurde gemacht? Bin bisschen neugierig . Ich bin jetzt Zyklustag 23 mit Progestan. Es wirkt ganz gut. Vor 2 Tagen war kurz frisches Blut auf dem Klo und gerade wird der Ausfluss dunkler. Ich hab das gefühl, bald kommen meine Tage. Jetzt bin ich gespannt, wie weit das Progestan das ganze noch herauszögern kann. Aber hab ein gutes Gefühl mit dem Zeug.

Wär lieb, wenn du mir bisschen von dem Termin erzählen könntest.

Mein Freund hat letzten Mittwoch sein Sperma abgegeben, jetzt hoff ich mal auf gute Ergebnisse.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 16:11

Hi
die haben alles mögliche untersucht und der Arzt meinte am 10. Mai, dass ich bald meinen ES habe, war dann am 14.5 dort und dann hat er mir Utrogest verschrieben. Laut den Ovus und Temperatur hatte ich aber erst am 15.05 einen ES.

War vorher in der Klinik und musste dann wieder Blut abnehmen, da fragte die Helferin ob ich schon einen Test gemacht hab? Ich so: Ne, der ES war doch erst letzten Mittwoch? Wenn dann würde sie dieses WE kommen wenns so ist wie immer. Sie nehmen jedes mal Blut ab um die Hormone oder ES zu bestimmen

Dann beim Arzt, fragt er mich dasselbe ob ich schon einen Test gemacht hätte, ich meinte ob es nicht zu früh ist, weil die Tests und die Temperatur erst später oben war. Darauf bekam ich aber keine Antwort. Er schaute nur wieder nach und meinte, ich hätte noch keine Blutung und sollte dort einen Test machen. Negativ! Die am Empfang meinte erst ich sollte die Tabletten absetzen, dann ging ich und sie rief mich nochmal an, dass der Arzt meinte ich soll sie doch noch bis Montag nehmen und nochmal anrufen. So, das tolle ist jetzt wenn die Mens nicht kommt und ich auch nicht schwanger bin, muss ich ja die Tabletten absetzen und dann kommt die Mens vielleicht erst 3-4 Tage später - also wenn ich im Urlaub bin.

Ich bin jetzt echt wirklich traurig und frustriert, obwohl noch nichts entschieden ist, aber trotzdem. Und ich soll ja erst wieder anrufen wenn ich die Mens hab und wenn das im Urlaub hast, dann hab ich Pech gehabt, dann muss ich wieder 1Monat warten

Versteh das nicht, wann war jetzt mein ES, was stimmt jetzt? Wie gehts bei dir weiter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 18:22

Aber so schlecht ist das doch nicht
Die haben doch anscheindend jede Menge gemacht, obwohl ihr es noch gar nicht so lange probiert. Das ist doch schon mal was . Kam bei den Untersuchungen schon irgendwas raus? Wurde dein Mann/Freund auch untersucht? Mach dir keinen Kopf, mit etwas Geduld klappt das bestimmt. Und das Gute ist, wenn was sein sollte, würden die das bestimmt rausfinden!!! Klingt doch nach gar nicht schlechten Händen.

Bei mir hat das Progestan (ist anscheinend das gleiche wie Utrogest) bewirkt, dass ich die richtige Blutung erst 13/14 Tage nach Eisprung hatte. Ist heute mein zweiter starker Tag. Blöderweise hab ich Tag 8 und 11 nach Eisprung zwei Mal kurz eine nicht kleine Menge Blut gehabt. Also ganz ok war es definitiv nicht. Aber zumindest die richtige Blutung zum richtigen Zeitpunkt. Das ist ja schon mal eine Verbesserung. Auf die Werte vom Spermiogramm müssen wir jetzt leider noch eine Woche warten, da der Arzt im Urlaub ist.

Mich nervt das alles, bin genauso frustriert wie du. Manchmal geb ich die Hoffnung auf, dass es noch klappt .

Wenn nicht bis in 3 Monaten was passiert, will ich auch unbedingt zu einer Kinderwunschklinik.

Ich drück Daumen, dass es bei dir funktioniert hat!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 18:39

Mein
Freund wurde nicht untersucht bei der Klinik aber er musste das SG machen und noch andre Tests per BlutAbnahme beim Hausarzt, die Untersuchung musste er selber zahlen unter 100.

Schon komisch das alles... Klar ist das gut, dass die da so viel machen, jetzt muss ich halt einfach wieder warten. Wir haben ein bisschen geschummelt und gesagt wir probieren es schon fast 1 Jahr.

Wenn du nicht solang warten willst, dann geh doch eher hin dann geht es vielleicht schneller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 18:47

Ergebnisse
Hat dein Freund schon Ergebnisse bekommen? Find ich komisch, dass dein Freund das selber zahlen muss. Meiner war ja gerade auch beim Urologen, da zahlt glaub ganz normal die KK. Dafür darf ich mein Progestan selber zahlen. Find ich auch komisch. Hab es mir noch gar nicht geholt, da ich erst die Wirkung abwarten wollte. Am Montag spreche ich darüber mit meinem Endokrinologen und dann gehe ich in die Apotheke. Mal schaun, wieviel der Spass kostet.

Ich glaub beim Thema schwanger werden braucht man leider leider einfach Geduld. Die hab ich auch nicht . Wird schon werden bei uns beiden. Andere mussten auch bisschen warten. Eine Kollegin von mir bekommt nächste Woche ihre 4. künstliche Befruchtung. Die tut mir soooo leid und ich drück ihr alle Daumen. Versucht es schon 6 Jahre lang .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2013 um 19:19

Na du
wie gehts dir denn? gibts was neues?

wir warten jetzt immer noch auf das ergebnis vom spermiogramm, aber der arzt war so ewig im urlaub und jetzt geht da niemand ans telefon. Bei mir hat es ein bisschen was gebracht, dass ich metformin nur noch die hälfte nehme in kombi mit dem progestan. erwarte jetzt anfang nächster woche meine tage. Gestern hatte ich schon bissle blutigen schleim . War wohl wieder nichts .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2013 um 22:32

Hi
sorry war im Urlaub, das SG musste er nicht zahlen, aber irgendwas andres.

Jaaaa, bin schwanger, weiß es schon seit 26.5 und es ist 3mm groß und ich hab das Herz schon schlagen gesehn bin jetzt 6+1. Wie gehts bei dir weiter?

http://album.gofeminin.de/album/916232/schwanger-22809906.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2013 um 22:46

Herzlichen Glückwunsch
Krass, das ging ja schnell. Toll!!! Freust du dich??

Drück mir die Daumen, dass ich dich bald einholen kann. Auch wenn meine Hoffnung leider gerade nicht so hoch ist. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2013 um 11:59

Frage
Hey, darf ich dich noch was fragen? Wie hast du festgestellt, dass du schwanger bist? Und nimmst du jetzt weiter Utrogest?

Bei mir ist diesen Zyklus anders wie die davor? Hatte 8 Tage nach Eisprung Krämpfe und leicht blutigen Ausfluss kurz, danach nicht wie sonst Krämpfe, sondern echt angenehm und jetzt nur leicht bräunlichen Ausfluss. Also schon eine eindeutige Verbesserung und ganz anders wie die letzten Monate. Tage müsst ich Mo oder Di bekommen wenn alles perfekt läuft. Und noch perfekter wenn sie erst gar nicht kämen. Jetzt kommt die Frage.

Ich muss ja 12 Tage Progestan nehmen und dann absetzten. Wenn ich aber einen Frühtest machen würde am Mo und der positiv wäre, kann ich das Progestan auch weiternehmen? Will halt nichts riskieren wegen der Gelbkörperschwäche.

Wie lief es bei dir. Wie hast du es gemerkt und wie ging es dann weiter?

Wär total lieb, wenn wir uns weiterhin zwischendurch mal austauschen könnten, auch wenn du es schon geschafft hast.

p.s. wie heisst du eigentlich?

Liebe Grüße Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2013 um 16:16

Hi
ich musste am 24.5 in die Klinik und da haben die mich gefragt ob ich schon nen Test gemacht hätte und ich meinte, so früh? Dachte ja mein ES wäre am 14 oder 15.5 gewesen, der Urintest bei denen war negativ, sie haben mir noch Blut abgenommen.
Am 26.5 dachte ich mir, ok machst einfach mal einen test und da war ein heller 2ter Strich, ich hatte noch einen CB und da stand Schwanger, konnte es kaum glauben
Am nächsten Tag musste ich anrufen wegen Blutergebnis und der war auch positiv. Wegen Utrogest muss ich wahrscheinlich öfters hin, weil ich bekomm immer nur ne Packung für 15 Tage. Wir waren dann im Urlaub und am Dienstag hab ich das Bild bekommen und das Herz schlagen gesehn und wir freuen uns riesig

Wenn Progestan fast das gleiche ist würd ichs weiternehmen oder hat dein FA nichts gesagt oder sicherheitshalber anrufen. Ich wünsch dir viel Glück, dass du du bald einen positiven Test in der Hand hältst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2013 um 16:32

Utrogest
Du hast also nach 12 Tagen nicht abgesetzt sondern gleich durchgenommen? Bei mir meinte die Frauenärztin ich soll nach 12 Tagen absetzten, aber wenn ich schwanger bin, müsste ich es am Anfang auch nehmen. Aber wie genau, weiss ich jetzt auch nicht. Am besten nach 12 Tagen schon einen Test machen, wenn positiv weiternehmen, ansonsten muss ich wohl absetzten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2013 um 13:47

Hi
sorry, dass ich erst jetzt antworte... Ich habs nicht abgesetzt weil ich ja wieder nen Termin hatte und deshalb wars von den Tagen her so. Gibts denn schon was neues?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 10:40

Na ja
Problem hatte sich erledigt, da die Tage kamen. Bin jetzt wieder beim Eisprung. We will see . Wie gehts dir in der Schwangerschaft? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 14:12

HI
ach schade... dass die Mens gekommen ist, auf in den nächsten Zyklus.

Mir gehts soweit gut, nur der Arzt meinte letzten Freitag ich bin gefährdet und jetzt muss ich Tabletten nehmen und morgen nochmal hin. Hoffentlich passt alles und ich bin seit Dienstag wieder erkältet, dass nervt mich so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 18:25


Ach du scheisse, warum bist du denn gefährdet? Welche Woche bist du jetzt?

Ich hatte am Wochenende Eisprung und komischerweise ist erst seit 2 Tagen die Temperatur hoch. Und heute hab ich böse Unterleibskrämpfe. Bitte, bitte, nicht wieder so früh ne Blutung. Dann meld ich mich wirklich in einer Kinderwunschklinik an.

Ich drück dir die Daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 11:18

Hi
weiß auch nicht genau warum ich gefährdet bin/war? Aber jetzt scheint es zu passen obwohl ich gestern wieder Blutungen hatte, aber das war anscheinend am Muttermund und es passt alles. Müsste ab morgen in der 11Woche sein.

Ist deine Mens gekommen? Wenn ja, dann geh wirklich in eine Klinik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 11:24


Hattest du schon Blutungen? Der muss dir doch sagen, warum du gefährdet bist. Musst du noch arbeiten?

Am We müsste die Mens kommen und ich hab jetzt schon dunkleren Ausfluss seit gestern abend. Wird wieder nichts sein. Hab mir gerade im Internet eine angeschaut. Aber eigentlich wollte ich der Sache noch bis Anfang September Zeit geben. Aber dann ist wirklich Schluss. Muss ich heute abend mal mit meinem Freund bereden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 11:31

Es
passt aber anscheinend wieder, weil sonst hätte er vor 3 Tagen ja was gesagt und ich erst nicht wieder in 3 Wochen einen Termin. Hatte ja schon mal Blutungen, die gingen auch nach kurzer Zeit wieder weg, aber von was kann man ned genau sagen. Bin bis morgen krankgeschrieben wegen Erkältung.
Is ja echt komisch bei dir, aber warum noch warten? Wenn du siehst du bekommst zu früh deine Mens, dann wird es ohne Tabletten oder so wahrscheinlich ned klappen oder man hat eine FG. Außerdem weißt du ja nicht wann du einen Termin bekommst, es könnte ja auch länger dauern. Und wenn das jetzt schon Monate so bei dir ist, dann würd ich nicht mehr warten... ist meiner Meinung nach verschwendete Zeit, überlegs dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 15:12

Ja
Im Prinzip hast du Recht. Aber ich nehme ja schon Progestan und bei zwei Untersuchungen waren die Hormone in Ordnung. Ich bered das heute mal mit meinem Freund, dann rufen wir da mal an. Termin lässt sich immer ausmachen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 15:32

Ja
gute Idee, kannst ja trotzdem schon mal nen Termin für September? ausmachen und dann siehst ja obs wieder ned geklappt hat bzw die Mens zu früh kam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 21:16

Hi
Ich hab einen Termin am 5.9. Bin schon gespannt. Wie läufts bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 21:15

Hi
bin gespannt was bei dir rauskommt, mir gehts super In 8 Tagen hab ich wieder nen Termin, bin so gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2013 um 22:37


Wie war dein Termin? Ist alles gut bei dir? Wie weit bist du denn schon? Sieht man schon was? Ist schön oder? So viele Fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 12:23

Ja
ich war vorgestern, alles super 7cm groß und fleissig gestrampelt, bin jetzt in der 14Woche und ich hab nen kleinen Bauch, glaub aber nicht, dass es davon kommt. Immer wenn ich gegessen habe, ist der noch riesiger

und bei dir was neues?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2013 um 22:28


Nein, immer noch alles beim altem. Bin jetzt Zyklustag 22 und erster dunklerer Ausfluss . Geht bald wieder los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2013 um 13:11

Hi
oh man, ich hoff die können dir helfen, wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest