Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen 5 SSW

Blutungen 5 SSW

8. Februar 2009 um 14:11

Hallo,
muss mir mal meine ängste von der Seele reden.
Hatte letzte Woche Freitag einen positiven SS-Test,

Aber dann am Dienstag, war gerade auf dem Weg zur arbeit, hab ich eine kurze aber schon eindeutige Blutung bekommen. Schock, direkt zum FA.
Der hat dann erst mal US gemacht, in der Gebärmutter war dann auch eindeutig die Fruchthülle zu erkennen, aber mehr noch nicht. Ist ja auch noch bissel früh.

Er meinte das ich in den nächsten tagen, schon mit mehr Blutungen rechnen könnte, und das das mit großer Wahrschinlichkeit nichts mit der Schwangerschaft wird.
Hab dann noch Blut abgenommen bekommen. Der Hormonwert war auch leicht erhöht.

Jetzt sitz ich daheim und warte jeden moment, das es wieder richtig stark anfängt zu bluten. Bin schon ganz verrückt.

Aber hab seit der ersten starken Blutung die meiste zeit, wenn überhaupt, nur Schmierblutungen (eher altes Blut). Und erst seit heute wieder mehr aber auch immer nur wenn ich auf Toilette gehe.

Gibt es denn noch etwas Hoffnung das doch noch alles gut wird? Kann doch jetzt nicht die ganze zeit darauf warten das ich es verliere.

Schon mal danke fürs zuhören.

Mehr lesen

8. Februar 2009 um 14:16

Hey....
ich kann dich gut verstehen.. ich selbst hatte komplette 4 wochen schmierblutungen... diese sind jetzt weg u ich bin in der 17+6 ssw
Mach dich nciht verrückt, solange es nur altes Blut ist, gehts noch, das könnte zb von der einnistung stammen...
Geh aber auf jedenfall zum Doc, sobald es wieder frisches Blut wird....

lg Jessi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 15:51

Hallo
Ich hatte auch Anfang der Schwangerschaft ein wenig rosa auf dem Toilettenpapier. War aber nicht richtig blutig. Bin dann gleich am nächsten Morgen zum Arzt und der sagte, dass 85 Prozent der Frauen in der Frühschwangerschaft mal bluten. Er sagte, es könne durchaus auch nochmal vorkommen und etwas bräunlich sein. Ich müsse dann nicht extra nochmal kommen. Es kam zum Glück aber auch nix mehr. Wie gesagt, bei mir wars aber nur leicht rosa und nicht richtig blutig.

An Deiner Stelle würd ich aber einfach mal ins Krankenhaus fahren. Die können Dich richtig durchchecken und dann musst Du Dir net ständig Gedanken machen.

Liebe Grüße und alles Gute für Dich und Dein Kleines.

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 17:24

Blutung in 6SSW
Hallo, bin das erste mal in so einem Forum.
Völlig fertig mit den Nerven. Am Mittwoch in der 6SSW sagte man mir ich bekäme wahrscheinlich einen Abort man sehe noch keinen Embryo. Dann machte man nochmals eine bestimmung des HCG Wertes welcher auch sich nicht verdoppelt hatte. Am Donnerstag bekam ich dann die Blutung welche jetzt schon 3 Tage dauert ist aber eher sehr zäh. Fühle mich trotz allem noch schwanger. Könnte dies noch sein.Muss morgen nochmal zum FA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 18:30

Hallo zu deinen Blutungen
Erstmal keine Panik wenn es braunes Blut ist dann auf jedenfall altes.2 Kann es immer noch sein das man am Anfang der Ss Blutet weil sich die Gebärmutter reinigt.Oder deine Plazenta fängt an über den Muttermund zu wachsen was dazu führt das der Druck kleine Äderchen platzen lässt und das Blut irgendwann als Alt abblutet Das kann dein Arzt aber mit dem Us feststellen kaufe dir auf jedenfall Magnesium Verla N Granulat nimmste 3 mal täglich eine Tüte das ist hocdosiertes Magnesium und bekommst so was nur in der Apotheke.Finger wech von Aldi,Lidl und Co weil diese Magnesium nur leischt Dosiert sind.Versuche dich so weit wie Möglich Aus zu ruhen nicht Baden kein Sex........frag dein Arzt und vor allem nix schweres heben solltest du Arbeiten können die dich auch Krankschreiben ......Ich selbst habe schon 2 Fg hinter mir und habe nicht geblutet also davon würde ich hier nciht aus gehen und ich bin heute in der 35 Woche Schwanger mit meinen 5 Baby und es 2 mal das ich in der Ss Blute von Anfang an bis zur 14 Woche dann war alles vorbei und wenn du die Kritischen 26/28 wochen Vorbei sind dann wird es auch dir besser gehen weil bis dahin wird nix mit Partus...gemacht sondern gildet als Abort.Aber nciht jeder Abort geht mit Blutungen aus oder jede Blutung heißt Abort meine andere Tochter habe ich von Anfang bis zur 38 Woche geblutet dann wurde ein Ks gemacht also man kann auch Bluten ohne das was Passiert frage deinen Arzt der hat mehr Ahnung als mancher hier im Forum lg Jay .with Deshawn inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper