Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Blutungen 38 ssw

Blutungen 38 ssw

5. Oktober 2007 um 11:33

also alles fing so an war gestern abend schön baden, dann noch ein bischen fernseh geguck.
Dann auf klo pipi( muss man ja auch mal) beim abwischen oh gott alles rot!!! also nochmal nachgeschaut blut!!
Mit meiner hebamme telefoniert, sie sagt fahr mal zum kh zum kontrollieren.

Als wir dann endlich da waren ( ca. 45 km entfernt) hatte die blutung natürlich aufgehört. Und die andere hebamme meinte, könnte ein gefäss geplatzt sein!! Weil alles geschloßen MUMU!
Na gut kann passieren hab ich mir gedacht, dann noch schnell ein ctg geschrieben. alles o.k

ABER heute morgen wach ich auf uind schonwieder blut, diesmal aber in einem haufen schleim.


kann das immer noch ein geplatztes gefäß sein???

Dieser komische Schleim-dings der abgehen kann??

Habt ne ahnung???

Mehr lesen

5. Oktober 2007 um 11:37

Also
ich würde zum fa gehen und das nochmal checken lassen. es kann auch der schleimpfropf gewesen sein... aber das kann dir nur ein arzt genau sagen... melci & luca (15 tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 11:39

Hallo,
hm, also Schleim mit Blut kann der Schleimtropf sein, der manchmal abgeht, bevor die Wehen beginnen. Das kann dann allerdings auch noch ein paar Tage dauern. Der Körper signalisiert dadurch, dass er bereit ist. Allerdings sprechen wir hier von etwas Blut nicht von viiiieeeel Blut. Bei meiner ersten Tochter war einmal in der Unterhose Schleim und BLut. Zwei Tage drauf kamen die Wehen. Bei meiner zweiten Tochter ging gar kein Schleimtropf ab. Ich würde das auf alle Fälle nochmals kontrollieren lassen.
Lg und viel Glück Silvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 11:47

...
jetzt ist es schon wieder fast weg, vieleicht altes blut!!! ( ich verzweifel bald *augendreh*)

Ich treff mich heute sowieso mit meiner hebi, ma gucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen